D'Addario Preise und was man tun kann.

  • Ersteller tom5string
  • Erstellt am
tom5string

tom5string

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.21
Registriert
25.07.06
Beiträge
617
Kekse
5.804
Moin, die Gemeinde.

Mit Schrecken hab ich feststellen müssen, dass meine Lieblings-Saite D'Addario EXL220-5 bei Thomann von 26,50 auf 34,00 Euros teurer geworden ist. Das ist mal knapp ein Drittel mehr :eek:. Fand ich unverschämt. Ein Anruf bei Thomann ergab: das liegt an D'Addario, geänderte Blablabla ... . Dieser Preis wird mittelfristig überall in Europa aufgerufen werden. Puh! Ich hab dann vermöge Google noch einen Shop gefunden, der einige Sätze zum alten Preis hatte .... aber da ist natürlich auch ein Ende abzusehen.

Desderowegen habe ich dann mal probehalber bei Amazon.com im Shop von D'Addario geschaut und .... Bingo! .... $20,99 was € 18,60 entspricht. Hab flugs mal zwei Sätze bestellt und bin mit Zoll und Ust. und Shipping auf € 49,97 gekommen - im Gegensatz zu 68,00 die's bei BigT gekostet hätte doch eine deutliche Ersparnis. Also: wenn man zwei Wochen Shipping abwarten kann lohnt sich das.

Gruß von
Tom
 
G

Gast 2446

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.19
Registriert
03.10.16
Beiträge
261
Kekse
658
Abwarten, der Markt wird’s regulieren.

Aber Preissteigerungen wie früher sind kaum noch denkbar. Alle Kosten steigen proportional an, hier muss dann um den Preis auch mal eine Zeitangabe halten zu können, merklich eine Preisanpassung vorgenommen werden. Bin durch meine Selbstständigkeit auch mit Kalkulatinen leider vertraut.

Gruß Percy
 
DasUrks

DasUrks

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
25.11.06
Beiträge
2.170
Kekse
5.642
Ort
home is where your heart is
Fender Saiten kaufen. Sollen das Selbe sein. Selbst wenn nicht ist für mich kein Unterschied feststellbar, außer im Preis
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
F

Fischfried Otter

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.21
Registriert
06.03.15
Beiträge
28
Kekse
0
Ich habe bei einem Musikladen in Deutschland D'addario Nickel XL Einzelsaiten bestellt. Ich spiele die Stärken 50, 70, 90, 110 und habe für die ersten drei Stärken je 82 Cent und für die 110er je einen Euro bezahlt. Ein Zehntel vom normalen Preis. Vermutlich werden die Saiten "bulk" geliefert werden, also ohne jegliche Verpackung (Oder der Shopbetreiber hat das Komma falsch gesetzt?). Habe erstmal 10 Sätze bestellt, um zu schauen, ob das Angebot kein Betrug oder Fehler ist.
Bei mir fangen Nickelsaiten trotz guter Pflege innerhalb von wenigen Tagen an zu rosten (aggressiver Schweiß). Ich spiele daher eigentlich ausschließlich Steels, welche ich regelmnäßig in Alkohol und Ultraschall reinige. Diese Prozedur erspare ich mir aber nun denn ich kann bald einfach alle zwei Wochen neue D'addarios aufziehen und es kostet mich 3,46€ pro Set.
Für diesen Preis lohnen sich D'addarios dann eben wieder. Ich finde, dass die 5€ Harley Benton Saiten von Thomann deutlich besser und länger frisch klingen als D'addario Nickels, allerdings gibt es diese eben nicht als 50-110er Satz. Für 3,46€ aber wie gesagt, nehme ich die D'addarios in Kauf.

Also wer D'addario oder auch Ernie Balls oder GHS etc. im normalen Einzelhandel zu teuer findet, sollte bei Bedarf danach im Netz suchen mit Zusätzen wie "bulk" oder "ohne Verpackung". Möglicherweise sind die Saiten dann mangels luftdichter Verpackung schon etwas angelaufen oder nicht mehr 100% brilliant im Klang, aber hey, wenn ich 300 Sets für 1000€ kriegen kann, dann schmeiße ich die halt alle 3 Wochen weg und brauche trotzdem 17 Jahre lang keine überteuerten mehr zu kaufen...
 
Freu

Freu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
24.01.07
Beiträge
967
Kekse
10.431
Ort
Offenburg
Wie siehts aus ? Sind die Gitarren Saiten angekommen :D ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben