geräusche aufnehmen

G

guiri

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.08.03
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
1
Kekse
6
tach allesamt,
ich habe vor einfach nur sounds auf der strasse aufzunehmen und denke im augenblick daran mir nen md-recorder und nen micro (sollte nicht mehr als 120Euro kosten) zu kaufen. kann mir jemand tipps geben, was ich da beachten sollte,oder welches equipment empfehlenswert ist? es ist relativ wichtig, dass sowohl gesamtatmospäre,als auch einzelne "audioereignisse" erkennbar sind.
desweiteren wollte ich dann den kram auf meiner festplatte speichern - welche übertragungsmethode [md-recorder->computer] ist da optimal?
senk ju fränds
 
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
05.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
27.986
Kekse
121.972
Ort
Aschaffenburg
Ideal wäre für diesen Zweck http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mikrofone/Beyerdynamic_MCE72_Stereo_Mikrofon.htm

Is aber wohl etwas zu teuer.

Brauchbare Ergebnisse zum kleinen Preis liefert http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Mikrofone/Audio_Technica_ATR25.htm
 
M

magicgynnii

R.I.P.
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.10.03
Mitglied seit
12.08.03
Beiträge
445
Kekse
123
Hi,

zur ersten Frage: Zustimmung zu dem, was Johannes geschrieben hat :) Nach oben sind preislich (kaum) Grenzen gesetzt ;-)

desweiteren wollte ich dann den kram auf meiner festplatte speichern - welche übertragungsmethode [md-recorder->computer] ist da optimal

Optimal wäre, wenn Deine Sondkarte einen digitalen Eingang - und der MD- Recorder einen digitalen Ausgang hätte, dann müsste das Signal, das aufgenommen werden soll, nich noch zwei Mal Wandler (erst D/A im MD- Recorder und dann wieder A/D in der Soundkarte) durchlaufen.

Gruß Günter
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben