Gesucht: 2x12 Box im Monitor-Format

von captain0492, 03.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 03.10.16   #1
    Moin alle,
    beim stöbern im Netz stolperte ich bei TAD über folgende Box:

    http://www.tubeampdoctor.com/de/sho...2_Lautsprecherbox_Marshall_Style_Monitor_2839

    Fand ich auf Anhieb extrem interessant. Benutze normal entweder Fender Vibro King (60W) oder, wenn's mal wieder etwas mehr sein darf, Fender Twin Reverb (135W). Stelle mir vor, als Extension Cab so ein 2x12 Monitorteil zu betreiben, um entweder selber den eigenen Sound gut hören zu können oder aber meinen Kollegen die volle Dröhnung zu gönnen...;)

    Denkbar sind halt viele Anwendungen. Scheint aber sonst nix vergleichbares zu geben, auch im PA Sektor nicht. Besitze noch zwei uralte EVM 12L Speaker, die eigentlich genau richtig für den job wären. Die TAD Box ist mir aber, ehrlich gesagt, n büschen teuer...

    Vll.weiss jemand Rat?

    Gruß

    Jan
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.945
    Kekse:
    22.461
    Erstellt: 03.10.16   #2
    Du könntest selber bauen, oder eine normale Box deiner Wahl schhcräg stellen, z.B. mit einem:
    [​IMG]

    Alternativ könntest Du mach gebrauchten günstigen PA Monitoren der Bauform schauen. So lang die n 12er schlucken kannst da ja alles reinbauen, allerdings haben die Boxen meist sehr wenig Volumen...
     
  3. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 03.10.16   #3
    Näh, bin nicht so der woodworker, das überlass ich lieber Profis.
    Unnötig, sowohl der Vibro King als auch der Twin haben ja Tiltbacks.
    Genau! Scheinen aber selten zu sein, hab bis jetzt jedenfalls nix gefunden, das für 2x12 passt.

    Eigentlich geht's ja zum einen darum, die Flexibilität mit einer solchen Monitorbox etwas zu erhöhen, zum anderen, meine schicken EVM 12L von ihrem Schrankdasein zu erlösen und ihrem eigentlichen Zweck zuzuführen.
    Wie gesagt, eine solche Box lässt sich als Monitor verwenden während der Combo nach vorne strahlt, oder auch aufrecht als Sidefill und sogar als einziger Lautsprecher, etwa auf nem Clubgig mit wenig Platz. Wird sicher nicht der Brüller, was headroom etc. angeht, aber dafür hab ich genug anderes Zeugs.
     
  4. Panic84

    Panic84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.15
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.10.16   #4
    Frag bei LaRoqua --> Die bauen individuell. Könnte aber preislich ähnlich sein, ich weiß nicht, was sie für Custom Sachen nehmen.
     
  5. Markusaldrich

    Markusaldrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.13
    Beiträge:
    3.160
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2.661
    Kekse:
    11.586
    Erstellt: 03.10.16   #5
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.945
    Kekse:
    22.461
    Erstellt: 03.10.16   #6
    Wenn man bedenkt, was sie schon für ne 2x12 nehmen, wird die Custom-2x12 kaum günstiger sein..
     
  7. Clipfishcarsten

    Clipfishcarsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    3.265
    Erstellt: 04.10.16   #7
    Ist zwar nicht billig, aber schon ziemlich guter Shit...komm ja aus meiner Ecke ;-). TT wird aber auch nicht extrem viel billiger, wenn man eine einigermaßen übliche Boxenoptik erreichen will (XL-Front kostet Aufpreis etc.). Finde persönlich nur tragisch dass die "normal" keine senkrechte 2x12 im Sortiment haben, das würde wahrscheinlich unter die gleiche Kategorie fallen.

    Es gibt von Mesa Boogie die 2x12 Rectifier im "Wedge"-Fornat. Das war aber nur ein Gimmick von John Petrucci aus den 90ern. Wie die klanglich sind und wie oft sowas im Internet gebraucht auftaucht kann ich leider nicht sagen.
     
  8. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    12.553
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.945
    Kekse:
    22.461
    Erstellt: 04.10.16   #8
    Wenn die TT dem TE aber schon zu teuer ist, wird's hiermit auch nicht besser ;)
     
  9. Clipfishcarsten

    Clipfishcarsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.08
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    3.265
    Erstellt: 04.10.16   #9
    Sorry, hab das Ende von dem einen Satz übersehen ;).

    Naja dann fallen die Recto-Boxen auch gleich mit raus. Die horizontalen Modelle gehen soweit ich weiß immer etwas teurer weg als die Vertikalen (warum eigentlich?) und sind bei eKA immer so bei 500€ aufwärts je nach Zustand.
     
  10. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 04.10.16   #10
    Nehme an, mit TT meint ihr Tube Town? Besitze eine TT Box, die war erheblich günstiger und bin höchst zufrieden damit: Eine 2x12 American Series passend zum Vibro King, Vollholz (kein Plywood) mit diversen Extras wie z.B. angeschägter Schallwand - die hat mich gerade mal 255 EU gekostet. Vielleicht sollte man die mal anmorsen, die hatten schon einen sehr guten Service und war auch ein netter Kontaktmensch dort.
     
  11. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    8.633
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    4.236
    Kekse:
    47.822
    Erstellt: 05.10.16   #11
    TT hatte auch mal ne 2x12 im Monitordesign im Programm, evtl haben die da noch Restbestand?
     
  12. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 05.10.16   #12
    Kurzer Nachtrag: TTC meinte auf meine Anfrage, das TAD Teil sei einfach nur hässlich und sie würden irgendsoein Gestell empfehlen...hmph.:(

    Muss mir wohl überlegen, ob mir die Sache wichtig genug ist, 500 Ocken dafür auszugeben. Aber eines ist jetzt schon sicher: Meine schönen 70er Jahre EVM 12L kriegen auf alle Fälle ein ein neues zuhause denn mehr Boxen sind besser als weniger! (Und vielleicht sollte ich mich mal der GAS Selbsthilfegruppe anschliessen).

    Danke für die Anregungen!
     
  13. captain0492

    captain0492 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    357
    Kekse:
    2.169
    Erstellt: 27.10.16   #13
    Ende gut alles gut!
    Habe mich dann doch zum Kauf eines TT Brit Rex Cabs entschieden. Verarbeitung wie immer tadellos, Preis unschlagbar und die Box bringt den druckvollen Klang der EVM 12L richtig gut rüber.
    Hatte mich für die "closed back" Variante entschieden, da das meiner Meinung nach den Klangeigenschaften dieser Speaker besser gerecht wird als ein open back.
    Wie man sieht, habe ich, vornehmlich wegen der Schlepperei, den Twin in ein Topteilgehäuse verfrachtet (ebenfalls von TT), die Original CTS Speaker (leider keine CBS...) werkeln in einer anderen 212 Box, kann mir nun aussuchen, welche ich lieber nutzen möchte oder auch beide nehmen...:D

    Im Moment noch im Wohnzimmer, nächste Woche dann im Proberaum (die Jungs werden fluchen, harhar...)

    Saluti

    Jan

    DSC01829.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping