Ballistic Drums..?!

von wiesenknecht, 05.07.06.

  1. wiesenknecht

    wiesenknecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.07.06   #1
    Hi!
    es geht um eine technik, die sich ballistic drum nenn.t oder so ähnlich.
    der autor, der die technik erfunden hat, möchte für sein edukatives video 109 $ haben.
    bei ebay habe das video auch schon einmal entdeckt. die beschreibung lautete sinngemäß:
    'unglaublich! spiele mit deinenn füßen genau so schnell wie mit deinen händen! ich ahbe nur eine woche gebracuht! es klappt wirklich!!!'

    das video endete für über 60€ über unter dem virtuellen hammer.

    ich frage mich, ob das stimmt!? ich kann es mir einfach gar nicht vorstellen! zumal ich die technik zuvor noch nie gehört habe, und wenn das so ein wundermittel wäre, dann ist sie dfür viel zu unpopulär..für mcih ist das einfach quatsch. aber vielleciht ist ja wirklich ein funken wahrheit dran?!

    ach ja, fast vergesen. der link:
    http://www.ballisticdrums.com/

    ich danke ecuh für die beiträge.
     
  2. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.090
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 05.07.06   #2
    Auf der website kann man eine kostenlose Demo CD bestellen, müsste man vielleicht einfach mal wagen. Aber ich trau´ mich nicht, dort meine Adresse einzugeben, allen Beteuerungen zum Trotz...

    Irgendwie klingt die ganze Seite nach:

    Abnehmen in 10 Tagen - garantiert 20kg Gewichtsverlust - ohne jeden Verzicht!
    Tausende von menschen mit Gewichtsproblemen haben erfolgreich an unserer revolutionären Methode teilgenommen und Ihr Gewicht drastisch reduziert. Werden auch Sie wieder ein glücklicher Mensch mit SPECKWEG Inc.

    Wenn Doublebass so einfach wäre, könnten es alle...

    BumTac
     
  3. wiesenknecht

    wiesenknecht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.07.06   #3
    Genau das ist es, was ich acuh denke. Es klingt einfach zu hanebüchen.
    Das mit der Demo CD ist mir noch gar nicht ins Auge gesprungen, aber ich denke, dass ich das mal tun werde.
     
  4. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.090
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 06.07.06   #4
    Dann musst DU uns unbedingt dazu etwas mitteilen !!!

    BumTac
     
  5. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.535
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 06.07.06   #5
    Schon alleine das "es klappt wirklich" ist doch reiner Unfug! möchte uns der Käufer zu etwas bewegen? Wieso hat er solche Phrasen nötig, wenn es doch funktioniert und jeder Drummer es anwendet!
    Das Spiel mit Hand und Fuss, mit Tempo und Variation erreicht man seit der Urmensch das Knochen-Mammutfell-sSchlagzeug erfunden hat mit Üben. Und da das Schlagzeuspielen eh schon genug kostet, können mir solche Quacksalber zwischen den Beinen durch pfeifen! ;)

    Ich verzichte auf Zauber. Ich weiss nicht, wie ihr's habt.

    Limerick
     
  6. MFS-Drummer

    MFS-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.06   #6
    wenn man auf solche produkte trifft, sollte man sie sofort wieder vergessen ! is der letzte schrott... welche technik soll dir die routine des double-bass spielens eintrichtern, die man nur durch langes und intensives üben bekommt und für den speed und die genauigkeit braucht ? mit den händen muss man des auch lernen und seine muskeln darauf trainieren, man kann sich net einfach mal so ans drumset hocken und 16tel auf 220 bpm schlagen und sauber schonmal garnet ! des erfordert auch ÜBUNG und ROUTINE, genau wie double-bass
     
  7. kitsuss

    kitsuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #7
    Das, was an solchen Dingern faszinierend ist, ist doch, wenn man sich die Frage stellt: "Waum?"! Denn wenn man sich überlegt, ob dieser Typ, der das Zeug verkauft, wirklich so dämlich ist, zu glauben, das jemand ihm abnimmt, dass er eine revolutionäre Technik wieder entdeckt hat, oder er wirklich schon so dumm ist, das er glaubt, dass es wirklich funktioniert und ihn vielleicht der alte Jazzer abgezockt hat, er jetzt allen Menschen etwas gutes tun will, und es bei ihm tatsächlich funktioniert.
    Vielleicht ist er aber auch so klug, dass er sich dieser Herangehensebene so bewußt ist, und diese ausnutzt und praktisch damit den alten Jazzer und die Käufer von dem Video über den Tisch ziehen will.
    Also gauckelt er seine Dummheit vor, um praktisch andere für dumm zu verkaufen.
    Oder er glaubt oder weiß, dass diese Technik wirklich funktioniert und will andere davon abhalten diese auch zu besitzen, indem er so tut, als wäre alles Nonsense, weil man auf einen sowieso nicht hört. Und ist damit am Ende der Sieger, weil er alle anderen ausgetrickst hat, indem er ihnen die Möglichkeit gegeben hat, sich nicht austricksen zu lassen...............oder so ähnlich
     
Die Seite wird geladen...

mapping