Effekte für Konzertgitarre (Piezo)

  • Ersteller Gerd H.D.
  • Erstellt am
G

Gerd H.D.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
25.03.21
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich möchte meine Konzertgitarre (38 Jahre alte Sanchis mit Piezo) durch akustische Effekte erweitern. Spielen tue ich sie bislang über einen Tanglewood-Würfel, ähnlich AER. An Effekten hätte ich gern:
- Reverb, mit diversen Raumakustiken einstellbar
- Delay, am liebsten mit Zeiteinstellung statt Tap
- Octaver
Chorus ist im Amp brauchbar vorhanden.
Ich stehe jetzt vor der Entscheidung: Entweder diverse Bodenpedale oder All-in One-Lösung, bspw. T-Rex Soulmate Acoustic.
Ich habe viel im Netz gegoogelt, aber zu Nylonstring-Effects wenig gefunden. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Preislich nimmt sich das wohl nicht viel? Gäbe es noch weitere interessante Effekte für Nylonstring?
Ich spiele vorwiegend eine eigene Musik und die schon immer über Amps (also keine klassische Konzertgitarre). Es geht auch nur um den Würfelverstärker, höchstens noch eine DI-Box für mögliche kleine Clubauftritte. gäbe es da speziell etwas für Nylonstring oder ist DI-Box egal welche?

Hoffe, habe mich halbwegs verständlich gemacht und freue mich auf Eure Ideen und Tipps.
LG und bleibt gesund
Gerd
 
peter55

peter55

A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.057
Kekse
255.409
Ort
Urbs intestinum
Hi & willkommen im Forum!

Für eine Nylonstring kannst du imho jeden Effekt verwenden, den man auch für eine Steelstring nutzen kann.
Da wären halt Chorus oder andere Modulationseffekte (Phaser, Flanger etc. - ist aber Geschmackssdache) sowie Delays und Reverb.

Ich persönlich nutze diesen PreAmp (der auch einen DI-Ausgang bietet!):

Harley Benton Custom Line Acoustic Preamp


sofern ich nicht die eingebauten Effekte in meinem A-Amp (Roland AC-60) nutzen kann.

Was sich bei Akustiks imho nicht gut anhört - oder auch extreme Geschmackssache ist ;) - sind alle Verzerrungseffekte.
Sinnvoll können aber auch noch Kompressor, EQ und Looper sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Salty

Salty

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
23.04.20
Beiträge
953
Kekse
2.900
Bei Akustik Effekten ist es in der Tat nicht soweit her mit der sonst so großen Auswahl.
Vielleicht wäre die TC Electronic Toneprint Technologie / Pedale was für dich?

Klanglich ohnehin absolut flexibel.
Vielseitig und Erstklassig im Sound.
Du kannst, vor allem durch den Editor, nahezu jeden Parameter optimieren.
Baust dir quasi den perfekten Effekt.
Ich könnte mir vorstellen das dies, gerade in deinem Anwendungsgebiet, durchaus sinnvoll ist und die Suche enorm vereinfacht.

Neben der umfangreichen Editierbarkeit und den zahlreichen original Toneprints gibt es auch eine große Community in welcher Toneprints angeboten und Tricks ausgetauscht werden.

Preislich liegen die normalen Einzelpedale, jeweils beschränkt auf eine Effektgattung, bei ca. 100,- ±

Es gibt nun auch ein Multi bei dem dir Soudtechnisch alle Türen offen stehen.
Hier kannst du aus einer Vielzahl verschiedener Effektgatungen ( Hall, Modulation, Tonhöhe, Comp,EQ,Dist ...)
wählen und kombinieren.
https://m.thomann.de/de/tc_electronic_plethora_x5.htm

Stichwort: Toneprint - ließ dich mal ein- ist wirklich easy und effektiv.

Schon älter aber gut erklärt.
 
Bassturmator

Bassturmator

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.790
Kekse
31.162
Ort
Ruhrgebiet
Ich kann für diese Anwendung ein TC-Electronic Nova-System sehr empfehlen.

Da ist alles drin was Du Dir wünscht und noch viel mehr.

Gebraucht je nach Modell und Zustand um die 150,- €. Gibt es aber auch noch neu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G

Gerd H.D.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Registriert
25.03.21
Beiträge
2
Kekse
0
Vielen Dankf für Eure Tipps. Ich glaube, dass das TC-Electronic Nova-System für mich das Richtige sein könnte. Werde dem mal "auf den Zahn" fühlen.
Tolle Hilfe !!!
Nice Weekend Gerd
 
Salty

Salty

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
23.04.20
Beiträge
953
Kekse
2.900
Nova System ist gut, viel Erfolg
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.896
Kekse
21.203
...höchstens noch eine DI-Box für mögliche kleine Clubauftritte. gäbe es da speziell etwas für Nylonstring oder ist DI-Box egal welche?
Da kommt es aus meiner Sicht ein bisschen drauf an, ob du mit deinem Piezo-Sound zufrieden bist. Wenn ja, dann kannst du jede beliebige DI-Box nehmen, die den Sound nicht verändert, sondern einfach symmetriert. Es gibt aber auch spezielle Treter wie z.B. die Fishman Aura Spectrum DI, die speziell dafür gedacht sind, neben der DI-Funktion den Piezo natürlicher klingen zu lassen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben