Gigbags

von music.s, 06.01.06.

  1. music.s

    music.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #1
    Hallo,
    ich spiele jetzt seit ca. einem Jahr. Anfangs wollte ich das eigentlich nur als "Für-Mich-Hobby" ganz allein in meinem Keller tun, aber irgendwann hats halt nicht mehr so`n Bock gemacht in dem Kabuff zur Anlage zu spielen und ich wurde gefragt, ob ich in einer Band einsteigen will. Alles klar, habs gemacht, läuft super, aber ich brauch jetzt unbedingt solche Taschen um mein Set mal nicht in Zeitlupe um jede Türkante zu bugsieren.
    Ich spiele auf dem Basix Short Stack, falls ihrs nicht kennt: die Maße sind etwas seltsam und da würde ich gern wissen, obs dafür genau passende Taschen gibt und wenn ja, wo!?

    22x18 BD
    10x05
    12x06
    14x12
    14x5,5 Snare

    Vielen Dank für schnelle Antworten
    music.s
     
  2. steffu

    steffu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #2
    Da gibts schon menge Themen!! Suchmaschine... :D

    Öhm richtig gute finde ich die Hardcase!!! Zwar nicht gerade billig, aber schützen eigentlich am besten!!

    Da spielen nur die 10", 12" 14" etc eine Rolle... Die Höhe speilt eigentlich keine rolle soviel ich weiss!!
    Gruss
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.01.06   #3
    hardcases haben halt den vorteil dass die harte schläge oder mal nen fall aus nem meter wegstecken (und die trommel innen drin) wenn man viel "on the road" ist ist das ne gute sache vor allem wenn die trommeln auch von anderen durch die gegend getragen werden, die nicht soviel mitgefühl mit ihnen haben ^^, wenn man aber seine trommeln selbst transportiert reichen gigbags vollkommen aus. (Die cases neigen im auto übrigens eher dazu durch die gegend zu rutschen)

    warwick rockbag ist empfehlenswert, aber auch sonst haben größere musikhäuser hausmarken die komplette sets für ca 100 euro anbieten, die sind auch nicht schlecht. bzw. von Gewa gibts auch gute sachen, hab da n trompetengigbag von und das is immernoch tadellos.

    wegen shorstack musst du vielleicht einfach mal auf den herstellerseiten gucken? ob die sowas anbieten, an für sich dürfte es aber nich so schlimm sein diese trommeln in normalen bags zu transportieren, du kannst dir zB im baumarkt schaumstoff besorgen in der dicke, die dir fehlt um die hülle auszufüllen und das zuschneiden und dann die trommel reinstellen, damit die nich hin und herwackeln kann.
     
  4. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.01.06   #4
    problem sind aber die kurzen toms, fliegen die da nicht in den taschen drin rum ?
    vielleicht einfach ein kissen reinpacken, damits hält :rolleyes: :confused:
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.01.06   #5
    siehe meinen vorschlag mit dem schaumstoff... einfach nen xx Zoll dicken Schaumstoff kaufen und den dann zuschneiden auf die größe der Tasche und einfach dann auf den Taschenboden (von innen *G*) legen, die trommel drauf und zu das Teil, dann müsste das doch ideal sitzen und wäre zudem nochmal extra gepolstert ;)
     
  6. music.s

    music.s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #6
    Ja daß es ne Menge darüber gibt ist mir auch klar, aber keiner schreibt was zu MEINEN Ölfass-Größen, oder!? :(

    Hab mir schon überlegt, das 10er und 12er in eine Tasche zu packen und dazwischen halt n bißchen Polsterung. Auf der Basix- Homepage hab ich nix passendes gefunden und auch Anfragen bei 2 großen Musikhäusern haben mich nicht wirklich weitergebracht, deshalb hoffte ich ja auf n paar Insidertips von euch:cool:

    Cases lohnen sich für mich nicht wirklich. Dass sie besser sind ist klaro, aber mein Budget müßte dafür dann auch etwas besser sein........
     
Die Seite wird geladen...

mapping