[Box] - Aguilar GS 112 Box

von AREA, 30.09.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AREA

    AREA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.378
    Erstellt: 30.09.07   #1
    Review Aguilar GS 112

    Maße und Daten:
    One 12" cast frame woofer, 56 oz. magnet
    Power handling: 300 watts
    Impedance: 8 ohms
    Phenolic tweeter with integral phase plug
    Custom crossover with variable Tweeter Control
    One Neutrik Speakon and two 1/4" inputs
    Frequency Response: 42 Hz to 16 kHz
    Sensitivity: 102 dB @ 1W 1M
    Heavy-Duty spring loaded Handle
    Interlocking Corners
    Dimensions: 14"H x 19"W x 18"D
    7-ply, void free Philippine Mahogany
    Weight: 20 KG.

    Prolog:
    Die Entscheidung mir wieder eine kleine Box 12“ zu kaufen reifte eher allmählich, denn eigentlich bräuchte ich gar keine, weil wir mit der kompletten band über In Ear Monitoring proben und auch Live spielen. Dennoch, ich bin in den 80ern groß geworden und da waren 8x10 Stacks einfach Pflicht. Hab ich auch jahrelang geschleppt und auf und abgebaut. Mit dem Erfolg, dass sich jetzt mit 42 mein Rücken immer öfter zu Wort meldet, bzw., Protest anmeldet, wenn ich z.B. geholfen habe die PA zu verladen. Die Vorstellung aber so gar keine Box mehr zu haben, hat mich auch eher beunruhigt… Was wenn das In Ear mal ausfällt, nicht zur Verfügung steht. Da brauch ich doch was als meinen persönlichen Bass Monitor….?!
    Nun die kleine Aguilar kann so viel mehr. Zugegeben, sie ist mit 579,- Streetprice kein Sonderangebot, aber das sind gleichwertige Konkurrenten von EBS, Eden, Epifani Performer Series oder UL Series auch nicht.. es sollte in jedem Fall eine 12“ Speaker sein + Hochtöner. Klar, ich habe auch bei FMC mal nachgefragt, aber bis Ende Nov. Wollte ich nicht warten und die Aguilar hatte mich schon seit langem gereizt.

    Verarbeitung:
    Die Box zeigt sich tadellos verarbeitet. Sehr stabil, aber es sticht auch nichts hervor. Box ist Box könnte man sagen. Dennoch unter dem akkurat verklebten, strapazierfähigen Teppich verbirgt sich 7-schichtiges Mahagoniholz. Hinten ein Anschluss-Paneel mit einem Speakon- und zwei Klinken-Anschlüssen, sowie dem Regler für den Hochtöner und Typenschild mit Daten, Seriennummer etc…
    Einziger Kritikpunkt den ich hätte wäre, es gibt nur einen Griff. Die Amis haben sich bestimmt gedacht. Das Dingen wiegt „nur“ knapp 20 Kg, das kann man bequem mit einer Hand tragen, - was im übrigen auch stimmt -, also gibt’s nur einen Griff

    Klang:
    Das Wichtigste und hierbei geraten meine Fähigkeiten das zu umschreiben an ihre Grenzen, denn ich bin jetzt auch nicht der Riesen-Boxenfachmann, aber…. Diese kleine Box lehrt so mancher erheblich größeren Box aber so was von das Fürchten… Unglaublich. Dieser Druck –die 102db 1W/1m kann man bedenkenlos glauben -, diese Wärme, die Definition.. Da mulmt gar nichts, aber rein überhaupt gar nichts. In anderen Foren wurde behauptet, es gäbe ein Mittenloch bei dieser Box,. Das kann ich so nicht nachvollziehen und ist evtl. auch Einstellungssache am Amp. Bei mir sind jedenfalls alle Frequenzbereiche da, Super hörbar. Das „Low B“ des 5-Saiters stellt nicht im Mindesten ein Problem dar. Die Box ist laut. Eine reicht locker für kleine Bühnen, oder um sich im Proberaum auch gegen erheblich größere Gitarrenboxen oder Drummer durchzusetzen. Gut, man sollte das kleine Kistchen mit knapp 36cm Höhe dazu vielleicht nicht auf dem Boden parken, sondern irgendwie auf annähernde Ohrhöhe bringen. Zwei sind dann eindeutig ausreichend selbst für große Bühnen, da bin ich absolut sicher. Ein Ministack zum Häuser abreißen.

    Fazit:
    Sicherlich, wie schon erwähnt, kein Sonderangebot mit knapp unter 600,- Eur., aber der Preis erscheint mir eindeutig als gerechtfertigt. Ich habe in 25 Jahren Bassspiel viele Boxen besessen, meist eher so aus dem mittleren Preissegment.. Peavey, Warwick, Hartke, Hughes & Kettner, Basstown, und auch FMC…etc., aber diese kleine Kiste ist mit Abstand der geilste Hamsterkäfig der mir seit langem untergekommen ist. Ich bin sicher andere 12“ Boxen im ähnlichen Preissegment liefern da ähnliche Ergebnisse, aber für mich passt es und ich bin hoch- und rundum zufrieden damit. Eindeutig eine Box fürs Leben.

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping