Bass tunen - Schwarz-Rot-Karos

  • Ersteller Lobassris
  • Erstellt am
L
Lobassris
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.13
Registriert
29.05.10
Beiträge
34
Kekse
0
Hallo, ich hatte mir -aufgrund er ganzen Lackschäden- überlegt, meinen schwarzen JB8 Bass von Vision zu tunen.
Hab im Moment kein Fotoapparat, deshal muss ich ein Bild ausm Netz reinstellen:
http://www.secogent.de/shop/images/jb8b.jpg
Ich werde dickes rotes Isolationsband für die Karos verwenden. Das Band wird in 1cmx1cm-quadrate geschnitten und dann gehts los. Ich werde bei dem großen Lackabplatzer (ca. 1cm x 1cm) anfangen.
Mit ein bisschen Glück schaffe ich es, den Fotoapparat von meiner großen Schwester oder den von meinem Vater oder den von meiner Mutter zu ergattern. Wenn ich dann einen der drei hab, werde ich anfangen, das "Experiement" mit Fotos zu "dokumentieren". Natürlich von Anfang an, denn ihr habt ja auch ein Recht drauf, es zu sehen;). Was haltet ihr davon, und glaubt ihr, dass es was wird? Ich weiß nämlich nicht, ob der Bass dann zu schwer wird ( die Rolle wiegt zwar bloß 20 Gramm, aber trotzdem). Ich hab auch ein bisschen Angst, dass dann die Bespielbarkeit unter den Aufklebern leidet.
 
paddlepunk
paddlepunk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.20
Registriert
03.01.08
Beiträge
1.019
Kekse
3.894
Ort
Kuhardt
Mach die Kleber nur auf den schwarzen Korpus, lass alles andere (pus, Brücke, Potis...) frei, dann klappt das unterfangen ;)
Mit etwas handwerklichem Geschick kannste da was intressantes draus machen
 
L
Lobassris
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.13
Registriert
29.05.10
Beiträge
34
Kekse
0
Ja, ich hatte auch vor, nur den Korpus zu "bekleben". Trotz meiner erst 13 Jahre bin handwerklich ziemlcih geschickt (hab ich wohl von meinem Vater) ;)
 
-Martin-
-Martin-
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.12.19
Registriert
14.01.06
Beiträge
2.664
Kekse
13.481
Ort
Dusty Hill
Klingt gut, ev. lösen sich die Dinger nur wieder wenn du auf der Bühne stehst, wegen Schweiß und so weiter.
Was ich noch nicht ganz verstanden habe, willst du da ein regelmäßiges Muster drauf machen oder nur die Lackschäden abdecken?

..Ich weiß nämlich nicht, ob der Bass dann zu schwer wird ( die Rolle wiegt zwar bloß 20 Gramm, aber trotzdem). Ich hab auch ein bisschen Angst, dass dann die Bespielbarkeit unter den Aufklebern leidet.

Der Physik nach sollte der Bass dann auch nicht mehr als 20g schwerer werden ;)
 
L
Lobassris
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.13
Registriert
29.05.10
Beiträge
34
Kekse
0
Ich will ein regelmäßiges Karomuster draufmachen, welches dann auch die Lackschäden abdeckt:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben