Auflegen mit Amazon/iTunes Tracks

von Gast 2895, 29.07.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Gast 2895

    Gast 2895 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.16
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.07.16   #1
    Hallo,

    ich lege seit geraumer Zeit auf - und hatte bisher die Songs/Sampler immer über Amazon und iTunes gekauft. Also auch schon einige hundert Euro über die letzten Jahre in Tracks investiert und immer eine Liste mit gespielten Songs abgegeben, falls der VA zwecks GEMA eine haben wollte.

    Jetzt habe ich durch Zufall mitbekommen, dass man die mp3s, die man über die Plattformen erworben hat, nicht öffentlich nutzen darf?!

    Auszug bei Amazon:
    " Wir erteilen Ihnen keine Rechte zu Synchronisation, öffentlicher Aufführung, öffentlicher Ausstellung, Verwendung zu Werbezwecken, gewerblichem Absatz, Weiterverkauf, Vervielfältigung oder Vertrieb für Musikinhalte, die Sie durch die Dienstleistungen kaufen oder auf die Sie durch diese zugreifen. Sie müssen alle geltenden Urheberrechte und anderen Gesetze sowie die Bedingungen von Lizenzen oder Vereinbarungen einhalten, die für Sie bei Ihrer Nutzung der Dienstleistungen und Musikinhalte, die Sie kaufen oder auf die Sie durch diese zugreifen, verbindlich sind. "

    Auszug bei iTunes:
    "... Die Ihnen hierunter eingeräumte Lizenz berechtigt Sie lediglich dazu, die Produkte für Ihre persönlichen, nicht-gewerblichen Zwecke zu verwenden..."

    Ich bin mir nicht sicher was ich jetzt machen soll - schließlich habe ich (noch) nie Schwierigkeiten mit VA oder GEMA dadurch bekommen geschweige denn überhaupt davon gewusst.

    Wo soll man denn sonst (Mainstream-)Musik herkriegen, wenn nicht von den gängigen Plattformen?
     
  2. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    29.07.18
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 29.07.16   #2
    Auf jeder Vinyl steht drauf, dass die öffentliche Aufführung, Verleih, usw. verboten ist.

    Solange für die öffentliche Aufführung Gema gezahlt wird, ist alles ok.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Gast 2895

    Gast 2895 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.16
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.07.16   #3
    schonmal gut zu hören, dass ich weiterhin (guten Gewissens) mit den Amazon-Tracks auflegen kann :)

    warum gibt es denn dann überhaupt diese Aufschrift auf Vinyls/CDs und AGB bei mp3?
     
  4. LeoJay

    LeoJay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.16
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 29.07.16   #4
    Vermutlich als rechtliche Grundlage für die Gema Gebühren beim Auflegen
     
  5. Beyme

    Beyme Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    14.09.18
    Beiträge:
    1.156
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 29.07.16   #5
    Naja, wie schon durch die Blume gesagt wurde... Für die öffentliche Wiedergabe muss man halt an die GEMA zahlen und nicht an Amazon. Nicht dass jemand denkt, er kann jetzt alles damit machen.
    Wenn Amazon sagt, sie räumen Rechte für die öffentliche Wiedergabe ein, lügen sie ja, weil diese Rechte nur über die GEMA verwertet werden.
     
  6. Gast 2895

    Gast 2895 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.16
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.07.16   #6
    Weiß nicht, ob das noch in den Thread passt oder ob ich für die Zwischenfrage einen Neuen aufmachen müsste:

    Was ist mit isolated tracks (z.B. vocals oder drums)?

    Habe Interesse daran, kurze Phrasen/Shouts mit in mein Set einzubauen.
    Allerdings finde ich nirgendwo ausser bei Youtube diese Spuren - möchte mich natürlich aber vorher schlau machen (Stichwort: Online-Converter)
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    19.09.18
    Beiträge:
    8.358
    Zustimmungen:
    3.727
    Kekse:
    17.234
    Erstellt: 30.07.16   #7
    Die Tatsache, dass diese Spuren nur bei YouTube "angeboten" werden und ohne weitere Zusatzprogramme auch nicht auf der eigenen Festplatte gespeichert werden können sollte Dir ein Fingerzeig sein.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...