Hilfe, ich suche ein Festival !

  • Ersteller Lavalampe
  • Erstellt am
Lavalampe

Lavalampe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.15
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.504
Kekse
786
Ort
Stairway to Hessen
Hallo headbangende Gemeinde,
ich bin auf der Suche nach einem Metalfestival. Ansich ist das ja kein Problem, aber ich suche eines, welche meine wahnwitzigen Kriterien erfüllt :)

Der Grund für das ganze? Ich fahre dieses Jahr zum Summerbreeze und möchte aber noch auf ein 2. Festival mit Freunden. Das 2. Festival soll eher zum feiern dienen wo man sich ab und an mal eine Band anschaut.

Folgende Kriterien sollten erfüllt werden:

1. Zeit:
Das Festival darf frühstens am 26. Juli sein. Zudem sollte es nicht mit dem Summerbreeze kollidieren und ich hätte auch noch gerne zwischen den beiden Festivals ein wenig Verschnaufpause (mind. 1 Woche = 7 Tage).
Das Summerbreeze geht vom 12.-15.08 (auf der Homepage steht zwar 13.08 aber den Tag davor ist vermutlich wieder was im Partyzelt).
Der beste Zeitpunkt wäre also nach dem Summerbreeze, weil es sonst zu knapp wird.
Der Grund für diese enge Zeitbemessung? Mein Kumpel hat noch Uni.

2. Ort:
Wir kommen alle aus Nord-Osthessen, und das Festival sollte nicht weiter als 300km weg sein. Notfalls wären wir aber auch bereit weiter zu fahren.

3. Größe und Preis:
Das Festival sollte nicht zu klein sein. Wir wollen schließlich auf dem Camingplatz mit anderen feiern. Zudem sollte der Ticketpreis die 50€ nicht zu weit übersteigen.

4. Musikstil
Moderner Metal aber auch Thrash wie z.B. Destruction, Kreator, Tankard usw.
Bitte nicht zuviel Blackmetal. Das mag keiner von uns. Zudem sollten ein paar bekanntere Bands da sein.


Bisher haben wir das Ragnarock Festival im Visier aber leider gibt es dazu kaum Hintergrundinfos. Eventuell kennt ihr ja noch ein paar geniale Festivals welche unseren Anspruchsvollen Kriterien erfüllen.

Keep banging und danke
Lava
 
Grima

Grima

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.19
Registriert
06.02.09
Beiträge
76
Kekse
47
Ort
Merzkirchen, RLP
Guck dir auf jeden Fall das mal an:

http://www.rockarea-festival.com/

das war letztes Jahr bei uns im Saarland (wir hatten selbst dort gespielt), und dieses Jahr isses in der Loreley (Nähe Mainz / Worms).
Letztes Jahr waren ca. 3000 Leute da, aber dieses Jahr werdens wohl ein wenig mehr. Ich bin auf jeden Fall wieder dort. Is genau eine Woche nachm Summer Breeze. Das wird ein herrlicher Marathon!!!
 
Lavalampe

Lavalampe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.15
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.504
Kekse
786
Ort
Stairway to Hessen
Guck dir auf jeden Fall das mal an:

http://www.rockarea-festival.com/

das war letztes Jahr bei uns im Saarland (wir hatten selbst dort gespielt), und dieses Jahr isses in der Loreley (Nähe Mainz / Worms).
Letztes Jahr waren ca. 3000 Leute da, aber dieses Jahr werdens wohl ein wenig mehr. Ich bin auf jeden Fall wieder dort. Is genau eine Woche nachm Summer Breeze. Das wird ein herrlicher Marathon!!!

Leider ist das Billing zum Teil ganz schön identisch mit dem Summerbreeze und die Tickets auch nicht gerade sehr günstig (ich behaupte jetzt mal: Überteuert).
Andererseits spielen mit Onslaught und Bolt Thrower 2 Bands, welche ich gerne mal wieder sehen würde... hm.

Danke schonmal für den Tipp aber ich brauch noch mehr :)
 
M

Maverrick

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.15
Registriert
02.04.09
Beiträge
2
Kekse
0
Ort
Heidelberg
Hm, des Rockarea hab ich auch direkt im Kopp gehabt, nachdem ich deine ganzen Kriterien abgehakt hatte.
Gut, ich hab hier noch das SwordBrothers Festival mit ca. 500 Besuchern, aber Tickets billig um die 20 - 25 Euronen. Schau es dir mal hier an! Und es ist in etwa in deiner Nähe, oder?

Viel Erfolg noch!
 
C

Cynic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.09.13
Registriert
24.10.04
Beiträge
164
Kekse
1.368
Ich glaube nicht, dass sich die Preisvorstellungen mit den Bandansprüchen vereinen lassen. Für 50 Steine ist das wohl größte noch das Party.San (10000 +- Leute), aber das ist ja musikalisch nicht eure Baustelle. Und die, die in euerer Preisklasse liegen haben vermutlich ein eher bescheidenes Billing. Ich denke das wird schwierig.
 
Lavalampe

Lavalampe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.15
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.504
Kekse
786
Ort
Stairway to Hessen
Hm, des Rockarea hab ich auch direkt im Kopp gehabt, nachdem ich deine ganzen Kriterien abgehakt hatte.
Gut, ich hab hier noch das SwordBrothers Festival mit ca. 500 Besuchern, aber Tickets billig um die 20 - 25 Euronen. Schau es dir mal hier an! Und es ist in etwa in deiner Nähe, oder?

Viel Erfolg noch!

Das ist aber kein Open Air oder?
Open Air ist pflicht :)

Ich glaube nicht, dass sich die Preisvorstellungen mit den Bandansprüchen vereinen lassen. Für 50 Steine ist das wohl größte noch das Party.San (10000 +- Leute), aber das ist ja musikalisch nicht eure Baustelle. Und die, die in euerer Preisklasse liegen haben vermutlich ein eher bescheidenes Billing. Ich denke das wird schwierig.

50€ sind kein Limit aber es sollte auch nicht wirklich teurer sein.
Wenn es ein geiles Festival für 60€ gibt dann kann man sich das auch mal ansehen. :)
 
D

drumfreddy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.09
Registriert
26.02.09
Beiträge
5
Kekse
0
vielleicht das Devilside festival in Duisburg mal anschauen...oder das Serengeti in Schlossholte..da is alles quer gemischt
 
Blastphemer666

Blastphemer666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.12
Registriert
26.03.07
Beiträge
379
Kekse
2.949
Ort
Gröditz, Sachsen --> Dresden
http://brutalassault.cz/en/

Kostet umgerechnet 54€ an der Abendkasse, 45€ im Vorverkauf. Je nach Wechselkurs Euro-Krone kannst du hier noch richtig sparen. :)

Werde dieses Jahr zum nunmehr dritten Mal da hinfahren, weil ich von dem Festival einfach nur noch begeistert bin.

Die Kulisse ist absolut stimmig (eine alte Festungsanlage), schön von Wald gesäumt, jedoch sind Bank und Supermarkt bequem per Fuß zu erreichen. Das Bier (Gambrinus) ist lecker und billig und die Versorgung allgemein preiswert. Pizza, Döner Kebab, chinesische Bratnudeln, Langos (das Festivalessen schlechthin :great:), aber auch allerhand vegetarische und vegane Alternativen warten darauf, verspeist zu werden. ;)

Die Atmosphäre auf dem Zeltplatz sowie dem festival ground ist fröhlich und ausgelassen und man trifft nebenbei auch auf allerhand Nationalitäten. In Tschechien wird seit 1990 auch Deutsch als zweite Fremdsprache gelehrt, die Chancen jemanden zu treffen, der auch Deutsch spricht, sind also gar nicht mal sooooo gering. ;) Ansonsten helfen Englisch und Hände und Füße. :D

Auch die sanitären Anlagen sind spitze, werden oft geleert und gereinigt, also an den Toiletten hab ich noch nie eine Warteschlange gesehen.

Also, Lavalampe, ich kann dir jetzt gar nicht sagen, wie weit das Festival von euch entfernt stattfindet, aber würde es dir echt nahe legen. :great:

Gruesse,
Franco
 
Lavalampe

Lavalampe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.15
Registriert
11.12.04
Beiträge
1.504
Kekse
786
Ort
Stairway to Hessen
http://brutalassault.cz/en/

...

Also, Lavalampe, ich kann dir jetzt gar nicht sagen, wie weit das Festival von euch entfernt stattfindet, aber würde es dir echt nahe legen. :great:

Gruesse,
Franco

Nunja, 800km ist dann doch etwas weit...
Das liegt ja im hintersten Tschechien :eek:

vielleicht das Devilside festival in Duisburg mal anschauen...oder das Serengeti in Schlossholte..da is alles quer gemischt


Sind beide viel zu früh...
Mein Kumpel hat leider lange Uni, sodass wir erst nach dem Breeze fahren können
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben