Fürchte dich nicht

von Scorpiosa, 15.03.06.

  1. Scorpiosa

    Scorpiosa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.03.06   #1
    Und mal wieder ein Text von mir...
    Ich hab den vor einiger Zeit geschrieben, nachdem ich bei einem Konzert die Brille verloren habe und so sauer war, weil mir das noch nie passiert ist und der Pogo irgendwie immer brutaler wird und früher sowieso alles besser war :mad:
    Bloß nicht allzu ernst nehmen ;)


    Fürchte dich nicht

    Das Licht geht aus
    Der Lärm beginnt
    Die Hölle bricht los
    Lass alles raus
    Doch hoffe nicht
    Auf einen Gnadenstoß

    Refr.:
    Nimm meine Hand
    Stell dich nicht so an
    Auch wenn ich dich
    Nicht beschützen kann

    Nimm meine Hand
    Und fürchte dich nicht
    Ich bin bei dir
    Wenn die Ordnung zerbricht

    Sei dir sicher
    Es wird weh tun
    Du wolltest es so
    Sonst geh' doch
    Durch den Monsun
    In den Streichelzoo

    Wer zögert, verliert
    Zähl nicht die Wunden
    Dir bleibt keine Zeit
    Genieße den Rausch
    Für wenige Stunden
    Vom Denken befreit
     
  2. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 15.03.06   #2
    *g

    ich finds durchaus amüsant und auch eigentlich gut umgesetzt ;)

    Haste die Brille wiedergefunden,oder is se futsch getrampelt worden?
     
  3. Scorpiosa

    Scorpiosa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Nein, nichtmal irgendwelche Reste, die entfernt an Brille erinnert hätten... :mad:
     
  4. Minka

    Minka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    11.01.07
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #4
    komisches reimschema! vom inhalt her gut. aber ich würd die verse irgendwie ordnen.so dass du mehr struktur hat
    also:
    abab-reim
    oder
    aabb-reim usw.

    der immer wieder auftauchende "monsun" irritiert mich
    ein heimlicher th-fan? und warum streichelzoo?
     
  5. Scorpiosa

    Scorpiosa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.03.06   #5
    Nein, funktioniert gesungen wunderbar, und das war meine erster Text, bei dem ich mich endlich (!) vom erwähnten strengen Reimschema gelöst habe ;)
    Und das mit dem Monsun (kommt doch nur einmal vor) ist mein kleiner Seitenhieb, ebenso Streichelzoo, aber muss jedes Wort erklärt werden? Ich bin übrigens mindestens 10 Jahre zu alt für die TH-Zielgruppe... :D
     
  6. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 15.03.06   #6
    15?
    :D

    Musste sein.
    Im übrigen, find ich ein stetigen Reimschema meist nicht gut.
    Nur selten wirkt es dann noch erfrischend.

    @Seitenhiebe
    die kann aber durchaus locker verstehen ;)
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 15.03.06   #7
    Also mich hat folgendes sprachlich und inhaltlich irritiert:
    Stell Dich nicht so an: Naja, das finde ich recht pampig, zumal mit dem Kontext: Nimm meine Hand, hab Dich nicht so, aber ich kann Dich nicht beschützen.
    Aber eigentlich dieser Widerspruch zwischen: Nimm meine Hand - auch wenn ich Dich nicht beschützen kann und Nimm meine Hand und fürchte Dich nicht, ich bin bei Dir, wenn die Ordnung zerbricht...
    Also schlank gesagt, igendwie geht nur eins von beidem: entweder sie gibt Dir die Hand und Du kannst (dadurch) etwas für sie tun oder eben nicht.

    Vielleicht sehe ich das zu eng oder Du meinst zwei Ebenen, die ich aber nicht erkenne.

    Ansonsten finde ich den Text gut.

    x-Riff
     
  8. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 15.03.06   #8
    ich find den text richtig klasse, ich find er beschreibt die situation richtig gut, vor allem am ende das berauscht und vom denken befreit. hat mich auf jeden fall sehr angesprochen.
    als ich die zeile mit dem monsum gelesen hab musst ich sofort lachen, drum kann ich sagen, damit haste dein ziel erreicht. ein wirklich gelungener seitenhieb und auch noch sehr gut verpackt .

    @x-riff , das mit diesem widerspruch finde ich gerade gelungen. passt doch sehr gut zum pogo, leute "tanzen" zusammen und tun sich dabei gegenseitig weh, ist das nicht widerspruch genug ?

    sehr gutes ding das !
     
  9. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 15.03.06   #9
    Ja, das ist ein Teil davon: Von Pogo steht nix im Text! Das steht nur in der Vorrede.
    Also wenn man den Text für sich liest, dann hat man keine Chance zu kapieren, dass es um Pogo geht - wo es dann tatsächlich paßt (obwohl ich es weiterhin sprachlich weniger gelungen finde als den sonstigen Text).
     
  10. Scorpiosa

    Scorpiosa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.03.06   #10
    Erstmal vielen Dank an alle!

    @GigaDrow: Nach Deiner Zielgruppendefinition bin ich dann sogar mehr als 20 Jahre zu alt... autsch, bin ich alt... :mad:

    @x-riff: Es ist stellenweise sehr gewollt pampig, war nie als freundliche Geste gemeint (also der Text), wenn ich hier jemandem die Hand anbiete, dann ist das zwar durchaus so gemeint, aber letztendlich kann ich niemanden beschützen oder retten oder was auch immer, weil jeder für sich selber verantwortlich ist - ob nun beim Pogo oder im Leben an sich, man kann zwar da sein und beim Aufstehen helfen, aber wirklich beschützen? Die Frage wäre hier natürlich auch, wovor man jemanden beschützen kann und wo man an Grenzen stößt, von wo aus dieser jemand dann alleine weiter muss... vielleicht kläre ich das in einem anderen Lied :)
    Ich verstehe zwar Deine Kritik an der Stelle, aber ich finde schon, dass beides geht.
    Andererseits kann man das auch rein situationsbedingt sehen, so als Auforderung an jemanden in eben diesem bestimmten Moment: "Komm schon, nimm meine Hand und komm mit, stell dich nicht so an" - das Ganze mit einem Lächeln im Gesicht und es ist nicht mehr so pampig - verstehst Du in etwa, was ich meine?

    @strongtone: freut mich, dass mein Seitenhieb doch nicht so unverständlich ist :D
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.03.06   #11
    Klar verstehe ich, was Du meinst.
    Ich habe ja lediglich beschrieben, wie es bei mir ankommt.
    Laß es so, mach Musik dazu und poste mal.
    Wenn die Musik pogo-mäßig ist, dann reicht das ja völlig aus, um den Kontext klar zu machen. Und wenn Du das, was Du eben beschreibst, mit Stimme und Musik umsetzen kannst, ist ja alles klar.

    Grüße,

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping