HolyGrailGuitarShow #3 Berlin 8/9.10.16

von socccero, 04.09.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. socccero

    socccero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 04.09.16   #1
    13226875_871346092992883_7894888868609600810_n.png
    Am 8/9. Oktober 2016 ist es wieder soweit.
    Die HolyGrailGuitarShow findet zum 3. Mal statt.
    Selber Ort wie die letzten beiden Male: Hotel Estrel in Berlin.
    http://www.holygrailguitarshow.com/

    Für die die nicht wissen was die HGGS ist, hier mein Bericht zur 1sten Messe 2014:
    https://www.musiker-board.de/thread...holy-grail-guitar-show-in-berlin-2014.592890/

    Letztes Jahr war ich leider verhindert und leicht enttäuscht, dass sich im Board niemand fand, der einen Bericht für uns schrieb :rolleyes:
    Dieses Mal bin ich dabei (sofern nicht unvorhergesehenes passiert :ugly:).
    Hab aber schonmal Bahntickets gebucht und fest gesetzt, dass es Samstag der 8.te sein wird.:great:


    Hier der Messe Katalog mit allen Ausstellern und dem Programm.
    http://holygrailguitarshow.com/wp-content/uploads/2015/11/2015-Catalogue_lo-res.pdf
    Bzw. hier die Austeller: http://www.holygrailguitarshow.com/exhibitors/
    Die Liste ist lang und exklusiv und es wird wieder fantastische Kreationen zu sehen geben.

    Noch ist es einen ganzen Monat hin, aber ich dachte mir ich eröffne den Thread schon jetzt.

    Falls jemand seinen Lieblings Gitarrenbauer in der Liste erblickte und da besonders Fotos sehen will, könnte es nicht schaden es mich hier vorher wissen zu lassen und ich werd dann dran denken und mir mehr Zeit dafür nehmen :)
    Oder bestimmte Infos die ich in Erfahrung bringen soll.

    Oder evtl. ein kleines Usertreffen vor Ort. ;-)

    Bis dann. :hat:
    Stay tuned.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    8.179
    Erstellt: 04.09.16   #2
    Aboniert! ;) :rock:
     
  3. beate_r

    beate_r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hattersheim
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    994
    Erstellt: 27.09.16   #3
    Es kann sein, dass da ein paar Archtop-Bässe zu sehen sind, also Jazzgitarren als Bässe. Wenn ich hinfahren könnte, würden die mich am meisten interessieren. Weil ich vorhabe, mir sowas zu bauen... aber fotogen sind diese Teile allemal...

    Weil derartige Instrumente selten sind, wäre es cool, wenn Du das eine oder andere zweigen könntest. Vielleicht verrät der eine oder andere Instrumentenbauer ja sogar, ob er Kreuz- oder Parallelbebalkung verwendet und warum...
     
  4. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 27.09.16   #4
    Alles klar, werd mal drauf achten.
     
  5. beate_r

    beate_r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.09
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hattersheim
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    994
  6. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    8.179
  7. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 05.10.16   #7
    Allerdings für mich etwas wenig Schlaf^^
    Ich muss Samstag um 4:40 die S-Bahn nehmen, dann um 5:40 den ICE von Dortmund nach Berlin, komme dann um 10Uhr bei der Messe an bin den Tag über in Berlin und fahre dann um 23:50 wieder zurück und komme um 5:40 wieder in Dortmund an.
    Was tut man nicht alles für sein Hobby :ugly:

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    8.179
    Erstellt: 05.10.16   #8
    Uff!!! :eek:

    Bekeksung für Dein Engagement kann ich bedauerlicherweise nicht durchführen, ich muß noch 5 andere Members zuvor abhandeln...;)
    Dennoch - schonmal i.V. mich bedanken tu. Freue mich schon auf Deinen Bericht dann! :)

    :rock:
     
  9. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 09.10.16   #9
    SO! Dann starten wir doch mal den digitalen Rundgang der HGGS.

    Im Prinzip war alles wie beim ersten Mal. Es gab die kleinere Vorhalle und den danebenliegenden großen Veranstaltungssaal. Daneben anliegend dann wieder ein Gang mit den Testkabinen für die Instrumente mit diversen Amps, sowie der Demo-Raum mit Bühne für die Demokonzerte und etwas abseits davon noch den Lecture-Raum mit verschiedenen Lesungen.
    Von den Lesungen und Demos bekamen wie aber nix mit, weil wir (@FullTilt war mit dabei :great:) scheinbar zu langsam durch die Hallen kamen^^

    Allerdings waren einige neue Gitarrenbauer vor Ort und einige vom ersten Mal nicht. Hier wird wohl was rotiert, damit es auch was neues zu sehen gibt.

    IMG_4580.JPG
    Wir haben 2 Rundgänge gemacht.
    1.mal um alles zu sehen, zu staunen und uns mit einigen der Gitarrenbauer über die Kreationen zu informieren und Storys dazu zu hören.
    Und ein zweites Mal um die Fotos zu machen.
    Ich gestehe da waren wir schon ziemlich am Ar***, darum gibts nicht von jedem Stand Detailaufnahmen und einige A-Gitarrenstände wurden gar nicht beachtet:rolleyes:
    Allein die kleine Halle hielt uns da über 3h auf :D.
    Ihr werdet sicherlich gleich verstehen warum^^:

    Immer schön der Reihe nach (die Stände sind schön durch nummeriert ;-) )

    1. JJ Guitars
    JJ 1
    IMG_4585.JPG
    IMG_4586.JPG
    Link zur Homepage: https://jjguitars.com/

    Teilweise fehlen hin und wieder ein paar Klampfen der Stände, die zu der Zeit leider unterwegs in den Testräumen waren. Nach Möglichkeit habe ich die nachträglich nochmal erwischt. Hinund wieder müssen wir da jetzt leider hier mit den Lücken leben..

    2. Malinoski Guitar
    Etwas abgefahrene Teile^^ Was Bambi und das Trinkhorn da tun ..ähm..naja, jeder Jeck ist anders :D
    IMG_4587.JPG

    IMG_4588.JPG
    Die Rückseite fiel erst was später auf :D
    IMG_4780.JPG
    IMG_4590.JPG
    IMG_4589.JPG
    Link: http://www.petermalinoskiart.com/


    3. Helliver Guitars
    IMG_4591.JPG
    IMG_4594.JPG
    IMG_4592.JPG

    IMG_4593.JPG

    Seite: http://www.helliver.de/

    4. Seth Baccus Guitars
    IMG_4595.JPG
    IMG_4597.JPG
    IMG_4596.JPG
    http://www.sethbaccus.com/

    5. Hilko Guitars
    IMG_4598.JPG
    IMG_4600.JPG
    IMG_4599.JPG
    http://hilkoguitars.com/

    6. Hans Guitars
    IMG_4602.JPG
    IMG_4601.JPG
    IMG_4604.JPG
    IMG_4603.JPG
    http://www.hansguitars.com/


    Ich mach dann mal die erste Pause bzw. Frühstücke^^ konnte mich erst heute um 6:30Uhr ins Bett legen. =P
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  10. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 09.10.16   #10
    7. San Lorenzo Guitars
    IMG_4606.JPG
    Die Beiden T-Styles sind aus Carbon und hohl, mit einem Soundloch an der Seite und unfassbar leicht.
    IMG_4607.JPG IMG_4610.JPG IMG_4611.JPG IMG_4608.JPG IMG_4609.JPG
    Korpus + Hals aus Carbon und dann Top + Fretboard drauf.

    http://www.compositesound.com/

    8.Tonfuchs Guitars
    IMG_4612.JPG
    http://www.tonfuchs.de/

    9. Lava Guitars

    IMG_4614.JPG
    http://lava-drops.com/

    10. Volt Electrics
    IMG_4615.JPG
    IMG_4616.JPG

    IMG_4619.JPG
    IMG_4616.JPG
    IMG_4617.JPG
    IMG_4618.JPG

    http://www.voltguitars.com/


    11. OD Guitars
    IMG_4620.JPG
    IMG_4623.JPG
    IMG_4624.JPG
    IMG_4626.JPG

    IMG_4625.JPG
    IMG_4622.JPG
    http://www.od-guitars.com/

    12. O3 Guitars & Bass
    IMG_4627.JPG

    Den Anhang 512490 betrachten
    Den Anhang 512493 betrachten
    IMG_4629.JPG IMG_4628.JPG
    http://www.o3custom.com/es/

    13. Sauvage Guitars

    Wer sich noch an den ersten Bericht erinnert, da gabs die schonmal. Damals mit einigen Wild Custom Guitars.
    Diesmal nur mit 2 Gitarren. Beide aus einem Block Holz! In der aktuellen Grand Guitars ist dazu ein passender Bericht über diese Gitarren. (Der Preis steht auch dabei^^ ;-) )
    IMG_4631.JPG
    IMG_4630.JPG
    http://sauvageguitars.com/


    14. iVee Guitars
    IMG_4632.JPG
    IMG_4635.JPG
    IMG_4634.JPG
    IMG_4633.JPG

    IMG_4734.JPG
    IMG_4735.JPG
    Diese T-Style ist übrigens Fretless. (Was auf der HGGS sogar häufiger zu finden ist. Scheint im Kommen zu sein. )

    https://www.facebook.com/iVeeGuitars/
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  11. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    4.148
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Zustimmungen:
    4.328
    Kekse:
    60.664
    Erstellt: 09.10.16   #11
    [​IMG]

    Und, wen entdeckt man? Oliver Baron am Chatten...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. FullTilt

    FullTilt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.10
    Zuletzt hier:
    31.10.18
    Beiträge:
    3.052
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2.279
    Kekse:
    28.631
    Erstellt: 09.10.16   #12
    Fotografieren war auch nicht immer so einfach, ganz schön viele Menschen da. Immer jemand im Weg...:rolleyes:
    Aber dafür nette und auskunftsfreudige Gitarrenbauer:great: Wobei wir auch nicht mit sooo vielen geredet haben, sonst hätten wir beide Tage gebraucht.

    DIe waren übrigens auch nicht immer am Stand, weil meist jemand mitgegangen ist, wenn Interessierte sie in den kleinen Boxen nebenan an Amps ausprobieren wollte.
    Wobei wir die Carbongitarre einfach so in die Hand gedrückt bekommen haben und alleine damit losgegangen sind.
    Wir waren aber deutlich zu müde, um direkt mit ihr wegzurennen:D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 09.10.16   #13
    15. TV Jones
    Ja der bekannte Pickup-Wickler baut auch Gitarren.
    IMG_4638.JPG
    http://www.tvjones.com/

    16. Ergon Guitars
    IMG_4640.JPG

    IMG_4639.JPG
    IMG_4641.JPG

    mMn wunderschön geformte Gitarren!(zumindest 2 von 3 =P) Sehr Violin-like :great:

    http://ergonguitars.com/

    17. Darius Guitarz

    IMG_4642.JPG IMG_4645.JPG
    IMG_4644.JPG
    IMG_4646.JPG

    http://dariusguitarz.com/


    18. Deimel Guitarworks

    IMG_4647.JPG
    IMG_4648.JPG
    IMG_4649.JPG

    http://deimelguitarworks.com/?v=3a52f3c22ed6


    19. Relish Guitars

    Die Schweizer haben mal wieder da was cooles Erfunden :) Und sind mit ihren beiden Modellen auch erflogreich.
    Für die noch Unwissenden: Alurahmen und Saitendurchfürung und dann auf bzw. eingesezuzte Holztops/Backs. Abnehmbar mit Magneten.
    IMG_4651.JPG

    IMG_4652.JPG
    IMG_4654.JPG
    IMG_4653.JPG
    https://www.relishguitars.com/


    20. Orn Custom Guitars

    IMG_4655.JPG

    IMG_4657.JPG

    IMG_4656.JPG

    21. Soultool customized Guitars

    21 (2).JPG

    21 (5).JPG
    21 (3).JPG
    21 (4).JPG

    Den Anhang 512542 betrachten
    21 (1).JPG https://soultool.com/guitars

    22. Loic Le Pape

    22 (1).JPG 22 (2).JPG
    http://www.loiclepapesteelguitars.com/

    23. Peter Naglitsch Luthier


    23 (4).JPG
    http://www.peternaglitschluthier.com/

    24. DiDonato Guitars
    24 (3).JPG
    Die Konstruktion kommt hier absolut nicht raus. Auf der Rückseite war ein bis zur unteren Zarge durchgehndes Metallelelement, in welchem sowohl Hals befestigt sind, als auch die Saiten eingehangen.
    24 (4).JPG 24 (5).JPG
    http://www.didonatoguitars.it/

    25. Vik Guitars

    25 (2).JPG
    25 (1).JPG

    25 (5).JPG
    25 (4).JPG http://www.vikguitars.com/

    26.IHush Guitars
    26 2 (9).JPG

    26 2 (5).JPG 26 2 (3).JPG 26 2 (2).JPG
    26 2 (4).JPG 26 2 (1).JPG

    Das ist kein Mapletop, sonder Alu! Und alle Alutops sind von Hand graviert.
    Die LP hier hat dabei klassisch ein gewölbtes Top, welches dann aufgeschraubt wurde.
    Alutops selbst sind kaum was sonderlich besonderes auf dieser Messe, aber idR sind die ganz einfach flach. Die Wölbung erfordert da deutlich mehr Aufwand. 26 2 (6).JPG 26 2 (8).JPG

    http://ihush-guitars.com/


    27. GreyHound Guitars

    27 2.JPG

    27 4.JPG


    27 3.JPG

    27 5.JPG

    http://www.greyhoundguitars.com/

    _________________________________________
    Damit haben wir die Außenwand in der kleineren Vorhalle abgehakt^^
    IMG_4886.JPG
    Mal sehn ob ich heute alles schaffe. Dauert mit Sortieren, Links raussuchen etc. doch etwas länger.


    Edit: 50 Dateien Grenze^^ naja, ich hatte es schon leicht den Überblick verloren :rolleyes:
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  14. Frox

    Frox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.13
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1.339
    Kekse:
    17.785
    Erstellt: 09.10.16   #14
    Habe ich auf der Musikmesse angespielt, absolut geil, die Teile. Klang ist top und Bespielbarkeit auch sehr angenehm. :-)
     
  15. MrRojo

    MrRojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.12
    Beiträge:
    1.419
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    8.179
    Erstellt: 09.10.16   #15
    Tolle Neuheiten, mitunter aber auch 'etwas abgefahrenes Zeugs', was da rumsteht - Danke für die vielen Fotos! :great:
     
  16. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 09.10.16   #16
    28. M.O.V. Guitars
    28 (2).JPG
    28 (1).JPG
    http://www.movguitars.com/en/homepage-2/

    29. Steinbrecher Guitars
    29 (1).JPG

    29 (3).JPG

    29 (4).JPG

    29 (2).JPG


    http://www.steinbrecherguitars.com/

    30. Novacorda Guitars
    30 (1).JPG
    http://www.novacorda.com/

    31. Springer Guitars
    31 (1).JPG 31 (2).JPG

    31 (3).JPG
    http://www.springerguitars.com/

    32. Husemoens Gitarmakeri

    32.JPG
    http://www.norwegianwoodseries.com/

    33. Chris Larkin Custom Guitars
    33 (2).JPG 33 (1).JPG

    33 (3).JPG

    33 (6).JPG

    33 (5).JPG

    @beate_r hier wäre ein Archtop-Bass.
    Ich hatte nach dem Bracing gefragt, als X-bracing oder parallel, allerdings sprachen wir nicht mit dem eigentlichen Gitarrenbauer (der grad nicht zugegen war) und bekamen da deshalb keine Antwort. Sorry. :o
    Vom Reinsehen her, sah es nach einem paralellen Bracing aus und zwar von oben nach (Hals zum Boden)
    http://www.chrislarkinguitars.com/


    34.Vuorensaku

    34 (4).JPG

    34 (3).JPG
    http://www.vuorensaku.fi/en/

    35. Cardinal Instruments
    35 (2).JPG 35 (1).JPG
    http://www.cardinalinstruments.com/

    36. Spalt Instruments


    36 (2).JPG
    36 (5).JPG

    36 (3).JPG 36 (4).JPG

    36 (1).JPG
    Auch in der aktuellen Grand Guitars. Die Gitarren haben alle einen Holzkorpus, soweit so normal, das Top zeichnen sich hier aber maßgeblich durch verschiedene, in Resin eingegossene Elemente aus. Dies variiert mit den Modellen (alles Unikate) und kann sich natürlich nach Kundenwünschen orientieren und so Besonderheiten des Lebens-, Hobbys, Besondereheiten des Kunden in der Gitarre einfangen.
    http://www.spaltinstruments.com/
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  17. Shubidu

    Shubidu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.15
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1.240
    Kekse:
    3.874
    Erstellt: 09.10.16   #17
    Na, ich weiss nicht so recht. Wahrscheinlich bin ich in der Sache wohl fast konservativ, mir sind die fast alle Gitarren optisch zu sehr aufgepäppelt und designed mit irgendwelchen Formen und Fräsungen oder sonstwas. Das interessiert mich bei einer Gitarre eigentlich gar nicht. Ich mag schlichte Instrumente....aber paar gibts davon ja auch dort.
     
  18. Maijunge

    Maijunge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1.755
    Kekse:
    11.068
    Erstellt: 09.10.16   #18
  19. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.094
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.243
    Kekse:
    224.817
    Erstellt: 09.10.16   #19
    Geht mir auch so ... nur die wenigsten bisher gezeigten Modelle sprechen mich als (alten und konservativen) Gitarristen wiklich an.
    Wobei ich zugebe, dass da einige richtige Kunstwerke dabei sind, die ich als "Designobjekt" durchaus gelungen finde.
     
  20. socccero

    socccero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    7.746
    Ort:
    Eifel
    Zustimmungen:
    5.536
    Kekse:
    51.121
    Erstellt: 09.10.16   #20
    Wir hatten uns mit mehreren Gitarrenbauern über diverse Extreme unterhalten.
    Eine Messe ist immer ein Show-off.
    Da kommt man dann nunmal mit den krassesten Exemplaren, Tops, etc an.


    Schlichtere Varianten bauen die meisten auch, wenn du Kunde das wünscht.

    Wer auffällt wird seltener vergessen^^ und man muss da bei der Konkurrenz auch irgendwie herausstechen.


    Schlichtere Varianten bauen die meisten auch, wenn du Kunde das wünscht.
    Das ist auch ein Grund, warum ich die A-Gitarren Stände total langweilig finde. Die meisten bauen dann nämlich klassische Formen und Farben alle nebeneinander. Dann steh ich am ersten Stand und denke mir "hab jetzt alles gesehen ;-)

    IMG_4801.JPG IMG_4802.JPG IMG_4800.JPG
    Deshalb werde ich auf die auch nicht großartig eingehen.

    Ihr ganz Konservativen wartet besser nicht auf weitere Bilder, sonst bekommt ihr noch einen Herzinfarkt :tongue:

    Und wem es hier zu bunt ist, der kann auch in einen normalen Gitarrenladen um die Ecke gehen :nix:
    (war nicht pampig gemeint, sondern schlicht die Wahheit)

    Weiter gehts nachher, mit einigen coolen, grellen, zackigen, runden, bunten, einfarbigen, 4/5/6/7/8/9/10/12Saitigen Exemplaren ;-)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das