Eklektische Komposition

von Gain Merde, 11.08.11.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Gain Merde

    Gain Merde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.10
    Zuletzt hier:
    11.08.11
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.11   #1
    Ich wollte mal eins meiner Werke vorstellen, weil mir grad dannach ist. Da ich mich von sehr vielen unterschiedlichen Musikalischen Genre inspiriert fühle, strebe ich instinktiv nach einem hohen Maß an Eklektizismus. Aber ich experimentiere an und für sich natürlich auch gern, in dem Falle zum Beispiel, abgesehen von dem ungewöhnlichen Arrangement, durch die Verwendung eines 7/4 Rythmus. Wenn ich jetzt so nochmal reinhöre stört mich dass der Bass-Synth etwas lauter sein könnte, im Moment geht er sehr unter, was schade ist, weil eigentlich ziemlich viel Arbeit drin steckt und er entsprechend auch gut gelungen ist. Aber was solls, er trägt immerhin weder melodisch noch harmonisch was bei sondern verstärkt (doppelt) lediglich andere Elemente...

    Kritik, Komplimente und Plattenverträge (lol) nehme ich gern entgegen.

    http://soundcloud.com/gainmerde/batshit

    Und wem langweilig ist der kann natürlich auch in die größtenteils unfertigen Tracks reinhören die sonst noch auf meinem Soundcloud rumgeistern und dazu seinen Senf abgeben.
     
Die Seite wird geladen...