GROßES FINALE DER ROLAND V-DRUMS WORLD CHAMPIONSHIP 2013 IN FRANKFURT

  • Ersteller Martin Hofmann
  • Erstellt am
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
27.11.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.966
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
16 Kandidaten kämpfen um den Titel des internationalen V-Drums Champion / Internationales Finale am 11. April im Südbahnhof Frankfurt / Eintritt frei
Bild_2.jpeg
Nauheim, 7. März 2013 - Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr präsentiert ROLAND die zweite Auflage der V-Drums World Championship. Fast 5.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt nahmen an den nationalen Vorentscheiden teil, um sich am elektronischen Schlagzeug zu messen. Neben den spielerischen Fähigkeiten mussten die Teilnehmer auch die technischen Möglichkeiten des Gerätes unter Beweis stellen.

Nach der Auftaktveranstaltung in Anaheim/Los Angeles 2012 gastiert die V-Drums World Championship in diesem Jahr im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt am Main. Am Donnerstag, den 11. April treffen sich die 16 Finalisten im renommierten Südbahnhof, um im internationalen Finale gegeneinander anzutreten - darunter auch Nicolai Weißert, der für Deutschland ins Rennen geht.

Die Jury, bestehend aus Dirk Brand, Craig Blundell, Tommy Snyder, Florian Alexandru-Zorn sowie Redakteuren von Fachmagazinen, allesamt Experten im Bereich elektronische Schlagzeuge, werden den internationalen Sieger nach Kriterien wie Spieltechnik, Musikalität / Groove, Kreativität, Showeffekt, Spieltricks sowie Umgang mit den V-Drums Sets auswählen.
Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Beiträgen und Interviews der V-Drummer und als besonderes Highlight eine Live Performance der Rockband "Intersphere".

Die Veranstaltung findet am 11. April im Musiklokal "Südbahnhof", Hedderichstraße 51, 60594 Frankfurt am Main statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Die Teilnehmer aus 16 verschiedenen Nationen:

Nicolai Weißert (Deutschland), Haruka Matsumoto (Japan), Patrick Kennedy (USA), Zoltan Csanyi (Ungarn), Boris Massot (Schweiz), Zhi Long Chen (China), Issah Contractor (Canada), Dogaç Titiz (Türkei), Diego José de Medeiros (Brasilien), Lars Nijman (Niederlande), Paul Kholodyansky (Ukraine), Geoff Fry (Großbritannien), Fredrik Olsson (Sweden), Jesús Gancedo García (Spanien), Jaime Edwin de la Rosa (Mexico), Michele Villetti (Italien)

Zu der Jury gehören:

Dirk Brand (Deutschland)
Ein stilistischer Allrounder und seit vielen Jahren für Roland als V-Drums Spezialist auf verschiedenen internationalen Messen und Drum-Festivals unterwegs. Er arbeitete bereits für Künstler wie Charlie Mariano, Deborah Watson, Geoff Downes und John Wetton (Asia), Gloria Gaynor, Catherina Valente, Gitte Henning und die Gruppe Axxis. Auch in Musicals wie "Evita", "Star Light Express" und "Hair" wirkte er mit.

Craig Blundell
Craig Blundell, Songwriter und Produzent aus Großbritannien, performt als internationaler V-Drums Demonstrator mit seinen Clinics an den größten Drum-Festivals und Messen. Seit mehr als 33 Jahren arbeitet Craig Blundell schon als professioneller Schlagzeuger. Er war Mitglied der Neo-Progressive Rockband FROST und arbeitete als Drummer für Künstler wie Dancehall/Drum ´n Bass Artist Congo Natty oder den britischen Bluesmusiker King King. Zudem schreibt Blundell als Kolumnist für Schlagzeug-Magazine.

Tommy Snyder
Tommy Snyder, maßgeblich an der Entwicklung von V-Drums beteiligt, ist Schlagzeuger, Sänger, Komponist, Songwriter und Produzent. Er veröffentlichte bereits sechs Soloalben und zahlreiche Produktionen - vor allem in Asien. Snyder ist Mitglied der japanischen Kult-Band Godiego die über 40 Alben veröffentlichte. Für das Modelabel Issey Myake arbeitete er als Komponist, Musiker und Assistent.

Florian Alexandru-Zorn
Florian Alexandru-Zorn ist Schlagzeuger, Dozent und Autor spezialisiert auf das "Brush" (Besen) spielen. In der Vergangenheit hat er an Projekten wie das Jazz Quadrat (Jazz/World), Christoph Neuhaus Quintet (Jazz), Ken Kenay (Hip Hop) mitgewirkt und das überaus erfolgreiche Buch "Die Kunst des Besenspiels" veröffentlicht. Alexandru-Zorn arbeitet mit der europäischen Masterclass Big Band unter der Leitung von Peter Herbolzheimer zusammen. Für das deutsche Drum Fachmagazin "Sticks" ist er als Autor tätig.


Weitere Informationen zum internationalen Finale finden Sie unter:
Media Site: www.v-drums.info
Facebook: facebook.rolandmusik.de
YouTube: youtube.rolandmusik.de
Twitter: twitter.rolandmusik.de (Twitter Hashtag:
#vdrumscontest)

Für hochauflösendes Bildmaterial klicken Sie bitte hier.
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben