Gebrannte MP3 CDs nur noch als CD-Rom im Autoradio erkannt? Hilfe!!


-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Das kommt davon, wenn man zu hilfsbereit ist...

Kurzfassung: seitdem ich MP3s von einem Kollegen gebrannt habe,
werden alle MP3 CDs nur noch als CD Rom im Autoradio erkannt?!

Szenario: ein Freund hat von YouTube einige Videos runtergeladen und mit dem Tool FormatFactory
daraus die Audiospur als MP3 extrahiert. Er ist dann zu mir gekommen, da er die gebrannte CD nur am Rechner,
nicht aber im Autoradio abspielen kann. Ich hab mir die Daten dann mal angesehen: alles "normale" MP3 Dateien mit min. 128kBit/s.
Dachte es wäre ein Problem mit seinem Brennprogramm oder falsche Einstellungen und hab die Dateien dann bei mir gebrannt.
Alles so wie immer: Daten-CD, MP3s ins Brennprogramm reingezogen, gebrannt und getestet: PC ja, Autoradio nein.

Jetzt der Hammer: seitdem kann ich meine eigenen MP3s auch nicht mehr im Autoradio hören (verschiedene Radios getestet)! :eek:
Also auch die, welche vorher problemlos waren, werden nach dem brennen nur als CD Rom angezeigt.
Was soll das sein??
Brennprogramm (CDBurner XP) schon neu installiert, anderes Programm getestet, etc.

Hab schon viel gesehen, aber von sowas noch nie gehört. Extrem seltsam und absolut keine Ahnung, was ich noch probieren soll. :confused:
 
Eigenschaft
 
Trommler53842
Trommler53842
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.214
Kekse
19.021
Ort
Rheinland
Hast Du Dich eigentlich mal informiert, welche CD-Formate Dein Autoradio überhaupt lesen kann?
 
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Nein, da ich ja Daten probiert hab, die vorher funktioniert haben.
Habe nahezu alle meine CDs auch digital und selbst ausgelesen, mit ordentlichen MP3 Tags, etc.
Wie gesagt: nachdem ich einmal die Daten vom Kollegen für ihn gebrannt hab,
wird auch nichts mehr von mir erkannt, was vorher funktionierte.
Ich hab also alles so gemacht, wie immer, nur das nun kein Radio (haben ja verschiedene getestet)
mehr MP3s erkennt, sondern nur CD Rom anzeigt. Hab keine Ahnung, was da passiert sein soll...
 
Trommler53842
Trommler53842
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
28.06.11
Beiträge
8.214
Kekse
19.021
Ort
Rheinland
Vielleicht noch mal ein allgemeines Codec-Pack installieren. Da kann sich durchaus was verstellt haben...
 
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
31.08.08
Beiträge
33.526
Kekse
391.929
Ort
abeam ETOU
Kurze Zwischenfrage ... die für das Autoradio erstellten CD´s waren wirklich mp3 ... (also +/- 200 Tracks pro CD) ... oder wurden die in das CD Format (wav) gewandelt ... (ca. 15 Tracks pro CD) ...

Ansonsten mal nachschauen, ob das Autoradio eine bestimmte Ordnerstruktur benötigt um die mp3 abspielen zu können ... (als Referenz könnte eine CD dienen, die vorher lief ...)

Gruß
Martin
 
Manul
Manul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
06.12.05
Beiträge
633
Kekse
4.488
Ort
Frankfurt
Ähm, noch mal ganz langsam zum Mitschreiben: Du hast CDs, die Dein Autoradio bisher immer abgespielt hat. Dann hast Du (an Deinem Computer?) neue CDs für Deinen Kollegen gebrannt und jetzt spielen Dein Autoradio sowie andere Radios die alten, vorher gebrannten CDs nicht mehr ab? Hab ich das so richtig verstanden?
 
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Danke für die Antworten, ich schöpfe Hoffnung :)
Die Facts:
- Radio hat immer MP3s gespielt, egal ob in Ordnern, oder direkt gebrannt ohne Unterordner
- alte CDs laufen auch weiterhin einwandfrei
- wenn ich diese CDs, bzw. Zusammenstellungen aber erneut brenne, werden die neu gebrannten nicht mehr abgespielt, erst gar nichts erkannt.
- Radio kann sowohl Ordner verwalten, als auch einzelne MP3s (ohne Unterordner) abspielen und funktioniert sonst bestens
- das Verhalten ist auch bei anderen Autoradios so, nichts, was aktuell als MP3 (Daten-CD) gebrannt wir läuft mehr
- die besagt CD, mit der alles angefangen hat hatte nur ca. 7-8 Lieder drauf (wie gesagt, Videos mit FormatzFactory als MP3 ausgelesen ud diese gebrannt)
- dreht sich immer nur um MP3s, also Daten CDs, keine umgewandelten Audio CDs (MP3 zu wav, etc.)

Ich nutze tatsächlich schon länger ein Codec-Pack auf diesem Rechner, was auch immer problemlos war.
Der Tip ist aber vielleicht gut. Werde das Paket mal sauber deinstallieren und danach schauen, ob siuch was geändert hat.
 
Manul
Manul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
06.12.05
Beiträge
633
Kekse
4.488
Ort
Frankfurt
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, daß ein Codec-Pack auf dem Rechner was damit zu tun haben sollte, aber ausprobieren schadet sicher nicht. Spontane Idee: Benutzt Du nach wie vor die gleichen CD-Rohlinge?
 
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Codecs waren nicht die Lösung. Ja, Rohlinge hab ich wie immer.
Hab noch andere hier, erhoffe mir aber nicht so viel davon.
Werd ich auch mal testen.

So ein Problem ist mir noch nie untergekommen.
Für mich absolut nicht nachvollziehbar, was das sein kann.
 
Manul
Manul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
06.12.05
Beiträge
633
Kekse
4.488
Ort
Frankfurt
Da sich's im Autoradio nur schwer untersuchen läßt: Bemerkst Du irgendeinen Unterschied zwischen den alten, funktionierenden, und den neuen, nicht funktionierenden CDs, wenn Du sie in den Computer einlegst? Kannst Du mal die gleiche mp3-Datei einmal von einer funktionierenden und einmal von einer nicht funktionierenden CD zurück auf die Festplatte kopieren und beide vergleichen (md5 o.ä.)?
 
Stoner
Stoner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.21
Registriert
06.12.04
Beiträge
2.825
Kekse
15.788
Ort
Berlin
Scheint ein Software- oder Konfigurierungsproblem zu sein,
probier mal ein anderes Programm aus.

Erzähl mal was über dein Betriebssystem, die Brennsoftware und ihre Einstellungen.
 
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
31.08.08
Beiträge
33.526
Kekse
391.929
Ort
abeam ETOU
Werden die CD´s immer noch mit den gleichen mp3 Einstellungen gebrannt, oder ist da jetzt zufällig eine Bitrate im Spiel, die das Radio nicht kann ... (z.B. mehr als 192 kb)

Gruß
Martin
 
SB
SB
Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.05.22
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.949
Kekse
27.704
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Gibt da noch diese Sache mit Track-at-once / Disk-at-once. Habe noch nie verstanden was da der konkrete Unterschied ist, letztere Methode ist aber AFAIK die unproblematischere. Was mir noch einfällt: CD abgeschlossen, finalisiert, fixiert oder wie auch immer das bei deinem Programm heißt? Sonst könnens nur Brenner lesen, keine normalen Laufwerke. Multisession und der ganze Kram darf natürlich auch nicht gewählt sein.
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
05.11.06
Beiträge
11.351
Kekse
120.151
Ort
München
Ich tippe da auch auf die Einstellungen an der Brennersoftware. Hast du beim herumtesten mit der Datei deines Kumpels eventuell was verstellt? Also Bitraten, Audio- oder Daten-CD, Finalisierung etc. ?
 
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Es gibt was neues! Jungs, ich schöpe Hoffnung...
Kurz zu den Antworten:
Manul: mit den MP3s selbst passiert nichts, aber du hast den "Such-Wettbewerb" wahrscheinlich gewonnen... mehr dazu gleich. ;-)
Stoner: hatte ja schon andere Software probiert und das Brennprogramm neu installiert, etc. (CD Burner XP unter Win7).
hack_meck: die MP3s liegen immer schon fertig auf Festplatte. Für den Hausgebrauch hab ich alles mit 320Kbps.
SB: Schließe solche CDs eigentlich auch immer ab, da das am unproblematischsten ist.
oeatschie: Auch meine Vermutung, aber ich hab nichts umgestellt, sondern nur die Daten wie immer "reingezogen", CD gebrannt und fertig.

Irgendwas muss aber automatisch (wie auch immer) passiert sein.
Dank euch bin ich aber einen Schritt weiter. Der Vergleich hat´s gebracht:
Der Fehler steckt beim Dateisystem der CD!
Laufende CDs haben das Dateisystem CDFS
Nachdem nichts mehr funktionierte werden die CDs aber als UDF gebrannt.
Das ist der Haken!

In der Software kann man das Dateisystem unter Disc - change file system umstellen.
Ich werd´s gleich test, bin mir aber sicher, dass es so gelöst ist. Was ein Akt...
UDF kommt ja eigentlich eher bei Dateien über 4GB oder sehr langen Dateinamen zum Einsatz.
Warum auch immer, das Dateisystem hat sich durch die Dateien verstellt und das muss es sein.
Erfolgsbericht (bin mal optimistisch) folgt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
-P-
-P-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
742
Kekse
547
Update: geht wieder!
Da muss man erstmal drauf kommen...
Danke für die Antworten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Manul
Manul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.22
Registriert
06.12.05
Beiträge
633
Kekse
4.488
Ort
Frankfurt
Danke für die Rückmeldung - und schön, daß es wieder geht!
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben