Anthony Drawn - Some Of There Behind (free-download)

  • Ersteller Anthony Drawn
  • Erstellt am
A
Anthony Drawn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
13.04.09
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo zusammen,

Ich habe vor kurzem mein Album fertig bekommen. Es handelt sich um eine Art Experimental downbeat Album, mit viel Atmosphäre, etwas Melancholie, bischen Jazz und auch ein wenig Filmmusik, das ganze ist instrumental. Schwer zu beschreiben.. Es ist zum free-download, also einfachmal reinhören...



Auf der Seite gibts auch en Review welches ich von www.myrevelations.de bekommen habe (eigentlich nur Metal/Hardcore)

direkt download vom Album hier:

download



Beste Grüße und ich freu mich natürlich über jegliche Kommentare etc.







.
 
Eigenschaft
 
derLouis
derLouis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.13
Registriert
01.06.06
Beiträge
1.818
Kekse
2.162
Ort
Berlin
Super Album!
Ich habe als letztes ein Ambient-Album gemacht, daher war ich hier natürlich gleich sehr interessiert :)
Was ich sehr bemerkenswert finde, ist, wie du den Titel "robert prod porter", der ja nicht ganz so ruhig ist, mit Hilfe des richtigen Sounds so gemacht hast, dass er total gut reinpasst.
Ansonsten super Beats und angenehme Atmosphäre.
Ich finde es auch überhaupt nicht störend, dass da kein Gesang drin ist, ich glaube mit Gesang hätte ich es eher störend gefunden.
Also, echt schöne Arbeit! :great:
 
A_Hörnchen
A_Hörnchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.13
Registriert
12.01.08
Beiträge
89
Kekse
0
Ort
Berlin
Kann mich da nur anschließen...
Ein sehr schönes Album.
Instrumental ist schon richtig so, ich weiß nicht ob da Gesang reingepasst hätte, vorallem welche Art von Gesang. Die eine oder andere (positive) Überraschung ist drin. Das Saxophon und die Gitarre sind gut integriert finde ich.

Ist es Dein Erstlingswerk?
 
A
Anthony Drawn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.09
Registriert
13.04.09
Beiträge
3
Kekse
0
Vielen dank, freut mich echt!
ja ist mein Erstlingswerk, also mein erstes Album. Habe vorher schon seit ca 10 Jahren jetzt produziert, war aber alles eher Hip Hop.
Wollte mich da mal langsam etwas lösen... anfangs ging es eher in die richtig Dub Step oder sehr Hip Hop beeinflusste Instrumentals... naja hat sich dann so entwickelt.

Gruß A.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben