Bewerbung für Festivals

K
KoMa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.16
Registriert
11.09.04
Beiträge
43
Kekse
49
Hallo,

ich würde meine Band gerne im nächsten Jahr für die Festival-Saison bewerben. Aus Prinzip möchte ich dass wir uns bei den kleinen/kleinsten Festivals bis hin zu den Top-Festivals bewerben. Je mehr Pferde man im Rennen hat, umso höher die Wahrscheinlichkeit einen Treffer zu landen. Ich habe hier noch kein ähnliches Thema gefunden, daher auf diesem Wege paar Fragen dazu. Wäre super wenn mir jemand etwas aushelfen könnte.

Wir spielen nun schon mehrere Jahre zusammen und haben bzw. werden bis zum Herbst genug ordentlich klingendes Material zum Präsentieren für die Veranstalter haben. Genretechnisch geht es in die Richtung Alternative Rock / Grunge / etwas Metal.

1. Kennt ihr Festivals, die Bands gerne mal einen Slot geben, auch wenn sie evtl nicht die riesige Anhängerschaft haben, aber die Musik dafür überzeugt. Wer übrigens etwas von uns hören will: https://soundcloud.com/working-class-monkey
2. Wann ist der beste Zeitpunkt um sich für Festivals zu bewerben? Herbst, Winter oder Anfang nächsten Jahres? Wie sind da eure Erfahrungen.
3. Gibt es etwaige Do's oder dont's die man unbedingt beachten sollte, wenn man noch nicht viel Erfahrung im Bereich der Festival-Bewerbung hat?
4. Der Punkt ist mir besonders wichtig und fällt ein wenig in die 3. Frage. Wenn ich eine Bewerbung an einen Festival-Veranstalter schicke. Ist es ok einen Soundcloud link zu schicken mit der Bitte reinzuhören oder lieber MP3s im Anhang oder eine Zip-Datei bei einem Cloud-Service anzubieten? Was ist heutzutage das gängigste oder wird von Festival-Veranstaltern am liebsten gesehen?

Würde mich über jeden Input sehr freuen!
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Roon
Roon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.21
Registriert
04.04.08
Beiträge
1.049
Kekse
4.598
...meiner erfahrung nach bitten einige veranstalter von festivals darum davon abzusehen sich zu bewerben, da man "auf die band zu komme" wenn interesse besteht.
 
DeSander
DeSander
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.18
Registriert
20.08.03
Beiträge
330
Kekse
988
Meiner Erfahrung nach bringt es wenig bis nichts, sich bei den großen Festivals zu bewerben, wenn man nicht über eine szenebekannte Bookingagentur vermittelt wird. Die Veranstalter sehen das bereits als Vorauswahl, weil BAs auch nur Bands vermitteln, die einen gewissen "Qualitätsanspruch" erfüllen. Spar Dir Arbeit und Porto :)
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.21
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.649
Kekse
9.481
Ort
Göttingen
Push! Push!

Ich hab das gleiche Interesse und bin in einer ähnlichen Situation :-D

Wir haben schon zwei, drei kleine Festival in diesem Jahr mitgenommen, aber da ging alles über "Bekannte" im Festivalausschuss.
 
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Also bei den Festivals die wir so anstreben, da kann man sich schon gut initiativ bewerben.

Zu deinen Fragen:
1. Kann ich nicht beantworten, nicht meine Musik.
2. Ich habe jetzt von viele Leuten gehört, dass der beste Zeitpunkt so 1-3 Monate nach dem letzten Stattfinden des Festivals am besten wäre. Dann sind die mit der ganzen Nachbearbeitung durch und haben den Kopf wieder frei für andere Sachen. So werden wir es für nächstes Jahr auch handhaben.
3. Keine stumpfe "wir sind die fetteste Band die ihr je haben werdet" Bewerbung, aber sollte sich ja eigentlich schon von alleine verstehen ;) Ansonsten einfach nett und freundlich schreiben und möglichst alle Fragen, die eurer Meinung nach beim Festivalbetreiber auftreten könnten, schon in der Bewerbung beantworten.
4. Ist eine gute Frage, kann man wohl beides machen, ich persönlich würde am ehesten zu Soundcloud tendieren, da man sich die Songs da bei Bedarf auch herunterladen kann.
 
MrKnister
MrKnister
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.21
Registriert
18.02.12
Beiträge
3.649
Kekse
9.481
Ort
Göttingen
...meiner erfahrung nach bitten einige veranstalter von festivals darum davon abzusehen sich zu bewerben, da man "auf die band zu komme" wenn interesse besteht.

Das mag für Rock am Ring sicherlich gelten, aber bei kleinen Festivals in unserer Region haben wir vom Veranstalter regelrechte Erleichterung gespürt, dass er noch eine Band gefunden hat! :D
 
K
KoMa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.16
Registriert
11.09.04
Beiträge
43
Kekse
49
Danke euch schon mal für den Input!!! Und natürlich ist uns auch klar dass Rock am Ring unsere Anfrage nicht abwarten kann, aber fragen kostet ja nichts.

Also bei den Festivals die wir so anstreben, da kann man sich schon gut initiativ bewerben.

3. Keine stumpfe "wir sind die fetteste Band die ihr je haben werdet" Bewerbung, aber sollte sich ja eigentlich schon von alleine verstehen ;) Ansonsten einfach nett und freundlich schreiben und möglichst alle Fragen, die eurer Meinung nach beim Festivalbetreiber auftreten könnten, schon in der Bewerbung beantworten.

Ich will mich nicht allzu sehr wie ein Grundschüler anstellen, aber wenn ne Bandinfo und Songmaterial dabei ist. Welche Fragen könnten dann noch vom Veranstalter auf uns zu kommen. Einen Stage Rider mitzuschicken wäre ja eher verfrüht.

Noch eins, da ich eben in einem Beitrag Porto las. Eine Bewerbung per Mail ist heutzutage einwandfrei oder wird das eher nicht so gern bei Festival-Veranstaltern gesehen. Lokale-Konzerte booken wir meist auf diesem Wege.
 
DeadHonor
DeadHonor
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
29.03.21
Registriert
04.10.08
Beiträge
3.368
Kekse
22.068
Ort
Bad Oldesloe
Ich denke mal ne Bewerbung per Mail ist heutzutage vollkommen in Ordnung...

Also mir fällt so spontan die Frage ein, warum ihr dort auftreten wollt und als Folgefrage, warum der Veranstalter euch nehmen sollte. Da kann man schon direkt was nettes schreiben, muss halt nur schauen, dass es nicht zu sehr schleimt aber auch nicht zu arrogant wirkt. Ich werde mich demnächst auch mal an die Bewerbungen für Festivals machen, evtl. könnte man hier im Thread ja dann n paar Textbrocken sammeln und bewerten.
 
Zuletzt bearbeitet:
K
KoMa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.16
Registriert
11.09.04
Beiträge
43
Kekse
49
Danke für die Antowrt.

Ist eine super Idee, können wir gern so machen. je mehr sich beteiligen umso besser ;)
 
churchi
churchi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
09.03.07
Beiträge
655
Kekse
1.447
Ort
Graz
Und bitte sucht nicht über Google nach Festival und schreibt dann einfach alle an mit einem Copy Paste TExt!!! Ich hab selbst mal ein Festival organisiert und da gibts genug Leute die ncihtmal die Festival Homepage anschauen. Es ist Sinnlos sich mit Volksmusik bei einem Metal Festival zu bewerben ;-)
Schaut euch also die Homepage an und nehmt Bezug auf irgend etwas. Erkundigt euch acuh im Vorfeld wie weit weg die Festivals sind. Hatte da eine Band die über 2000km Anreiseweg mit 3 Autos gehabt hätten und dann auch noch Gage wollten zusätzlich zum Fahrtgeld.

Schickt wirklich nur professionelles Material hin! Es kommt so ein Haufen an zeug wenn man mal irgendwo im Internet eine Kontaktadresse als Festivalveranstalter veröffentlicht hat, dass man sich nur schwer die Zeit nehmen kann alles an zu hören, also muss der erste Eindruck bereits passen.

Mail reicht sicher aus, aber wenns geht dann schickt zusätzlich eine CD mit Pressematerial per Post und nehmt in einem Beischreiben Bezug auf euer Mail, dann sehen die dass es euch ernst ist, und dass ihr auch wisst wo ihr euch beworben habt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
andypiano
andypiano
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.20
Registriert
05.11.13
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Bad Homburg
Festivalticker
Profil erstellen und mit 2-3 guten Videos von Auftritten verlinken und schon läuft s.
 
der dührssen
der dührssen
Moderator Drums
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
24.02.08
Beiträge
3.369
Kekse
10.045
Ort
Offenbach
Eh...ja...
Nicht.

Super Marketing, wirklich :ugly:
 
dr_rollo
dr_rollo
Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.865
Kekse
60.744
Ort
Celle, Germany
...anscheinend nicht. Unverständlicher Beitrag und dann leider keine weitere Erläuterung :(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben