[Brandenburg] Musiker:innen und Bandförderung Brandenburg vom ZPOP Brandenburg


Z
ZMarv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.22
Registriert
19.08.19
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Potsdam
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ich habe das richtige Unterforum für mein Anliegen gewählt.

Ich wollte euch Brandenburger Musiker:innen und Bands über die aktuell laufende Bandförderung vom ZPOP aufmerksam machen. Unser Ziel ist die nachhaltige/langfristige und laute Entwicklung der Brandenburger Musikszene. Dafür haben wir ein wöchentlich laufendes Erstberatungsangebot zu Themen wie: Produktion, Förderung, Marketing, Songwriting u.v.m, 4 Netzwerktreffen/Barcamps in allen Teilen Brandenburgs und 4 Jamsessions in der fabrik Potsdam geplant. Weitere Infos findet ihr auf unser Website https://zpop-brandenburg.de/bandfoerderung-brandenburg/

Falls ihr Fragen oder Anregungen zur Umsetzung habt, teilt die hier gerne mit! Alle Brandenburger:innen sind herzlich zur Partizipation eingeladen!

Dieses Projekt wird mit den Mitteln von Neustart Kultur Programm 2 finanziert, danke für die Unterstützung!
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
29.01.07
Beiträge
68.602
Kekse
267.869
Ort
Urbs intestinum
Ein Typo? -> "Bandcamps" ;)
 
Z
ZMarv
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.22
Registriert
19.08.19
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Potsdam
Was ist denn das?
Ein Barcamp ist ein interaktives Vortrags/Diskussionsformat, bei dem die Teilnehmenden selbst die Themen vorgeben, zu denen sie Rede-/Informationsbedarf haben. Zu diesen gewählten Themen finden sich dann Gesprächsrunden.

Hab ich Licht ins dunkle bringen können?

Fast hätte ich vergessen, dass innerhalb des Projekts noch 6 Workshops stattfinden werden, die sich u.a. an den Themen der Barcamps orientieren.
 
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
06.05.14
Beiträge
9.334
Kekse
24.270
Ort
Blauen
Hab ich Licht ins dunkle bringen können?

Nö. Ich verstehe nicht, was das "Bar" da drin verloren hat. Laut Beschreibung auf der Webseite gibt es bei den Veranstaltungen zwar Häppchen und Literweise Wasser. Aber nichts, was mit Bar zu tun hätte..... ?
 
dubbel
dubbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.08.22
Registriert
13.07.13
Beiträge
6.859
Kekse
18.990
Ein Typo? -> "Bandcamps" ;)
Nope:
Wortspiel fubar, foobar und:

"Vor den ersten Barcamps gab es die Veranstaltungen "Foo Camp". Dies war eine Veranstaltung des amerikanischen Verlegers Tim O'Reilly. Dieser hatte seine „Friends of O’Reilly“ (abgekürzt „foo“) hierfür eingeladen. Für die Zusammenkunft ergab sich der Name Foo Camp, ..."

Und die coolen Kids, die nicht eingeladen waren, haben die Konkurrenzveranstaltung barcamp organisiert.

https://just-barcamps.com/barcamp/begriff/
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben