Herbert Achternbusch †

McCoy
McCoy
HCA Jazz & Piano
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
17.01.22
Registriert
28.04.05
Beiträge
11.151
Kekse
100.672
Ort
Süd-West
Der deutsche Filmemacher, Schriftsteller und Maler Herbert Achternbusch starb Anfang dieser Woche im Alter von 83 Jahren.

Für mich zählt er mit seinem skurrilen, bissigen, aber ernsthaften Humor zu den ganz großen deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. Sein bekanntester Film, der Jesusfilm "Das Gespenst" (1982), löste einen Skandal aus und ist in Österreich bis heute verboten.

Ein schönes Portrait von Herbert Achternbusch zeichnet dieser Film:



Und - wer es sich antun mag - Das Gespenst auf Youtube hinter dem Spoiler:



(Leider ist ab ca. der Hälfte die Tonspur verrutscht.)

Herbert Achternbusch, ruhe in Frieden, und Danke für die stetige Hilfe zur Menschwerdung.

McCoy
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
  • Interessant
Reaktionen: 4 Benutzer
Bholenath
Bholenath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.22
Registriert
10.05.18
Beiträge
2.068
Kekse
4.503
Ort
Wien
:weep::(

Eines der prägenden Idole was meinen Filmgeschmack anbelangt.

2022 fängt besch..... an.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben