Feedback zum Mix "Free Your Mind" - Rock

toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Es wäre nett, wenn ihr euch mal diesen Mix unseres neuen Songs "Free Your Mind" anhören würdet und schreiben würdet, wo ihr noch Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten etc. seht.

Free Your Mind

Die Einzeltracks wurden unter Coronabedingungen aufgenommen, also jeder für sich zu Hause. D.h. es gibt z.B. nur einen Schlagzeugtrack mit allem zusammen drauf. Ich habe nach meinem Gefühl das rausgeholt, was mit meinen beschränkten Mischerfähigkeiten möglich war, aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps, wo noch was gehen könnte oder was ich unbedingt noch fixen muss. Der Track soll die Tonspur für ein Animationsvideo zu diesem Song auf Youtube abgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.492
Kekse
8.085
Ort
München
Ich finde, dass das Schlagzeug untergeht. Man hört eigentlich nur Hihat, sobald die anderen Instrumente im Spiel sind. Aber da es nur als eine Spur vorliegt wird es wohl schwer werden das zu ändern.
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Naja, versuchen kann ich das auf jeden Fall mal, ob man den tieferen Frequenzen der Drums noch etwas mehr Power geben kann. Auf jedn Fall danke für das Feedback. Vielleicht gibt es ja noch andere Ideen.
 
omnimusicus

omnimusicus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.081
Kekse
16.005
Ort
Ulm
Ja, Drums sind einfach zu leise, vielleicht geht da alleine mittels Lautstärke noch was.
Nur die tiefen Frequenzen alleine anzuheben kann eher dafür sorgen, daß es diffus und schwammig wird.
Ist auf der Einzeldrumspur schon Hall mit drauf oder ist das recht trocken ?

Ich würde aber noch am Verhältnis der einzelnen Instrumente drehen.
Der Gesang steht erbarmungslos vorne und recht alleine. In gefühlten 5 Metern Entfernung kommt dann eine Gitarre und dahinter der Rest. Kannst Du die Instrumente eher akustisch zusammen in einen Raum stellen ?

Schöner wäre es, wenn der Gesang von der Band umgeben, im Idealfall getragen würde ;)
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Ah, es kommt noch was, vielen Dank! Ich werd mal schauen, was ich da machen kann. Die Drumspur an sich ist relativ trocken. Würdest du da weniger Hall draufgeben?

Edit: Hier eine neue Version, ich hab ein bisschen mit Lautstärkeverhältnissen und Hallräumen gespielt.

Free Your Mind ver. 02

Besser? Oder ist der Gesang jetzt sogar zu leise?
 
Zuletzt bearbeitet:
omnimusicus

omnimusicus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.081
Kekse
16.005
Ort
Ulm
Besser? Oder ist der Gesang jetzt sogar zu leise?
Ja, finde ich schon viel besser, und Gesang ist immer noch gut vorne dran.

Drums würde ich selbst immer noch deutlich lauter machen, kann aber nicht genau hören, ob das gut machbar ist.
Hall ist mir insgesamt eher zuviel, aber nicht allzuviel. Wenn Du den Drums mehr Hall gegeben hast als dem Rest, dann würde ich das etwas weniger machen.
Ich habe Drums gerne recht konkret und auch mal recht weit vorne, aber da fängt dann schon die Geschmackssache an. Schwierig natürlich, wenn die Drums nur auf einer Spur daherkommen. Kickdrum kriegt bei mir eigentlich nie Hall, die Snare aber schon. Das geht hier jetzt natürlich nicht ...

By the way: Hörst Du relativ laut ab ? Für mich ist ein guter Test, ganz leise zu hören. Und dann muß im Idealfall immer noch der Beat gut erkennbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Mit ein paar kleinen weiteren Änderungen hab ich das jetzt als Tonspur zum Video gepackt und ab damit nach Youtube (siehe Signatur). Nochmal vielen Dank euch beiden für die Hilfe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Zelo01

Zelo01

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
13.01.15
Beiträge
2.115
Kekse
9.010
Hi :hat:

Ich find auch, das Schlagzeug ist immer noch viel zu leise. Wenn du das aber lauter machst, werden die Peaks vermutlich zu unkontrolliert, und wollen komprimiert werden. Es ist nicht nur die Lautstärke, auch die dynamik der Drums passt noch nicht so ganz.

Was mir noch auffällt, ist dass die Rhytmusgitarre in der Mitte des Panoramas ist, die Sologitarre jedoch rechts.
Ich finde die Sologitarre gehört in die Mitte des Panoramas sonst wirkt sie irritierend. Die kommt da auch nicht so sehr mit dem Gesang in Konflikt, da sie mit dem Gesang ein "Frage-Antwort-Spiel" macht, und eigentlich nicht wirklich gleichzeitig spielen. (Naja stellenweise schon. Wenn ich das richtig raus höre wurde die Sologitarre Stellenweise bereis automatisiert? Richtiger Ansatz. Das mit Sidechainducking zu lösen ist auch ein Versuch wert, und viel weniger Arbeit;) )
Die Rhytmusgitarre hingegen, spielt ohne Unterbrüche durch, lässt dem Gesang kein Raum zum Atmen wenn die in der Mitte ist. Daher gehört diese mMn nach Links oder rechts im Mix. Falls der Mix dann Seitenlastig wird, könntest du zB ein zweites Element auf die gegenüerliegende Seite legen, um das auszugleichen. Oder du kannst die Rhytmusgitarre nach links legen, und ein Delay davon nach rechts. Da gibts verschiedene Möglichkeiten das auszugleichen. Wichtig finde ich dass die Rhytmusgitarre aus dem Zentrum des Panoramas verschwindet, und dem Gesang Platz macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Noch ein paar interessante Gedanken, vielen Dank. Auch wenn das Video ja jetzt schon veröffentlicht ist, werde ich auf jeden Fall noch ein bisschen am Mix arbeiten, und wenn es nur zum Lernen ist. Beim Stereopanorama hab ich mich ein bisschen an den Bildern des Videos orientiert, deshalb ist die Leadgitarre weiter rechts und die Rhythmusgitarre eher in der Mitte, aber das ist vielleicht nicht unbedingt zielführend.
Das mit Sidechainducking zu lösen ist auch ein Versuch wert, und viel weniger Arbeit
Da ist tatsächlich schon ein Sidechaincompressor drauf, aber gut zu hören, dass das vom Prinzip her keine schlechte Idee ist, hab ich noch nicht so oft gemacht.
 
omnimusicus

omnimusicus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
06.11.09
Beiträge
1.081
Kekse
16.005
Ort
Ulm
hab ich das jetzt als Tonspur zum Video gepackt und ab damit nach Youtube
Jo, hab kurz yougetubed. Insgesamt finde ich's nun recht stimmig. Es hat rauhen Garagencharme, das hat ja auch was.

Falls Ihr noch ein paar Aufnahmen in dieser Art machen wollt, kann ich anbieten, in die Einzelspuren reinzuhören und evtl. was damit zu machen. Meine Mailadresse hast Du womöglich noch.
Selbstmachen ist aber auch ok ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Beim Schlagzeug finden scheinbar Phasenprobleme statt, die wahrscheinlich schon der Mikrofonpositionierung geschuldet sind.
Da würde ich allererstes mal anfangen.

Beschreibe mal die Drummikrofonierung. Ein paar Fotos der Aufnahmesituation können zusätzlich hilfreich sein.
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Ah, es tut sich noch was hier!
Wenn ich das richtig weiß, kommen der Drumtrack vom Tongenerator eines E-Drum-Sets, an der Mikrofonierung sollte es also nicht liegen. Aber ich hab dann zwei Spuren draus gemacht und mit unterschiedlichem EQ versorgt, in erster Linie um das Blech noch ein bisschen mehr rauszuholen und im Raum zu verteilen. Wo genau hörst du diese Phasenprobleme? Bei so was tu ich mir immer sehr schwer, ich glaube, meine Ohren sind da sehr unsensibel, was das angeht.
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Ok, dann sind die Probleme wahrscheinlich schon in der E-Drum-Audio-Spur.
Ist es eine Stereo-Gesamtspur oder mehrere Einzelspuren?
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Ne, die Drums waren nur eine Spur.
 
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Dann gibt es dort trotzdem ein Problem.
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.140
Kekse
1.412
Insgesamt klingt auch Version 2 für mich so, als hätte es der Gitarrist gemischt ;)
 
toni12345

toni12345

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.897
Kekse
21.203
Dann gibt es dort trotzdem ein Problem.
Könntest du das ein bisschen genauer ausführen? Wo genau hörst du denn das Problem? Ich würde das gerne nachvollziehen können, auch wenn man da vielleicht jetzt nichts mehr dran drehen kann.
Insgesamt klingt auch Version 2 für mich so, als hätte es der Gitarrist gemischt ;)
Also Leadgitarre zu laut? Gemischt habe ich es als Sänger (und zweiter Gitarrist :)) Die momentane Endversion ist übrigens die aus dem Video in meiner Signatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Trommler53842

Trommler53842

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.044
Kekse
18.660
Ort
Rheinland
Die Drums klingen irgendwie verwaschen.
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.140
Kekse
1.412
Es ist ja alles relativ. Ich finde die Gitarren (auch die Rhythmusgitarre) im Vergleich zu Drums + Bass zu laut (oder das andere eben zu leise). Dadurch klingt die Aufnahme insgesamt "altmodisch" (was ja nichts schlechtes sein muss), die ganze Rhythmussektion ist weniger präsent, als man das heutzutage gewöhnt ist. Das "die Drums klingen verwaschen" beschreibt das ebenfalls. Es kommen aber trotzdem positive Vibes rüber bei dem Song, nicht dass du das falsch verstehst!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben