Fuck The Commerce 2007

von heiligerbimbam, 28.12.06.

  1. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 28.12.06   #1
    Fuck The Commerce
    17.05.2007 - 19.05, Neiden (bei Torgau, Sachsen)

    Bands
    Fallen Saints (D), Tombthroat (D), Perverse (PL), Tourette Syndrom (D), Torturized (D), Blasphemer (I), Incubator (D), Ars Mortis (D), Harmony Dies (D), Cuntgrinder (D), Sinners Bleed (D), Deathgods (A), Golem (D), Epitome (PL), Squash Bowels (PL), Pitchblack (DK), Wojczech (D), Blood Bastard (NL), Vital Remains (US), Jack Slater (D), Waco Jesus (US), Sinister (NL), Monstrosity (US)

    Da sich Horn jetzt auch von Jack Slater verabschiedet hat, haben wir (JaKa) uns heimlich in' s Billing geschlichen.
    Letztes Jahr haben wir ja glücklicher Weise abgesagt, rein intuitiv ;)

    Der Veranstalter wurde nun ausgetauscht, andere Firma und anderes Personal, wurde und glaubhaft versichert! Die Nachfolger haben es jetzt schwer, den ganzen Bockmist wieder gerade zu bügeln, den Bruchstein gebaut hat.

    Schöne Grüsse, vielleicht sieht man sich ja dann mal im Mai,

    Bajo
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 29.12.06   #2
    VR und Devourment, wer's glaubt wird selig. Cudgel hät ich das abgenommen, aber nach den letzten beiden Jahren...K17 ist auch nicht eben der Hammer...
     
  3. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 29.12.06   #3
    Muss ich nicht hin... soll letztes Jahr auch wohl ziemlich in die Hose gegangen sein.

    @ Der Konrad
    Ohne Abi im Nacken schockt es eh nicht, wa? :D
     
  4. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 29.12.06   #4
    Jahaha. ;D Vorm Deutschaufsatz nochmal richtig schön graue Zellen vernichten.
     
  5. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 29.12.06   #5
    Ich habe mir schon gedacht, dass so etwas kommt. Nach dem letztjährigen desaster kann man es auch keinem verübeln. An deren Stelle hätte ich dieses Festival nicht weitergeführt, sondern direkt ein Neues gemacht.

    Zum K17 kann ich nichts sagen, wir haben 2 Mal da gespielt und uns ist nichts negatives aufgefallen (das ist der selbe Veranstalter)!

    Das wird schon, denke ich! Nachdem was ich mitbekommen habe, arbeiten die neuen Veranstalter sehr professionell, und sind - auch wenn sie natürlich wissen wie schwer sie es mit diesem Festivalnamen haben werden - mit sehr viel Herzblut bei der Sache.

    Positiv Denken, wenn ein Türke mal wissentlich Gammelfleisch verkauft hat, isst man ja trotzdem noch Döner, ich weiss dass das ein blöder Vergleich ist, mir fällt aber momentan nichts besseres ein ;)
     
  6. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 29.12.06   #6
    Ne, einmal und niewieder, war dieses Jahr echt fürn Arsch. Scheiß Wetter, Zelten auf einer volgeschissenen Schafsweide, die nichtmal gemäht wurde , also sprich das Gras war gut 50 cm hoch.
    Line Up war gut, aber es wurde wärend des Festivals Bands abgesagt(teilweise auch nicht) die ich gern gesehen hätte.
    Nene, das lohnt sich nicht.
     
  7. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 29.12.06   #7
    Wie gesagt, nur der Festivalname ist geblieben, auch die Location hat sich geändert.......
    Für's Wetter kann keiner was, das UFTG war auch verregnet und trotzdem geil!
     
  8. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 30.12.06   #8
    Ist schon wahr. Aber ich muss geld sparen, will nächstes Jahr nach Ostafrika fliegen, da hab ich keine Kohle für Festivals. Eventuell UFTG(was dieses jahr geil war, trotz des wetters) aber mehr nicht.
     
  9. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 30.12.06   #9
    Und da auf ein Samba Festival? ;)
     
  10. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 30.12.06   #10
    Nene tauchen. Das kostet ne Menge Geld. ;)
     
  11. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 20.05.07   #11
    Geiles Gelände, Wetter super, Organisation top, Sound geil.....
    Ich hab's euch doch gesagt ;)

    Dank der ganzen Miesmacher waren leider wenig Leute da (ca.1000), das wird sich nächtes Jahr vielleicht wieder ändern, hoffentlich!
     
  12. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 20.05.07   #12
    Oho, hats doch geklappt. ;)

    Wie waren denn Devourment?
     
  13. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 20.05.07   #13
    Wir sind erst Freitag Abend angekommen, da es Komplikationen mit dem Bus gab.
    Ich hätte gerne Jack Slater gesehen, die waren aber schon fertig.
     
  14. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 26.05.07   #14
    Bei Devourment war der Sound unter aller Kanone (gottseidank aber schon im Bahndamm in "familiären" Verhältnissen gesehen) wie eigentlich bei allen Bands am Donnerstag, ...wurde Freitag irgendwie besser, Samstag war der Sound dann top...
    Daumen hoch von mir für Gelände, Stoffbändchen (TORGAUER KNEIPENNACHT!!) und saubere(!!!) Toiletten, zum kotzen war allerdings die Anordnung Bühne-Partyzelt-Campingplatz...man musste sich zwangsweise jeden Müll in voller Lautstärke anhören (Tourette Syndrome, geht bitte einfach sterben), ich hatte zum Glück meinen Discman mit und konnte zwischendurch gepflegt Melvins und Neil Young hören...Partyzelt war so laut dass man drin nicht reden konnte, Nachts aber um 5 so laut irgendwelchen Scheissdreck von Metallica hören musste (im Neste) dass dann auch die Oropax, bis zu den Trommelfellen reingeschoben, nix mehr gebracht haben.
    Achja, bissl lächerlich: [Nuckel Blast Fahne] [EMP Fahne] [FTC Fahne]
    Ist klar...

    Nja, für Devo, Viral Load, Blasphemer und Waco hat's sich wohl irgendwie gelohnt, auch wenn 40€ Abendkasse unverschämt war, nächstes Jahr werd ich's mir aber sehr, sehr stark überlegen.
     
  15. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 28.05.07   #15
    Tja dann beschwer dich mal schnell bei Devourment, dass sie zu geizig sind um sich nen vernünftigen Mischer zu besorgen! Wir gehen jedenfalls meistens auf Nummer sicher und verzichten auf einen Teil der Gage, damit die Leute auch einen guten Sound bekommen ;)

    Die Musik im Partyzelt fand ich super (zumindest Samstag)!
    Irgendwie fühlte ich mich in die 80er / 90er zurückkatapultiert, ich kannte wirklich jede Nummer, das hat mich sehr gefreut. Die Lautstärke war allerdings wirklich etwas übertrieben.

    40 € Abendkasse finde ich auch viel, aber ich finde die Preise im Allgemeinen ziemlich übertrieben. 1995 war ich auf dem legendären Dynamo in Eindhofen und das Ganze hat 30 DM für 4 Tage mit internationalen Top-Acts gekostet (inkl. Bahn- und Campingticket), dafür konnte man keine Toilette benutzen, die Securities waren völlig überfordert (die Randale am letzten Abend konnten sie nicht verhindern) und die Getränke- Merch- und Fressalienpreise waren unverschämt.

    Ich bin mal gespannt auf die nächsten Jahre und gerne wieder dabei.....
     
  16. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.05.07   #16
    Devourment hatten so schon genug Probleme mit ihrer Tour (u.a. dank Zdenek, nicht das erste mal dass er Scheisse baut), wüsste jetzt auch nicht dass irgendeine Ami Underground Band es sich leisten kann nen Mischer mitzunehmen.
    Guter Sound ist weiss Gott nicht zu viel verlangt, hier geht's schließlich nicht um ein Symphonieorchester oder ne Bigband.
     
  17. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 28.05.07   #17
    Auch im Devourment Forum angemeldet? :D Da muss wohl einiges schief gelaufen sein,w as ich so mitgelesen habe.

    Naja, das mit den Sound betrifft ja leider nicht nur die Underground Bands... wenn ich mich ans Hurricane 05 erinnerte und an den Sound den Queens of the Stone Age hatten... boah. So ein Mist. Die hätten gleich ohne Gitarren und Bass spielen sollen. Da fragt man sich manchmal, warum sie so viel Geld verdiehnen, wenn sie nicht mal fähig sind nen guten Soundcheck zu machen, oder einen guten Mischer zu besorgen... naja.
     
  18. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.05.07   #18
    Nicht angemeldet, aber als das alles so ungewiß war hat man natürlich da auch nachgeschaut.
     
Die Seite wird geladen...