Analoger Sat-Empfang schlecht

von furiousphil, 01.01.07.

  1. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 01.01.07   #1
    Hallo,
    ich hab ein Problem mit meinem analogen Sat Empfang: Das Bild diverser Sender ist von diesen schwarzen und weißen Strichen/bewegten Punkten durchzogen, die man normalerweise hat, wenn man die Sendefrequenz nicht genau eingestellt hat. Vereinfacht gesagt: das Bild von Pro Sieben, 3sat und wenn auch weniger dramatisch vom Ersten und RTL und anderen ist schlecht. Ich habe die Sat-Schüssel bereits kontrolliert, doch die war völlig in Ordnung (hatte gehofft eine Rakete hatte sich verfangen oder ähnliches). Außerdem habe ich 2 verschiedene Analogreceiver ausprobiert.
    Meine zweite Schüssel mit Digital-LNB in gleicher Ausrichtung (Astra 19,2° Ost) funktioniert einwandfrei.

    Hat jemand ein ähnliches Problem mit dem analogen Satellitenempfang?
    Ich hab ein bisschen Angst es könnte so langsam vorbei sein mit dem analogen Fernsehen, dabei fand ich das Bild immer besser als beim digitalen.

    Gruß
    Philipp