Hör auf zu träumen - dringent hilfe ^^

von Wüstenstaub, 29.11.08.

  1. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    802
    Ort:
    EU
    Kekse:
    400
    Erstellt: 29.11.08   #1
    Hey ho

    nach einiger zeit Schreibpause, rappelte ich mir auf, um für meinen Bandkollegen einen passenden Text zu seinem komponierten Lied zu schreiben.

    Und was kommt dabei raus ? nur schei*e :D
    Irgendwie verfolgt mich das thema , mein Bandkollege hat halt den Refrain geschrieben...

    was meint ihr zum Text? fürs proben reicht erstmal (damit der Sänger sich nicht langweilt)
    was kann ich lassen ? oder sollte ich lieber mal über was anderes schreiben...^^
    Strophe 1:

    du denkst an ruhm,frauen und geld
    nur hast noch nichts dafür unternommen
    all die statussymbole dieser welt...
    wirst du aber so, niemals bekommen
    den vom rum gammeln und aus ruhn
    wir dir niemand etwas gutes tun
    von deinen träumen und il-lu-sionen
    bekommst du nie ein-ne mil-ionen

    Refrain: (von meinem Bandkollegen)
    Hör auf zu träumen
    schau der wahrheit ins gesicht
    denn du weißt genau
    wenn du nix tust, ändert sich nix

    Stroph2:

    leere worte und falsche versprechen
    tun nur dir und keinem andern leid
    wenn du deine ziele auf morgen verlegst
    bringen dich das heute, kein stück weit
    nimm dein leben endlich in die hand
    von jetzt an! mit dem kopf durch die wand
    ein bisschen ehrgeiz und disziplin...
    und du wirst dein ziel nicht verzielen


    paar licht blicke sind zwar dar... aber richtig überzeugen tut mich der text noch nicht ^^

    :o
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.925
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.512
    Erstellt: 29.11.08   #2
    Ansonsten ist das ganz OK. Thematisch ist das eher Geschmacksache. Du musst selbst wissen, ob und auf welche Weise Du über so ein Thema schreiben willst. Aber der Kern ist zumindest getroffen. Richtig überzeugen tut er mich allerdings auch nicht. Aber wie gesagt: das ist eben auch Geschmacksache. Mir fehlen ein paar "Earcatcher", eine Story, irgendetwas drum herum... es sind einfach aneinander gereihte "Jetzt krieg mal den A--sch hoch"-Phrasen, die man alle in der Form schon mal gehört hat - und sei es von den eigenen Eltern.

    ...
     
  3. Wüstenstaub

    Wüstenstaub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    17.09.20
    Beiträge:
    802
    Ort:
    EU
    Kekse:
    400
    Erstellt: 29.11.08   #3
    eine Geschichte... das bringt mich doch schon ein stück weiter^^

    meinst du damit jetzt
    "irgend ein name" ist ein fauler sack... und jetzt erzähl ich bisschen wie er so lebt?


    kanns du mir deutsche songtext beispiele geben?
    damit ich mich so bisschen an die struktur anpassen kann?

    grüße
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.925
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.512
    Erstellt: 30.11.08   #4
    Ja, geanu...

    Da muss kein Name hin...

    Es reicht, etwas tiefer in die Gedankenwelt eines faules Sackes hineinzutauchen...

    ein anderer Text als Vorlage macht es zwar nicht einacher, aber bitte. Denke ich mir schnell was aus:

    Strophe:
    Sieben Uhr, der Wecker schellt
    Du wachst auf und willst was schaffen
    Doch vorher zählts Du noch die Risse in der Wand
    Vielleicht noch drei Minuten schlafen...

    Nun ist es elf und Du wirst wild
    Du wolltest längst mit allem durch sein
    doch da sind noch immer ein paar Risse
    die es zu zählen gilt


    Bridge:
    Du wolltest längst berühmt sein
    Autos, Frauen, Geld
    Glaubtest, dass sie dir zu Füßen liegt
    diese schöne, bunte Welt

    Refrain:
    Irgendwer - ist immer schuld
    Doch niemals Du - Duhuhuuuuu
    Irgendwann - mit viel Geduld
    Glaubst man das auch in Kat-man-du

    Irgendwer - ist immer schuld
    Doch niemals Du - Duhuhuuuuu
    Irgendwann - mit viel Geduld
    Glaubst Dir das auch die C-D-U

    Strophe:
    Du schreibst Dir auf
    was du zu tun hast
    Alles haargenau durchdacht
    Doch an dem Tag
    Der dir in' Kram passt
    hat irgendwer den Zettel
    verschludert oder weggebracht

    usw...


    Das wäre nur ein schnell hingetipptes Beispiel. Ob Du dabei auch eher ironisch vorgehst oder nicht, bleibt Dir überlassen. Stell Dir einen Tag im Leben eines Menschen vor, der nichts gebacken kriegt und überleg Dir, welche Kleinigkeiten des Alltags ihn von seinem Plan abbringen.

    Das fällt natürlich leichter, wenn man - wie ich - Jahre lang selbst ein fauler Sack war...:)

    ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping