Größe des Effektboards!

von Chaosruler, 16.05.08.

?

Übertrieben?

  1. Ja!!!!!!!!

    37 Stimme(n)
    37,4%
  2. Grad noch so!!!!!

    24 Stimme(n)
    24,2%
  3. Nein!!!!

    38 Stimme(n)
    38,4%
  1. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 16.05.08   #1
    Hallo,

    haltet mich nicht für bescheuert aber wenn es um meine Treter geht kann ich einfach nicht auf sie verzichten :D

    Also mein Effektboard soll 2 Etagen haben und wird 100cm * 50cm groß sein :eek::o :D:):rolleyes:
    ( Es wird so groß weil mein KORG AX3000G noch drauf soll)


    Nun ja da ich begeisteter Effektschrauber bin, versuche ich halt möglichst alle Effekte die ich benötige (aus dem Korg) wieder Anolog in einzeltretminen selbst nach zu bauen :great:


    Desswegen will ich mich vergewissern ob das nicht total übertrieben ist (wegen der größe)! Wie meint ihr wird das auf der Bühne aussehen? :rolleyes:

    naja vielleicht kann mir der ein oder andere doch noch mut machen!


    Gruß Thomas
     
  2. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 16.05.08   #2
    wie das effektboard eines mannes, so sein johannes... oder wie war das... schau dir mal das board von omar rodriguez an, der muss ganz schön bestückt sein...

    (arg kleines bild) [​IMG]
     
  3. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 16.05.08   #3
    Ach du heilige :screwy::screwy::screwy::screwy:
    naja so weit will ich eigentlich nicht gehen :D aber wenn ich zumteil mit meinem Board aufkreuzen werden wird eh jeder blöd gucken... WAS?!?!?! Soooo vieeeeelllll? daaassss braaauuuchhhhsssstt du doch ganricht...
    Weil langsam wurde es mir halt blöd immer die einzelnen Minen auf der Bühne aufzubauen


    Meine güte dann nehm ich halt ein großes Board mit! Andere nehmen 7 Gitarren zum Auftritt dann darf ich wenn ich nur 2 Nehme ein etwas größeres Board haben oder?:great:



    Lg Thomas
     
  4. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 16.05.08   #4
    Ich würd gern abstimmen, weiß aber nich wie du die Antworten meinst. Die Frage lautet: Größe des Effektboards: - Übertrieben?
    Also wenn ich Ja!!! ankreuze, sag ich damit, dass deine Version übertrieben ist? Oder sag ich mit dem Ja!!! das ich deine Größe für Positiv halte?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  5. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 16.05.08   #5
    :D also mit dem Ja signalisierst du mir das es eindeutig zu groß ist

    Das Pedalboard ist viel zu groß (Ja)
    Ich finde es nicht groß (nein)


    PS: Kann man so votings nochmal überarbeiten ? :rolleyes: :D


    lg Thomas
     
  6. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 16.05.08   #6
    Nein, garantiert nicht übertrieben.
    Aber da fragst du eh den falschen :D

    Ich hab mir auch schon mal überlegt, ein mehrdimensionales Brett zu bauen.
    Aber übertrieben gibt es nicht! :)
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 16.05.08   #7
    Wie gross sind die Locations und die Buehnen auf denen du normalerweise spielst?
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 16.05.08   #8
    mein floorboard ist 120cm x 40cm und das geht gerade so. auf engen bühne steht dann unser sänger schon fast drauf, aber es geht meistens noch.
    das einzige was mich bei deinem board evtl. stören würde ist die tiefen von 50cm. aber das musst du probieren.
     
  9. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 16.05.08   #9
    Hi,

    @ Lenny, nunja ich bin kein ultra pro Gitarrenspieler also keine 50 Meter Bühnen oder so :D
    meisstens sind es halt kleinre Konzerte und da wir in unsrer Schulband eh eine "Kellyfamily" sind mit 18 Leuten :D *wie mein dad immer so schön sagt :D* ist der Platz schon ziehmlich bemessen!

    Ich hab schon das ein oder andere Selbstgebaute und auch originale, aber ich weiß halt schon was ich in Zukunft will! Desswegen auch die Größe

    :D da haste wohl recht! Ich schleppe halt keine 20 HE Racks mit mir :D da darf ich auch mal das "Recht" haben ein ausgedehntes Board zu besitzen bzw. Live zu nutzen!
    aber dann bekomme ich beim cover soziehmlich jeden Sound sehr gut hin!


    Lg Thomas


    PS : Danke das ihr mir alle so viel Mut macht :great:
     
  10. random_daniel

    random_daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.05.08   #10
    Ich selber hab zwar n bedeutend kleineres Board, muss aber sagen: Wenns nicht unnütz ist (und das ist es bestimmt nicht ;) ) und du genug Platz auf der Bühne hast - warum denn nicht? :)

    Grüße
     
  11. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 17.05.08   #11
    Hiho

    Also ich seh da an sich nicht das Problem. Wenn der Platz auf der Bühne, im Proberaum oder wo auch immer da ist, kein Thema.
    Das Einzige was mich persönlich stören würde, wären die x-Knöpfe, Schalter u.s.w,
    ist mir zu unübersichtlich. Aber das ist Geschmackssache

    Über die Tiefe solltest du auf jeden Fall Gedanken machen. Sonst mußt du bald schon einen derben Ausfallschritt machen, um an alle Effekte zu kommen.

    Gruß Grato
     
  12. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 17.05.08   #12
    Ja klar! also mein Korg AX3000G kommt ganz nach hinten! also auf die obere Etage! (den benutz ich eher weniger)

    Ganz vorne an der Kante kommen Zerrer und Looper! D.h. ich werde 4 Loops haben die ich Schalten kann.

    Es werden 4 Versch. Zerrer aufm board sein! auch vorne, (das meistgenutzte ganz nach vorne!)

    Ein loop ist für (overdrive, Crunch)
    der andere ist für (Distortion (normal), Distiortion (Plexi) )
    Der dritte ist für die Effekte im Amp loop (Räumliche Effekte -> Hall, Delay)
    und der vierte Loop ist für den anderen Kram d.h. Kompressor, Phaser


    Mit der Anordnung der Effekte bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, da wird sich noch bestimmt etwas ändern.

    Nunja ich hab alles durchdacht und ich bin mit dem Setup total zufrieden.. Alles Analog darauf lege ich wert! d.h. ich werde auch das AX3000G loopen! damit auch alles wirklich Analog ist :D beim Delay mach ich aber eine Ausnahme :great:


    Naja ich hoffe meine Idee Gefällt euch!

    Gruß Thomas
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.05.08   #13
    Du solltest dir weniger Gedanken ueber Digital oder Analog machen, sondern dich eher auf dein eigenes Gehoer verlassen.

    Und wenn ich ganz ehrlich bin: nach allem was ich in diesem Thread von dir gelesen habe, bin ich ganz klar der Ansicht, das du kein Board benoetigst das einen halben Quadratmeter gross ist.
     
  14. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 17.05.08   #14
    Von mir gibt's ein "nicht übertrieben :great:"
     
  15. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 17.05.08   #15
    Hi!
    Joah da ist schon was dran aber 80cm * 50cm brauch ich mindestens! Denn ich möchte noch ein Volumepedal draufpacken und ein wah.

    Achja und 2 Große Netzteile müssen noch drauf + Steckleiste! d.h.

    Das AX3000 + Tonebone Plexitube kommen auf die obere Etage und drunter in nem Gehäuse die 2 Netzteile und die Steckleiste.


    Danke :great: :D



    Gruß Thomas
     
  16. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 17.05.08   #16
    also, erst mal ist das mit der größe eine rein persönliche angelegenheit und zweitens hat diese wenig einfluss auf "gute" oder "schlechte" optik.
    meins hat die maße 40x70 - ich habs von anfang an recht groß dimensioniert. chorus, delay, distortion und wah sahen darin recht verloren aus und ich musste mir sprüche wie "kommt da noch ne einbauküche rein?" anhören - war anfangs recht doof...
    aber wie gut, dass ich mich selbst gut kenne und reserven eingebaut habe, denn mittlerweile kamen zu den oben genannten dingen noch ein buffer, ein tuner, ein overdrive, ein remoteschalter für die distortion und ein ampfußtaster dazu und das board ist randvoll bzw. ich musste meine derzeitige bestückung genau planen und austüfteln, bis alles passte...
    von daher passt das glaub schon mit den dimensionen, aber mehr gedanken würd ich mir bei der ausstattung (kabel, stromversorgung etc.) machen - wer das nicht ernst nimmt, hat nachher nur ärger...
     
  17. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 17.05.08   #17
    Hi

    @Raphrav

    Das kenne ich, du hast ja so recht! :rolleyes: zumteil sind dann andere Leute da die sich dadurch lustig machen! Aber ich weiß ganz genau was ich will und meine "Wunschliste" ist komplett.

    Am schlimmsten sind bis jetzt die, welche 3 Verschiedene Amps mitnehmen, Fullstacks, 6 Gitarren und 2-3 Racks... Die meckern wegen unseren großen Boards... :screwy: Nur weil die ne kleine MIDI Bank da liegen haben :cool:


    Ist mir jetzt alles Wurscht wie Käse! Genau, ich lass mich nicht durch andere beeinflussen, ich weiß was ich will und die Kosten sind ja auch meine Sache, also brauch sich da auch keiner drüber aufzuregen :great:


    Naja wird sich dann wohl langsam geklärt haben! Aber trotzdem danke an alle die mir Mut gemacht haben :)

    Gruß Thomas
     
  18. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    868
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    216
    Kekse:
    1.982
    Erstellt: 18.05.08   #18
    Ich find wenn man so ein großes Board "braucht" dann sollte man es sich auch besorgen. Es is immer besser, wenn man sich ein zu großes kauft, weil zu klein wird ein genau richtiges innerhalb weniger Wochen.....zumindest bei mir.

    Dar sich mein Board alle paar Tage ändert und das bei dir auch so ähnlich sein wird is ein großes Board wie du es willst auf keinen Fall verkehrt. Ich selber hab ein 110x15 cm Board und das is ja ziemlich in die Länge gezogen. Mir gefällts und es gibt auch keinen Kabelsalat.

    Achja und ich finds cool, dass du auch ein Tonebone Plexitube hast. Wie bist du damit zufrieden?
     
  19. Chaosruler

    Chaosruler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 18.05.08   #19
    Naja das Plexitube ist auf meiner Wunschliste! ich finds genial, jedoch sind mir dann 390€ im Moment zu viel (Als Schüler)


    Gruß Thomas
     
  20. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 18.05.08   #20
    ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand der 2-3 amps mit nimmt, fullstack hinstellt und was du noch alles aufzählst, dass so jemand dann über ein floorboard meckert welches 80x50 ist einen tick grösser.
    zudem würde mich mal interessieren, wer das war, der soviel mitnimmt und dann über dein board meckert.
    sorry aber das klingt mir eher nach einer kindischen einbildung oder ausreden oder wie man es auch immer nennen mag.
     
Die Seite wird geladen...

mapping