Ich hasse meinen AMP & sogenante Mechaniker l Umtausch f

S
SouL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
12.10.03
Beiträge
266
Kekse
99
Also ich hab als AMP nen marshall 100DFX! ich war anfangs sehr zu frieden aber jetzt ist das scheiss teil nur noch im arsch! es pippt, pfeift und surrt! ic har schon dreimal beim "techniker" undbeim dritten mal sahs so aus als wäre der fehler entlich gefunden! vonwegen nach paar wochen ist das teil wieder kaputt, dabei steht er nur ruhig bei mir im keller!

so wollte ich nur mal sagen und jetzt habe ich eine Frage: ich möchte den verstärker umtuaschen weil ich auf den AMP drei jahre garantie hab! kann ich den verstärker zurück geben und das geld zurückverlangen oder bekomme ich einfach nen neuen AMP?
 
Eigenschaft
 
coffeebreak
coffeebreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
774
Kekse
4.440
Da Du den Amp schon ein paar Mal in der Werkstatt hast reparieren lassen und dem Händler somit Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben hast , kannst Du den Amp ohne Probleme zurückgeben oder gegen ein anderes Modell umtauschen.
 
S
SouL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.12
Registriert
12.10.03
Beiträge
266
Kekse
99
mh ok danke!
 
SoЯRoW
SoЯRoW
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.11
Registriert
18.08.03
Beiträge
644
Kekse
378
Ort
pirk
rein rechtlich sieht das so aus das der kunde im servicefall nach dem 3. erfolglosen rep.-versuch das recht auf wandlung hat. wie diese aussieht ist nicht genau geregelt meines wissens und liegt im ermessen des verkäufers. also ob es gutschein, neugerät oder wandlung (anderes gerät/anderer hersteller z.b.) wird. steht sicher auf der rechnung in den allgem. geschäftsbedingungen...oder diese müssen im geschäft aushängen.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben