Blue Nights - [Instrumental]

von Tiles, 23.06.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Tiles

    Tiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.18
    Zuletzt hier:
    2.03.19
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    240
    Erstellt: 23.06.18   #1


    Hi Leute,

    Ich habe hier einen kleinen Instrumentaltrack für euch. Beim Stil müsst ihr mir helfen. Ich habe absolut keine Ahnung in was für ein Genre das passen könnte. Für mich ist das einfach Instrumental :)

    Das Bild ist eigentlich ursprünglich ein Still. Deswegen gibts da auch keine grosse Action im Video. Ich habe dem Bild mit dem FL Studio eigenen Videoeditor Zgame Visualizer aber noch ein wenig Leben eingehaucht. Damit ist der Nebel und die tanzenden Flocken gemacht. Und dass sich der Himmel dreht.

    Der Song selber ist in FL Studio 20 produziert. Verwendete VST's: Superior Drummer 2, Trilian, Electric6ity, Matnitron, und ein Synth1 Preset. Geschüttelt und gerührt mit Natron und Ozone 7 von Izotope. Alles in allem stecken da mal wieder eine Woche Arbeit drin. Gitarre und Synth werden vom Akustikbass geduckt damit er nicht zu arg untergeht. Ich hätte hier natürlich auch ein anderes Instrument nehmen können. Aber das hörte sich falsch an. Der Akustikbass ist was mich hier reizt.

    Zu meiner Person, ich bin Hobbyist in allem was ich tue. Songs baue ich vielleicht zwei oder drei im Jahr. Wenn die Muse vorbeischaut. Oder wenn ich welche brauche. Unter anderem bin ich auch Hobbyentwickler. Früher Spiele. Und ich habe meine Games alle selber vertont.

    Im Moment habe ich ein grösseres Softwareprojekt am Wickel. Ein Fork des bekannten Open Source 3D Programms Blender. Mit dem Namen Bforartists. Und dem Ziel die Bedienbarkeit des Programms deutlich zu verbessern. Da braucht man keine Musik. Also entstehen die Songs die ich gerade mache einfach aus Freude am Musikmachen. Das ist eine gute Abwechslung zum Programmieren und Grafiken machen.

    Das Pilzbild im Video ist als Testprojekt für Bforartists entstanden. Um zu sehen ob das, was ich da entwickle, auch Praxistauglich ist. Im Bild stecken zwei Wochen Arbeit. Pilze modeln, und texturieren, Zeug verteilen, das Ganze passend zusammensetzen und ausleuchten, und dann rausrendern. Und danach war es mal wieder so weit, die Inspiration hat mich geplagt. Und es gab einen neuen Song. Und weil ich dann eh Grafiken für ein Video brauchte (Ein Youtube Musikvideo so ganz ohne Grafiken macht einfach keinen Sinn) hat das Pilzbild herhalten müssen. Das war eigentlich anfangs gar nicht so geplant. Passt aber imho gut zusammen.

    Leider bin ich rechts taub, und links fehlen mir auch ein paar Frequenzen. Was mich von nichts abhält. Der olle Beethoven war am Schluss ja auch stocktaub. Allerdings hat der auch nie gemastert. Worauf ich hinaus will: ich höre eben manche Sachen nicht mehr. Lautstärken einschätzen fällt mir unglaublich schwer. Und sowas wie ein Stereobild kann ich gar nicht beurteilen. Hab ja nur noch einen funktionierenden Löffel. Seid also bitte ein wenig nachsichtig mit meinem Hobbywerk. Ich hoffe der Klang ist nicht allzu grausam für Profimusikerohren. Ich bin für jegliches Feedback offen, und freue mich über jeden Kommentar :)

    LG

    Reiner "Tiles" Prokein
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. DeadHonor

    DeadHonor Metal(gesangs) Mod Moderator

    Im Board seit:
    04.10.08
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    3.231
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zustimmungen:
    1.295
    Kekse:
    19.053
    Erstellt: 24.06.18   #2
    Da es keine User-Veröffentlichung im für den Bereich geforderten Sinne ist, habe ich es verschoben. Hörproben Soundtrack deswegen, weil es wie die Hintergrundmusik eines Spiels klingt. Falls dir eine bessere Einordnung einfällt, melde dich gerne per Nachricht bei mir.
     
  3. Tiles

    Tiles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.18
    Zuletzt hier:
    2.03.19
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    240
    Erstellt: 24.06.18   #3
    Finde es zwar ein wenig komisch dass Game musik keine Musik sein soll. Aber macht wie ihr wollt :)

    LG

    Tiles
     
Die Seite wird geladen...