H&K Grandmeister 36 - Modulationen ("Wabern") im Ausklang von Tönen hörbar ?

S

Sugar7

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.19
Registriert
21.12.06
Beiträge
14
Kekse
0
Ich habe einen neuen Hughes & Kettner Grandmeister 36 erworben und bilde mir ein, da im Ausklang der Töne, so eine Art Modulation bzw. minimales "Wabern" zu hören.
Bin mir aber nicht sicher, ob ich die Flöhe nicht husten höre.....oder schon ne Macke habe.
Zum Vergleich habe ich mal mit dem alten Fame Studio Reverb Aufnahmen gemacht und mit dem Grandmeister 36.

Könntet Ihr mal probehören, ob Du ihr was wahrnehmt?

Fame normal:
https://www.dropbox.com/s/zplbh4cg30o6fs7/Fame normal.wav?dl=0

Grandmeister (wabern?)
https://www.dropbox.com/s/n6dqlri3hf4f4u1/HK wabern.wav?dl=0

Die Schallwelle des Grandmeisters scheint auch etwas "huckeliger" siehe Fotos
 

Anhänge

  • hkwelle.jpg
    hkwelle.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 96
  • Famewelle.jpg
    Famewelle.jpg
    20,7 KB · Aufrufe: 98
notbad

notbad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
23.10.12
Beiträge
554
Kekse
712
Ort
Ruhrgebiet
Da ist doch Hall drin, richtig? Wenn der sich mit dem Signal überlagert, kann das doch zu solchen Effekten kommen, evtl. Ist das sogar leicht modulierter Hall?
 
Duke78

Duke78

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
17.09.09
Beiträge
675
Kekse
10.986
Ort
Im Norden
Kann es sein, dass da noch irgendwo ein Effekt aktiv ist? Mal ausprobiert, den FX Knopf zu drücken und Volume/Mod Type und Gain/Intensity ganz zurück zu drehen?
 
revolverband

revolverband

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
26.08.09
Beiträge
2.064
Kekse
5.870
Ort
München
OldRocker

OldRocker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
27.01.16
Beiträge
2.015
Kekse
9.843
Ort
Frankenthal
Hey,

...wenn dieses Klangphänomen auftritt ohne dass der Hall oder sonstige Effekte aktiviert sind dann ist entweder mit den Endstufenröhren oder deren Treiberröhre(n) oder dem Netzteil was im Argen.
Hat der Amp ein Noisegate?

Wenn du den Stecker drehst...wird`s dann mehr oder geht`s weg?

Mein Blackmore machte das auch vor knapp 1,5 Jahren (nach über 20 Jahren und vielen Gigs)-da waren`s die Netzteilelkos.

Ganz leicht hörte ich dieses Phänomen bei fast allen Mark Bass / DV Mark Amps--da kommt`s vom Schaltnetzteil.

Deswegen war mein erster Gedanke: Netzteil Probleme

Gruss,
Bernie
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben