Gibson Explorer restaurieren

von Gast 120987345, 24.10.07.

  1. Gast 120987345

    Gast 120987345 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Ich habe vor Kurzem eine Gibson Explorer erstanden. Diese Gitarre ist vom Holz und Griffbrett her voll intakt. Der Besitzer hatte einen Spinnennetz-Aufkleber auf dem kompletten Korpus und diesen vor etwa 10 Jahren überlackiert :screwy: (mit Sprühdosen). Ich habe zunächst alle Teile aus- und abgebaut, die Elektronik ist komplett im Popo :) ! Ich würde diese Gitarre gerne über den Winter aufbauen, dh. Korpus neu lackieren, evtl. ein Brush, neue Pickups einbauen etc. etc. Allerdings habe ich keine Ahnung was man beim Lackieren und bearbeiten eines Gitarrenkörpers zu beachten hat und welche Lacksorten man verwenden sollte...und wie schauts mit dem Finish aus. Wäre goil wenn mir das wer helfen könnte, evtl. über Skype auch mal Zeit hätte mit mir zu Quatschen.

    LG Nico
     
  2. Cody

    Cody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 25.10.07   #2
    www.gearbuilder.de .. da wird ihnen geholfen

    LG

    ps... wenn du es dir doch nicht zutraust oder verhunzt dann kauf ich dir das gramuri ab!
     
Die Seite wird geladen...

mapping