Google Übersetzung zu 63 Fender Reverb Unit ;-)) lohnt sich !!

von Morgaine, 12.10.04.

  1. Morgaine

    Morgaine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.10.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #1
    SCHUTZVORRICHTUNG REVERB DER SCHUTZVORRICHTUNG 63

    Durch Barry Cleveland

    Onstage, Apr 1, 2001

    UNZÄHLIGE digitale modellierende Vorrichtungen (wie das DigiTech RP200, wiederholt in dieser Ausgabe) haben den klassischen Ton einer Weinleseschutzvorrichtung Ampere emuliert. Ein Schlüsselbestandteil des Schutzvorrichtungtones ist  und obwohl Sie Frühlingsreverballgemein flecken, wenn Sie finden Maßeinheiten und digitale reverbs modellieren, sie des Frühlingsreverb nageln nie total das luscious-klingende ambience der realen Sache.

    Mit der Freigabe der 63 Schutzvorrichtung Reverb, produzierte ein spring-driven reverberator, das nah approximiert, die Schutzvorrichtung des Modells 6G15 zurück 1963, es ist jetzt einfach, authentisches Frühlingsreverb Ihrer Signalkette hinzuzufügen, egal was Ampere Sie verwenden. Bevor wir tiefer in die Einzelheiten dieser Maßeinheit forschen, ist eine wenig Geschichte im Auftrag.

    FRÜHLINGSCRückseite
    Die ersten Frühlingsreverbmaßeinheiten wurden unter den Auspizienn des Organunternehmers Laurens Hammond entworfen, die wußten, daß er mehr Instrumente verkaufen könnte, wenn er den Ton eines Kathedraleorgans wiederholen könnte, das in einer großen Kirche nachhallt. Er entdeckte, daß Bell-Labors eine elektromechanische Vorrichtung verursacht hatten, die er für den Job sich anpassen könnte.

    Die Vorrichtung bestand aus sechs langen Frühlingen, die in den Schläuchen des Öls, mit Ton verschoben wurden, übertrug hinunter zwei der Frühlinge und empfangen auf der anderen Seite nach einem geringfügigem verzögert. (die anderen vier Frühlinge stabilisierten die Einheit.), Ingenieure Hammonds änderten das Design, um Mehrfachverbindungsstelle zu produzieren verzögert. Sie brachten die resultierenden Maßeinheiten 6-foot-long innerhalb der hohen Tonschränke an, die auch den Verstärker und die Lautsprecher enthielten, um den Ton des Organs zu produzieren.

    Hammonds entwickelten Ingenieure 1959 ein leistungsfähigeres Anordnungs dieses malsansöl, das die Federn zusammen sind von einem T-geformten Rahmen in einer Weise hing, die einem Necklace ähnelt. Das Necklacereverb, obwohl eine große Verbesserung, produziert einem lauten abbrechenden Ton, wann immer jedermann ihn sogar etwas stieß. Ein Jahr später, lösten Junge IngenieurAlan dieses Problem und entwickelten die Art Hammond das reverb mit 4 Frühlingen, später betitelt der Art 4 Accutronics. Löweschutzvorrichtung genehmigte daß Modell für den Gebrauch in seinem DoppelVerstärker Reverb und ihm in viele seiner anderen Ampere später außerdem angebracht. Hammond entwickelte auch eine alleinstehende Version des reverb der Art 4 Accutronics, das das  einmal herum 1963 des Modells 6G15 gekennzeichnet wurde. Die ist die Maßeinheit, die als der Schutzvorrichtungschlauch Reverb bekannt ist.

    GANZ NASS
    Der FrühlingsreverbtonIST häufig mit Surfmusik verbunden; diskutierbar ohne die Entwicklung des reverb der Art 4 Accutronics und seiner Annahme durch Leo Fender, würde Surfmusik nie in Bestehen gekommen sein. Obwohl die Guitarre SchutzvorrichtungStratocaster auch ein wichtiges Element war, ist die wetqualität der Schutzvorrichtung Reverb die Definiereneigenschaft des Surfguitarrentones. Ohne dieses Spritzen, würden die Wagnisse und der Dale Dick Höhe und zu trocknen gelassen worden sein.

    Aber Frühlingsreverb wurde nicht begrenzt, um Musik zu surfen. Sobald Löweschutzvorrichtung anfing, die Maßeinheiten in seine Ampere einzusetzen, folgten andere Gerätehersteller. Es gab sogar einen Frühlingsreverbverrücktheit unter Hauptstereoenthusiasten, und DIY-Frühlingsreverbinstallationssätze entstanden in elektronische Liebhaberpublikationen.

    REVERB-RÜCKKEHR
    Für den Reissue der 63 Schutzvorrichtung Reverb, entsprechend dem Handbuch, Schutzvorrichtung versuchte, den ursprünglichen Spezifikationen des Modells 6G15 zu folgen. Aber die zwei Produkte haben einige erhebliche Unterschiede. Für eine Sache benutzt das neue Modell ein  der gedruckten Leiterplatte anstatt des Teil-Verkleidungs der ursprünglichen Löwebrettart phenoplastischen, um Herstellungskosten zu senken, Zuverlässigkeit zu verbessern und an moderne Produktsicherheitsstandards sich anzupassen. Für andere ersetzt ein modernes 6V6 hart-zu-finden Schlauch jetzt der Energie 6K6. Schutzvorrichtung errichtete die Energien- und reverbtransformatoren, sowie andere Schlüsselbestandteile, zu den ursprünglichen Spezifikationen in seinen Akten der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, obwohl einige Teile nicht genau die gleiche Größe und die Form sind.

    Die 63 Schutzvorrichtung Reverb wird in einem hölzernen Fall 19-by-7.5-by-10.5-inch untergebracht und bedeckt in hellbraunem TOLEX mit einem Säurenummergrill. Sie sports einen snazzy ledernen Handgriff; eine dunkle braune Frontplatte und Drehknöpfe; ein Altartmetallschutzvorrichtungtypenschild; eine große, Rubin-rote Pilot-Lichtabdeckung; und ein starker abnehmbarer Fußschalter (mit einem Aufkleber auf der Unterseite, die Made in Mexico sagt). Ein Hebel auf den inneren Klemmplatten hinunter die Frühlinge fest für das Transportieren.

    BILDEN DER WELLEN
    Die 63 Schutzvorrichtung Reverb hat Mischer-, Halt- und Tonkontrollen. Mischer justiert einfach die Abgleichung zwischen den trockenen unverarbeiteten Ton und nassen den reverbton. Halt justiert eine Kombination von Parametern, einschließlich der Regeneration und der Ausschwingzeit. Ihn völlig nach links drehend, schneiden den Effekt vollständig ab, während das Drehen er nach rechts nicht nur erhöht, die Dauer des reverbzerfalls aber auch das reverbtongesamte mästet und verstärkt. Ähnlich konnten die Tonsteueränderungen der tatsächliche Buchstabe von den. Ton des reverb anstatt weg von den Hochfrequenzen als einer einfach filtern erwarten Auch alle drei Kontrollen wirken in den subtilen und ein wenig geheimnisvollen Weisen aufeinander ein, und das resultiert in einer ziemlich breiten Strecke der Töne.

    Ich überprüfte aus der 63 Schutzvorrichtung Reverb in einem Paar von Anwendungen. Zuerst verstopfte ich meine Gewohnheit 1968 Les Paul in sie und spielte die reverbmaßeinheit durch einen Kopf 50W Hiwatt Lead50R, der ein 4×10 drückt, Marshall Schrank. Zunächst versuchte ich, das reverb an die Effektschleife des Hiwatts anzuschließen. Schließlich besserte ich die reverbmaßeinheit zu den Effekten mich schlinge auf meinem digitalen Mischer Yamaha 03D und laufen ließ verschiedene Instrumenttöne durch ihn aus. Selbstverständlich 1963 gab es keine vorhandenen Effekte, viel weniger Schleifen, aber ich wollte sehen, was geschah, als ich es oben so anspannte.

    Die 63 Schutzvorrichtung Reverb führte ziemlich bewundernswert in allen Anwendungen durch, aber sie funktionierte gut in der Linie zwischen meiner Guitarre und meinem Ampere, gerade da sie entworfen wurde, um zu tun. Der Ton war groß und reich, mit Losen des Buchstabens und mir erhielt eine überraschend breite Vielzahl der Töne, indem twiddling die drei Steuerdrehknöpfe. Der einzige Vorteil des Legens der Maßeinheit in Effektschleife meines Amperes war, daß ich den Vorverstärker des Amperes übersteueren könnte, bevor ich den Ton in das reverb sendete. Dieses ist weil  wichtig, wie der Fall mit jedem möglichem Frühlingsreverb-Maßeinheits seien Sie, das den reverbton in den Schnellgang Vorverstärker sendet, der schlecht geklungen wurde.

    Die Maßeinheit funktionierte auch gut mit vocals, Tastaturtöne mit schnellen Angriffen und verfällt, Perkussion, und das  einiger Trommeln, das zwar Snares schellt, waren über der Oberseite für meinen Geschmack ein kleines. Das einzige anderes Instrument, das traditionsgemäß mit Frühlingsreverb dazugehörig ist, ist Harmonika, und nach dem Knave Brian des Harmonikavirtuoso (und elektronischen Musikermitherausgebers), der durch die 63 Schutzvorrichtung Reverb gespielt wurde, flüchtete er mit ihr und lehnte ab, sie zurück zu holen. Ich kann ohne bessere Aufschrift als der denken!
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 12.10.04   #2
    :confused: hä ?


    :D
     
  3. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 12.10.04   #3
    :D ich weiß wovon GooGle da redet. 2 Flaschen Wein von dieser WeinleseReverbflecken und du kannst da voll mitreden. :D :D :D
     
  4. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 12.10.04   #4
    Frühlingsreverbmaßeinheiten

    Wie kann man die nochmal berechnen ? ;)
     
  5. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 12.10.04   #5
    Nach dem Winter kommt der Frühling + Verzögerungszeit + Decay - Googlische Konstante = Frühlingsreverbmaßeinheit :cool:
     
  6. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 12.10.04   #6
    Googleübersetzung halt :]

    Sehr geil aber auch: Ein Schüler musste mal ne Hausarbeit auf Englisch machen.

    Hat sich was Deutsches aus dem Inet gezogen und durch Googleübersetzung gejagt.

    Note: 0 Punkte, weil der Lehrer nix verstanden hat :]
     
  7. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 12.10.04   #7
    Ob nun mit Google oder selbstständig da kommt das gleiche raus :D
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.10.04   #8
    Ich frag mich was passiert wenn mans wieder zurück übersetzen lässt...wahrscheinlich noch größerer Müll,nur nicht der ausgangstext...
     
  9. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 12.10.04   #9
    Selbstverständlich 1963 gab es keine vorhandenen Effekte, viel weniger Schleifen, aber ich wollte sehen, was geschah, als ich es oben so anspannte.

    uhh... :confused: :eek: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping