Combo wanted

von AWEX, 29.05.05.

  1. AWEX

    AWEX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #1
    Hallo zusammen!
    Erstamal sei gesagt dass ich absoluter Nichtswisser bin was das Bassspielen angeht.
    Aber um mich gehts hier auch garnicht.
    Mein Problem ist folgendes:
    Mein Vater hat vor...puh...30(?) Jahren mal Bass in ner Band gespielt und auch Konzerte und so gegeben.Jetzt hat er sein altes "Schätzchen" von Bass,welsches irgendwie verschollen war,durch etliche zufällig entstandene Umstände wiedergefunden ,und ist auch ganz happy deswegen.(Von wegen "ach die guten alten Zeiten :) )
    Nun sagte er halt dass er so zum Spass gern ab und an mal wieder drauf spielen würde.
    Tja und jetzt will ich ihm zum anstehenden Geburtstag gern nen kleinen Verstärker holen.Hab hier schon gelernt dass sich das dann wohl Combo nennt:D.
    Nach etlichem lesen hier stehen im Moment zwei zur Auswahl:
    1.Ashdown After Eight
    2.Warwick Blue Cap 20
    Also wie gesagt...das Teil soll nur zum abundzu mal "justforfun"-spielen sein.Und da meines wissens nach die damaligen Bandkollegen schon das zeitliche gesegnet haben is auch nix mit proben oder sowas.
    Maximales Budget liegt bei 150EUR(lieber etwas weniger)
    Welchen soll ich nun holen?Oder gibts bessere Alternativen?
    Tja das war ne lange Geschicht.Ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr gelangweilt :rolleyes:
    Schonmal Danke im Vorraus!
     
  2. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 29.05.05   #2
    Die beiden Kisten sind Übungscombos, also nichts was man irgendwie benutzen kann um mit einen Drummer mitzuhalten. Für "zum spielen im Wohnzimmer" sind beide brauchbar, der einzige Unterschied ist die Größe des Speakers, der Ashdown hat einen 8"-Speaker (15 Watt) und der Warwick einen 10"-Speaker mit 20 Watt. Diverse Einstellungsmöglichkeiten haben beide.

    Eigentlich ist es egal für welches Modell Du Dich entscheidest.

    Ich würde einen kleinen 10"-Mini-Amp vorziehen, da diese besser mit der Stereoanlage mithalten können (15 Watt aus 8" sind ziemlich wenig).

    Der Blue Cab 20 wäre eine Möglichkeit (150 Euro), für 50 Euro mehr gibt's den Blue Cab 30. Ashdown hat noch den Perfect Ten, bei Hartke gibt's den Hartke B300.

    Nettomäßig liegt das teilweise 25-50 Euro über Deinen geplanten 150 Euro.
     
  3. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 29.05.05   #3
  4. AWEX

    AWEX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #4
    OK dann fällt der After eight schonmal raus wegen zu kleinem Speaker;genau wie der Perfect Ten der mir "zu teuer" ist.
    (150 ist wirklich absolutes Limit)
    Der Hartke B300 passt Budgetmässig sehr gut,und steht dann ab jetzt in der engeren Auswahl.Was tun sich die beiden(B300 und BlueCab20)?
    Hat einer von beiden bessere Einstellmöglichkeiten oder sonst etwas was der andere nicht hat?
    In den FAQ´s stehn zwar noch die Behringer drin,aber davon scheinen ja etliche hier nicht sehr begeistert zu sein in der unteren Preisklasse.
     
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 29.05.05   #5
    und das (wie ein Kollege gesagt hat - völlig zu unrecht. In der Preisklasse darf man eben keine Wunder an Klangqualität und Lautstärke erwarten. Die Dinger sind jedoch gut ausgestattet).
    Ich bin gerade am Traden (ja - auch am "Tag des Herrn ;) ) und darüber gestolpert (darf´s ein wenig mehr aber gebraucht sein?). 50% Deines Budgets einplanen. Die Transe geht nicht kaputt, und falls der Speaker oder die Potis das Zeitliche segnen sollten hast Du immer noch Luft (vielleicht melden sich ja auch noch Kollegen betr. Einschätzung des Preislimits).
     
  6. Slayer88

    Slayer88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Eschach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #6
    Heilandsack, der Mann bracht keine 50Watt, der will doch nur für sich allein im Wohnzimmer jammen, ohne Drums und ohne nüscht! Dem langen auch 10Watt!!
     
  7. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 29.05.05   #7
    Habe ich behauptet, dass er die 50W zuhause ausfahren soll (mit Deinem Argument dürfte man dann wohl auch keine Mittelklasseautos im Stadtverkehr fahren :rolleyes: )? Schauen wir ´mal, wie der Peavey ´rausgeht ...

    Auktionsergebnis: ´nu isser ´raus - für 70,99 :p ;)
     
  8. AWEX

    AWEX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #8
    Naja ich würd,weils ja ein Geburtstagsgeschenk sein soll,schon ganz gerne was neues verschenken.
    Spätestens übermorgen muss die Bestellung raus...
    Also nehmt mir jetzt bitte mal die Entscheidung ab :D :
    1.BlueCab20
    2.B300
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.05.05   #9
    Kann keiner, beide haben sinnvolle Austattung (außer Kopfhörerbuchse LO und Effektweg und niemand weiss, welcher Sound Deinem Vater besser gefällt ;) oder hat sich geäußert, ob die 10W Papierdifferenz im direkten Vergleich für den angestrebten Zweck auffallen.
    Dafür spricht, dass Vaddern sowieso frische Saiten braucht (falls es eine Überraschung sein soll, schaue beim Bass unauffällig nach, ob es ein z. B. ein Longscale ist - Bünde zählen), und Du zu Weihnachten noch die Gigbag verschenken kannst :D .
    Edit: Allround-Saitenstärke 4s: z. B. 045-065-085-105.
     
  10. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 30.05.05   #10
    yep, ist 'ne gute Wahl!
     
  11. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.530
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 30.05.05   #11
    Schenk ihm doch "beide", d. h. ruf bei einem Versandgeschäft an, das beide hat, und sag Ihnen, Du möchtest beide testen und am Schluss einen behalten. Üblicherweise kostet die Rücksendung dann nichts (vorher klären), allerdings musst Du zunächst beide bezahlen und bekommst das Geld für den zurückgesendeten Combo zurückerstattet.

    Dann hat Dein Vater die Wahl, welcher ihm besser gefällt.
    Um festzustellen, ob Longscale, muss man schon messen - 34" = 863.6mm sind Longscale (Einheitenumrechner: http://www.gselectronic.de/umrechnr.htm). Viele Longscale haben keine zwei Oktaven/24 Bünde und ein Mediumscale kann theoretisch auch 24 Bünde haben.
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 30.05.05   #12
    Das ist richtig :o - und 1"=25,4mm bzw. 10mm ungefähr 0,3937"
     
  13. AWEX

    AWEX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #13
    Jep...Genau so wirds gemacht.
    DANKE EUCH FÜR DIE HILFE!
     
Die Seite wird geladen...

mapping