ganyo // untitled 2

ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
heyhey

hab nochmal was mit klavier und vocals zusammengeschustert.
im moment ist es noch recht kurz, weil das ganze quasi nur ein gerüst ist, weil es mir unmöglich war, das ganze "exakt" in guitar pro umzusetzen, denke aber, die stimmungen der einzelnen parts kommen trotzdem gut rüber.

zum lied:
es fängt seicht an, alles recht leise, fast nur klavier und vocals. das ganze ist auch seeeehr einfach gehalten.
der schlusspart, der breakdown (nein, kein metalbreakdown, sondern zusammenbruch, ein kollaps) soll recht chaotisch sein, laut, dissonant, kakophon, sich in dieser hässlichkeit steigern. wird in der aufnahme, die später irgendwann einmal (hoffentlich) folgt, denke ich, klarer.

nunja. ihr könnt ja mal eure eindrücke posten, sowie kritik und verbesserungsvorschläge.

gruß ganyo!
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • untitled2.gp4
    21,4 KB · Aufrufe: 203
Black Sheep 91
Black Sheep 91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.12
Registriert
01.12.07
Beiträge
334
Kekse
323
Ort
Neudorf - Sehmatal
Ja, das hat was^^
Ne Aufnahme wird da bestimmt geil, mir gefällts^^

aber: nimm nen 12/8 Takt! Kommt zwar auf's selbe raus, aber wenn du mal das Metronom mitlaufen lässt, merkst du das du so nie mitzählen würdest^^

und der breakdown is schon ganz nett, aber sollte meiner Meinung nach noch viel chaotischer werden, mit richtig vertrackten drums und schnellen läufen und so^^
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
Ja, das hat was^^
Ne Aufnahme wird da bestimmt geil, mir gefällts^^
ja, danke :) schön dass es dir gefällt!

aber: nimm nen 12/8 Takt! Kommt zwar auf's selbe raus, aber wenn du mal das Metronom mitlaufen lässt, merkst du das du so nie mitzählen würdest^^
jo, da haste recht. ist im guitar pro aber jacke wie hose :D

und der breakdown is schon ganz nett, aber sollte meiner Meinung nach noch viel chaotischer werden, mit richtig vertrackten drums und schnellen läufen und so^^
nunja, es soll ja nicht unbedingt vertracktz chaotisch sein. es soll lauter werden, zu einem lauten, unmöglich klingendem soundmatsch vermengt werden, dass man am ende ohnehin nichts mehr auseinanderhalten kann :D
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
du kannst mich doch nicht so dreist mit dem Wort "breakdown" ködern :(
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
ja, trotzdem, aus prinzip musste ichs mir anhören :D
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
dann könntest du vlt auch aus prinzip was dazu sagen du knallcharge :D
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
meine meinung dazu wird dir aber aus prinzip wenig helfen :D aber gut, ich machs für dich :p

überraschenderweise nich meine musik, die gesangsmelodie am anfang kommt mir bekannt vor, assoziiere ich mit iwas. Ansonsten sind mir die Parts alle zu gleich, zu eintönig. Der "Break" ist ne ganz coole Idee, wobei ich vllt dissonantes gequietsche (weißt hoffentlich, was ich mein :D) ab und an da drin ganz geil finden würde um dem ganzen noch einen chaotischeren touch zu geben ;)
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
na bitte :)

also:
zur gesangslinie: klar könnte man die so ähnlichschonmal gehört haben. ist ja ne sehr simple akkordfolge. nichts wildes.
eintönig ist es irgendwie auch, ja. aber da macht das drumherum den unterschied. beim deliriumpart und dem breakdown-part wird das klavier beispielsweise eher in den hintergrund rücken.
wenn du mit dissonantem gequietsche kontrolliertes feedback feedback auf der gitarre meinst, dann stimm ich dir zu. kommt vlt dann noch drüber, ist mit gp aber kaum umzusetzen. hatte ich aber auch schon im kopf :)

danke für deinen beitrag! :D
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
nope, ich meinte eher sowas ;) siehe anhang und 35-38 :)
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
ah. du meinst so was mathig-coriges :D
jaaaaaa.... ne :D
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
Du hast doch keinen Geschmack :p

aber ich sag ja, meine Meinung hilft dir nichts :D
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
ach, dne versuch wars wert^^
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
Schreib einfach nicht mehr breakdown :D
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
täh^^
ich habe es erklärt, wie ich es meine ;) wnen du zu fual zu lesen bist :p

aber vlt will ja noch wer anders was sagen? :)
 
H
Hennka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.15
Registriert
12.11.06
Beiträge
779
Kekse
1.103
Ort
Würzburg
ich habe es erklärt, wie ich es meine ;) wnen du zu fual zu lesen bist :p
Weißt du, das ist nicht so rational zu erklären mit den Breakdowns, mehr so ne instinktive Sache...sobald irgendwo das Wort Breakdown auftaucht oder länger als 2 Sekunden auf einem tiefen Powerchord verharrt wird, gehen alle Lichter aus und die Arme fangen an zu Rudern...:D

Zum Tab:
An das bluesige Feeling musst ich mich erstmal gewöhnen, aber irgendwie war ich dann irgendwann voll drin, ohne es richtig bemerkt zu haben.^^
Der Dynamikunterschied von 34 zu 35 war mir dann aber ein wenig zu krass, so wie es hier Notiert ist. Würd ich ein klein wenig vorsichtiger mit umgehen.
Der Bass könnte auch noch ein wenig mehr grooven, gehört nicht umsonst zur Rhythm section.;)
Ansonsten hab ich soweit erstmal nichts zu meckern, ist eigentlich schon n nettes Stück.

lg
 
E
ehemaliger_006
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.10
Registriert
12.02.08
Beiträge
1.893
Kekse
8.969
Ich habs gelesen, aber aus Prinzip musste ichs dann hören :D
 
ganyo
ganyo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.06.19
Registriert
27.11.06
Beiträge
1.313
Kekse
2.508
Ort
göttingen
Weißt du, das ist nicht so rational zu erklären mit den Breakdowns, mehr so ne instinktive Sache...sobald irgendwo das Wort Breakdown auftaucht oder länger als 2 Sekunden auf einem tiefen Powerchord verharrt wird, gehen alle Lichter aus und die Arme fangen an zu Rudern...:D
das ist also bei metlern so, wie bei frauen mit schuhen. kein geld in den taschen, sie wollte sich ja eig nen pullover kaufen, aber wehe im schaufenster tauchen schuhe auf^^

Zum Tab:
An das bluesige Feeling musst ich mich erstmal gewöhnen, aber irgendwie war ich dann irgendwann voll drin, ohne es richtig bemerkt zu haben.^^
yeah. sehr gut, das. übrigens schwirrte diese idee, speziell die akkordfolge am anfang, in verbindung mit triolisch, schon länger in meinem kopf um. schön zu hören, wenns irgendwie wirkt^^

Der Dynamikunterschied von 34 zu 35 war mir dann aber ein wenig zu krass, so wie es hier Notiert ist. Würd ich ein klein wenig vorsichtiger mit umgehen.
NEIN!!!!!111111 :ugly: ^^
eigentlich wollte ich schon garnix anderes machen, als diesen breakdown part und den anfang, damit der unterschied noch krasser is. aber ich brauchte noch irgendwie etwas, was zwischen normal und zusammenbruch kommt, um irgendwie eine verbindung herzustellen. also delirium. und son zusammenbruch muss schon reinhauen^^

Der Bass könnte auch noch ein wenig mehr grooven, gehört nicht umsonst zur Rhythm section.;)
wie alles in dem song, wird auch der bass spartanisch gehalten. aber hast schon recht. vlt tut es dem ganzen nicht schlecht, wenn er zb im breakdown-part vlt eher dem schlagzeug, statt den gitarren angelehnt ist. mal sehen!

Ansonsten hab ich soweit erstmal nichts zu meckern, ist eigentlich schon n nettes Stück.

ich danke :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben