Für Audiophile - Blindtests ;)

Fastel
Fastel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
11.04.04
Beiträge
6.392
Kekse
20.700
Ort
Tranquility Base
Hallo Leute,

könnt ihr mir helfen? Wir sind uns im Team uneinig ob hier große Unterschiede in der Soundqualität auftauchen? Sechs mal die selbe Spur, natürlich könnte es reichen den Anfang zu hören ;)

Wir haben in verschiedenen Auflösungen gerendert sowie mit constanter Bitrate und variabler Bitrate experimentiert. Wenn ihr das kommentiert wäre es noch nett zu erfahren ob ihr mit professioneller Abhöre beurteilt, bzw könnt ihr gerne auch mal die Laptopboxen oder eine Bluetooth Box nehmen und mir sagen ob sich Euer Urteil da ändert. Gibt es da eine herausstechende Version (positiv wie negativ)

https://www.dropbox.com/s/del1hs4n7mnqco6/test.zip?dl=0
(Nicht auf die Dateigröße luschern!)

 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.874
Kekse
22.360
Ort
Blauen
Tja, das ist irgendwie nicht sehr zielführen, so einen Test mir Streaming Dateien über SoundCloud anzubieten.

Ohne die Qulldateien zum Download macht das wenig Sinn.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.265
Kekse
200.030
Ort
Salzburg
Ich höre gerne mal rein, aber bitte doch die Sourcefiles direkt zur Verfügung stellen, und nicht über Streaming mit schlechter Qualität
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.265
Kekse
200.030
Ort
Salzburg
Ich hab mal reingehört
anfangs habe ich keinen unterschied zwischen den verschiedenen Varianten gehört, nach ein paar mal durchzappen und einen kleiner Loop-Region hatte ich das Gefühl das C ein bisschen runder im Bassbereich klang, als zb A, ist aber bestimmt vernachlässigbar
 
F
Frans13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
13.03.17
Beiträge
330
Kekse
1.408
Öh... seh da nur ich da einen Widerspruch oder geht es andern auch so?
(Zitate)
„Ich höre gerne mal rein, aber bitte doch die Sourcefiles direkt zur Verfügung stellen, und nicht über Streaming mit schlechter Qualität“

„Hallo, ich hätte sagen sollen, dass die Musik am Ende eh nur gestreamt wird. Habe trotzdem mal eine zip.datei verlinkt“
 
trommla
trommla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
05.05.04
Beiträge
190
Kekse
629
Ort
Raum München
Da eh nur gestreamt wird, habe ich darauf verzichtet, mir das Originalmaterial anzuhören. Wenn ich die identische Sequenz in den unterschiedlichen Versionen anhöre, kann ich beim besten Willen keinen Unterschied erkennen, der nicht auch auf Einbildung zurückzuführen sein könnte. Zwar gab es kurze Momente, in denen ich einen Unterschied zu hören glaubte, aber beim wiederholten Hören in willkürlicher Reihenfolge ließen sich diese Eindrücke nicht reproduzieren.

Pragmatisch gesehen steht der Aufwand der Auseinandersetzung mit der Frage in keinem Verhältnis zum erreichbaren Zugewinn bei Auswahl des "besten" Verfahrens. Oder weniger sperrig formuliert: völlig wuscht, nimmt sich alles nix ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.850
Kekse
22.158
Naja, ich weiß nicht, ob das jetzt nur ein Experiment sein soll oder nicht. Denn WARUM sollte man auf Teufel komm raus versuchen ein paar KB an Upload-Größe einzusparen?
 
F
Frans13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
13.03.17
Beiträge
330
Kekse
1.408
Es kommt ja noch schlümmer - die Streamingplattformen ändern gefühlt alle paar Monate ihre Paramater beim ausspielen, was nicht nur die Masteringstudios so viel Augenrollen läßt wie Sam der Adler in der Muppetshow, sondern sich stark an "schießen auf schnell bewegliche Ziele" in Audio nähert. So ein bißchen wie nach dem Weg fragen in einer Stadt, in der sich der Stadtplan alle halbe Jahre komplett ändert.
 
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.874
Kekse
22.360
Ort
Blauen
Abgesehen davon, dass die Streaming Rate auch noch dynamisch sein kann. Kann der Server nicht mehr, runter damit. Kann der Empfänger nicht fehlerfrei empfangen, fordert er Reduzierung an.
 
Fastel
Fastel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
11.04.04
Beiträge
6.392
Kekse
20.700
Ort
Tranquility Base
Tatsächlich ist für mich aus verschiedenen Gründen eine geringe Datenmenge wichtig. Es ist kompliziert ;)
Gleichzeitig möchte ich natürlich eine möglichst gute Hörqualität. Ich verlinke hier nochmal die "Originalexporte" ohne .zip Komprimierung.
 

Anhänge

  • A.mp3
    1,2 MB · Aufrufe: 0
  • B.mp3
    1,4 MB · Aufrufe: 0
  • C.mp3
    1,6 MB · Aufrufe: 0
  • D.mp3
    897,7 KB · Aufrufe: 0
  • E.mp3
    1 MB · Aufrufe: 0
  • F.mp3
    1,9 MB · Aufrufe: 0
adrachin
adrachin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.874
Kekse
22.360
Ort
Blauen
Gibt es da eine herausstechende Version (positiv wie negativ)

Mein Favorit ist E. Das klingt für mich am natürlichsten. Beri den anderen lohnt es nicht, da eine Skala aufzustellen. Die geben sich nicht viel....
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben