[E-Gitarre] Harley Benton Aeolus Frost Flame (Semi Hollow, Pro Series) 2021

  • Ersteller dalmatino1715
  • Erstellt am
dalmatino1715
dalmatino1715
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
06.12.06
Beiträge
1.285
Kekse
16.339
Ort
Stuttgart
Mein ERSTER-EINDRUCK-Review zur neueste Harley Benton E-Gitarre...

Background: Neben US-Fender, Gibson und Handmade probiere ich immer wieder gerne auch günstigere Gitarren aus, im Büro steht bei mir seit Jahren eine ES-Kopie von Thomanns Hausmarke und im Schlafzimmer geniest eine DC-Junior-Kopie in TV-Yellow (aka mustard) ihr berechtigtes Dasein. Bin kein Fanboy, aber wenn mir eine Gitarre gefällt, dann achte ich auch nicht nur auf die Herkunft.

Wieso diese "Aeolus"? Der Hauptgrund liegt wohl an den Specs, dazu später mehr...

Harley Benton Aeolus Frost Flame - was für eine Ausstattung...

Hier erstmal ein Originalfoto von heute früh:

original_2222651f-b3f4-416c-b335-f796d5543d83_20210620_110831.jpg


Die Gitarre bei Thomann, aktueller Verkaufspreis € 399,00 - Juni 2021 im Handel gelandet:

SPECS
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAA Riegelahornfurnier
  • eingeleimter Hals: gerösteter Riegelahorn
  • Griffbrett: gerösteter Ahorn
  • weiße Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • 2 mm Glow in the Dark Side Dots
  • Halsprofil: C - Stärke am 1. Bund: 22 mm, Stärke am 12. Bund 24 mm
  • mattes Halsfinish
  • einlagiges Holzbinding
  • Mensur: 635 mm (25")
  • Griffbrettradius: 350 mm (13,78")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69")
  • schwarzer Graphtech TUSQ Sattel
  • 22 Stainless Steel Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Tesla VR-2 AlNiCo 5 Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • WSC Tune-O-Matic Style Steg
  • Truss Rod mit Speichenrad Zugriff
  • Grover Locking Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: .010 - .046
  • Farbe: Frost Flame Satin

Letzte Woche erschien mir auf Facebook ein Beitrag zur neuen Aeolus Semi-Hollow von Harley Benton, sah auf den ersten Blick ganz interessant aus, bei den Datenblatt war ich schon etwas überrascht und dann kam es halt zum Spontakauf.
Vorgestern kam sie an, und ich muß sagen... nach einigen Stunden hat sie mich (fürs Erste) überzeugt.

ERSTER EINDRUCK
Ich wollte schon immer mal eine E-Gitarre mit Edelstahlbünden ausprobieren, aber irgendwie hat sich das nie wirklich ergeben, da ich hauptsächlich im klassischen Gitarrendesing unterwegs bin, also Strat, Tele, LP, Gretsch, Semi... dann sprang mir diese entgegen und das war wohl fast ein Grund für das Zurückschicken ;-). Ganz schlimmes Kratzen beim Benden, hatte mich im ersten Moment gleich geschockt, aber nachdem ich (gewohnheitsmäßig) gleich neue Saiten aufgezogen habe, gleichzeitig die Bünde mit feiner Stahlwolle poliert habe und das Griffbrett etwas geölt hatte ging es ans spielen, und schrecklich, das Kratzten war immer noch da...
Aber nach ca. 30 Minuten Spielen und einigen Bendings hatte es sich schon erledigt und die Gitarre wurde TOP bespielbar. Ab Werk war sie schon super eingestellt, habe die Saitenhöhe sogar noch etwas herabgesetzt und ich stelle keine Deathspots, kein Schnarren, nichts fest, und in dem Bereich bin ich sehr aufmerksam und achte auf gute bespielbarkeit ohne Schnarren und Einbußen.

20210620_110942.jpg


OPTIK
Im Gegensatz zu den Produktfoto scheint der untere Teil etwas heller zu sein, steht ihr aber gut, kein Allerweltsfinish und gefällt mir gut. Das Finish ist durchgehend matt, also sieht man z.B. auf der Rückseite schnell Fingerspuren, aber das gehört bei diesem Finish und der Schwarzen Rückseite auch dazu. Lackfehler konnte ich bislang nicht feststellen. Sehr coole Optik, irgendwie auch Antique und Verraucht...

20210620_110837.jpg
20210620_110903.jpg
20210620_110909.jpg
20210620_110926.jpg


TUNER
Alter Schwede, Grover Locking Mechaniken auf einer Harley Benton für 399€, das ist ein Ding...

20210620_110850.jpg
20210620_111051.jpg


PICKUPS
Ich selber bin kein Pickup-Fanatiker, bin auch nicht viel am Recorden, aber die splitbaren Tesla VR-2 AlNiCo 5 Humbucker klingen wirklich gut, habe mich an AC/DC bis John Meyer versucht, von Humbucker mit Gain bis gesplittet (dann mit etwas weniger output und leiser) und der Sound überzeugt, kein Matsch, viel Gefühl... ich finde sie super! Die Aufkleber habe ich für die Fotos mal draufgelassen... Nikola Tesla kam ja auch aus Kroatien, gefällt mir auch irgendwie so (wobei sie noch abkommen) ;-)

20210620_110858.jpg


TRUSS ROD
  • Truss Rod mit Speichenrad Zugriff

20210620_111343.jpg




MANGEL I
Einzig wirklich schlimm fand ich die Befestigung des Pickup-Switchs, der war Locker und nicht festzuziehen, keine Ahnung warum, hatte ihn mit Mühe ausgebaut und das Gewinde war ok, dann die innere Mutter entfernt und es nochmals festgezogen, ist jetzt fest, bin nur etwas abgerutsch beim Lösen, weshalb ich wohl einen Mikrokratzer noch wegpolieren muß ;-( Klingt doof, ist es auch!
20210620_110933.jpg



OPTISCHER MANGEL II
Die Abdeckung des E-Faches ist direkt ins Holz geschraubt, nachdem es da Konstruktionsbedingt kein Holz gibt, schaut die Schraube innen durch ;-)

20210620_110959.jpg


E-FACH
Cool für eine Semi (im Vergleich zu z.B. ES-Kopien) finde ich den leichten Zugang zum E-Fach, welches riesig ist... ;-)
20210620_111223.jpg
20210620_111230.jpg
20210620_111043.jpg


OPTISCHER DIREKTVERGLEICH ZU GIBSON LES PAUL
20210620_111401.jpg
20210620_111410.jpg


FAZIT

Fürst Erste bin ich jetzt bereits nach drei Tagen völlig überzeugt (wofür ich normalerweise länger brauche)... sehr geiles Preis-/Leistungsverhältniss, tolle Optik, Edelstahlbünde, tolle Pickups, geile Specs...
Ich finde sie fantastisch bespielbar, der Hals ist nicht zu dick, das Seidenmatte finish liegt super in der Hand, die Soundvielfalt ist durch die splitbaren Pickups wirklich vielfälltig, auch für 700-800€ wäre das eine Gitarre die ich auch von Harley Benton empfehlen könnte.
Ab Werk gab es hier (außer der Wählschalter) nichts zu bemängeln. Auch für Einsteiger wäre sie meiner Meinung nach auch aus der Box direkt bespielbar (vor allem nachdem die Bünde etwas eingespielt sind).


Falls sich was ändert, melde ich mich wieder... Fürs Erste genug geschrieben, ich hoffe ihr hattet mit den FOTO-REVIEW viel Spaß! Vielleicht findet sich ja noch jemand mit dem gleichen Modell der auch Sound-Files erstellt.
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • 20210620_110915.jpg
    20210620_110915.jpg
    166,6 KB · Aufrufe: 44
  • 20210620_111011.jpg
    20210620_111011.jpg
    56,7 KB · Aufrufe: 46
  • 20210620_111048.jpg
    20210620_111048.jpg
    120,8 KB · Aufrufe: 46
  • 20210620_111104.jpg
    20210620_111104.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 51
  • Gefällt mir
Reaktionen: 17 Benutzer
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
5.841
Kekse
155.722
Ort
im lkrs hildesheim
Danke für das Review. Bei dem Preis fragt man sich, wie hoch der Anteil Materialkosten zum Anteil Personalkosten steht. Das sie einen E-Fachdeckel hat, spart sehr viel Zeit in der Fertigung (und Kosten), bietet aber auch einfachere Wartung, im Falle eines Falles.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
dalmatino1715
dalmatino1715
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
06.12.06
Beiträge
1.285
Kekse
16.339
Ort
Stuttgart
Hier noch ein passendes Video, welches @shadok bereits im User-Thread von Harley Benton gepostet hatte... -> KLICK.

Wie man Stahlbünde am besten poliert, wüsste ich jetzt nicht wirklich... evtl. wirlich mit diesen Polier-Feilen die es für Fingernägel auch im DM gibt.

BTW: Bei dem Tone-Poti ist dem Herrn Klitz wohl nicht aufgefallen, das es Splittbar ist.
 
Grund: Link ergänzt
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
waldru
waldru
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
27.03.15
Beiträge
651
Kekse
2.727
Ort
West-Berlin
Ich muss mich über dieses Review beschweren, es löst bei mir GAS aus! :evil:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
SurfinTom
SurfinTom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
19.01.10
Beiträge
651
Kekse
1.680
Ort
FFM
Danke fürs Review!
Die sieht klasse aus! Wenn es die irgendwann auch mal in der Lefthand-Ausführung gibt, könnte ich schwach werden! :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben