Gefühlvolle, jazzige+romantische Klavierstücke gesucht

von mephist0, 04.08.10.

Sponsored by
Casio
  1. mephist0

    mephist0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    117
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.10   #1
    Hallo,
    ich suche momentan dem Threadtitel entsprechende Klavierstücke und vielleicht hat ja jemand von euch ja Ideen? Aber bitte weder die Mondscheinsonate, noch so etwas banales wie "river flows in you" vorschlagen! ;)
    Eine perfekt Symbiose wäre für mich zum jetzigen Zeitpunkt eine Mischung aus etwas moderneren Harmoniken mit M7-Akkorden, 9-Akkorden etc. (Bill Evans möchte ich an dieser Stelle genannt haben, denn dessen Spielweise und Kompositionen - besonders aus seiner Anfangszeit - gefallen mir sehr gut) und romantischen Elementen (Chopin!!).
    Ich bin sehr gespannt!
    mfg, mephist0
     
  2. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    Emsiges Land
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 04.08.10   #2
  3. mephist0

    mephist0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    117
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.10   #3
    Sehr schön, das Problem ist nur, dass es ursprünglich kein Piano-Solo-Stück ist (oder sehe ich das falsch?) und am besten wären natürlich Stücke, die auch ursprünglich in der Piano-Fassung auch vorgesehen waren.
    Aber das Stück an sich gefällt mir schonmal sehr gut! Thx
     
  4. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    Emsiges Land
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 04.08.10   #4
    Das ist richtig, es ist ursprünglich für Saxofon und E-Piano (Rhodes) mit sparsamer Untermalung von Percussion geschrieben, läßt sich aber durchaus auch nur auf dem Piano spielen. In einer früheren Ausgabe der Zeitschrift "Keyboards" gab es mal eine Transkription für Klavier.

    Ein anderes Stück, das mir einfällt, ist der Standard "Somewhere over the rainbow" in der Version von Keith Jarrett:

    http://www.youtube.com/watch?v=eq0EWNuR1H8&feature=related
     
  5. mephist0

    mephist0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    117
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.10   #5
    Oh, schöööön... :)
    Mache mich gleich mal dran, bin aber offen für weitere Vorschläge!
     
mapping