IL2 Sturmovik 1946

von Zakk Wylde 369, 01.01.07.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 01.01.07   #1
    Hi,
    Juhu es gibt ein neues IL2, was ich auch schon eben für ~27€ bei amazon bestellt habe^^! Lests euch am besten sebst durch! PS. Ich kann das Spiel auch für Leute empfehlen die noch nie ein Spiel der IL2 Reihe gespielt haben,Bis jetzt ist jedes neue IL2 nur besser geworden!



    Quelle: Gamestar.de

    "Fünf Jahre nach dem Beginn der Serie hat Publisher Ubisoft eine neue Episode für die Flugkampfsimulation Il-2 Sturmovik angekündigt. Das Spiel trägt den Beinamen 1946 und soll bereits im nächsten Monat in Europa erscheinen. Neben neuen Kampagnen, Missionen und Flugzeugen sollen außerdem alle Inhalte der Il2-Serie enthalten sein. Entwickler Maddox Games will die Zahl der steuerbaren Flugzeuge um 32 auf 229 hochschrauben -- neu sind unter anderem die Il-10 Sturmovik, der Mig-9 Kampfjet und dem Arado Ar-234 Blitz Bomber.Il-2 Sturmovik: 1946Il-2 Sturmovik: 1946

    Zusätzlich zu den historischen Missionen und Karten aus dem Zweiten Weltkrieg sollen drei von neun Kampagnen in einer fiktiven Geschichte spielen, in der die Sowjetunion und Deutschland im Jahr 1946 sich weiterhin im Krieg befinden und über weiterentwickelte Jäger und Raketenflugzeuge verfügen."

    Hier mal paar Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    edit: Hier noch ein Video:
    IL2 Sturmovik : Forgotten Battles 1946 addon trailer - Google Video
     
  2. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Naja, ich hab früher wie verrückt IL2 im Internet gezockt in einem Geschwader nur irgendwie is mir der Spass abhanden gekommen. Die ME-109 war so handlich wie eine Lokomotive und wurde genau wie das Handling der Focke Wulf 190 total versaut. Jeder ehmalige Pilot einer ME 109 sagt aus das das Handling der Messerschmidt mit fast jedem Flugzeug dieser Zeit mithalten konnte (ausser in den späteren Kriegsjahren ... negative Beeinflussung durch zu hohes Gewicht wie Kanonen, Panzerung... ) .

    Deswegen ist es nicht mehr mein Fall. Die neuen russischen Ufos möcht ich mir erst garnicht antun ... .
    Die La - 5 bzw. Jak 9 haben mir gereicht... Lasergeschosse ohne Ballistik... usw. .
     
  3. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 03.01.07   #3
    Ich bin mal auf die neuen Turboprops gespannt. Außerdem find ichs geil das es nun sau viel Jets gibt!:D
     
  4. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Ich bin zwar nie im Geschwader geflogen (keine Zeit und keine Lust) aber mir gings da recht ähnlich... Das Flugverhalten wurde immer weiter verpfuscht und irgendwelche Oberpatrioten aus den USA haben ständig neue Horrorstories erzählt wie überlegen ihre Maschinen sein müssten usw.

    Irgendwann kam ich fast nurnoch mit der Hurricane klar und die konnte man ja locker mit nem Luftgewehr in Stücke schießen :D Die Russeneimer waren auch echt nen Witz.... Ich weiß nichtmehr welche das war, aber da gabs eine mit ner Kanone die locker mit einem Treffer jeden Jäger zerbröselt hat und das mit einer Genauigkeit eines Schafschützengewehrs...... und die 109er sowie die Fockes waren mit meinem Flighstick unbeherrschbar... der is eh nen bissl zu empfindlich und hat zuviel wiederstand, dass ich nicht ganz so genau und flüßig steuern konnte und bei den DE-Jägern hieß das halt alle 2min. Stöhmungsabrisse, Trudeln oder sonstige unschöne Dinge... Was zu treffen war da dann eh utopisch... gerade wenn einem ne veraltete Russenkiste wegsteigt wie ne Rakete... Vielleicht haben se ja später dann die Daten mit denen einer Su27 oder so verwechselt :D
     
  5. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 10.01.07   #5
    Naja, das mit dem Geschwader ging nur ca. 1 Monat, war dafür aber sehr sehr interessant.
    Ich hatte als Rottenflieger eigentlich auch alles gebacken bekommen, bis zu dem Moment wo ich eine LA-5 durch die Wolken gejagt und abgedrückt habe. Ich hab die Maschine gute 2 Minuten mit der ME-109 alleine gejagt und kaum baller ich los, rast ein Flügelmann von meiner Staffel quer durch meine Feuersalve und will mir den Abschuss versauen. Ok, Wäre alles nich so schlimm gewesen..., wenn der Idiot mich nich auch noch voll gemotzt hätte.
    Jedenfalls wurde über eine Internetseite die gesamten Daten gesammelt und ich war durch diese Aktion sehr tief im Minus... . Dann vergings mir einfach.
    Und ja, die Ammis haben zuviel geheult .

    Ausgeartet ist es als ich eine PE-2 abschiessen wollte und permanent, ob von vorne oder von hinten, mein Pilot von dem MGfeuer des Heckschützen getroffen wurde... .

    Schade eigentlich, ich war nen echt guter ME-109 G6 Pilot ^^... naja bald kommt ja was neues. Nebenbei, hast schon Arma angespielt? @Andi


    Um nich ab zu driften. Was haltet ihr von battle of britain storm of war ?
    In der PC-Powerplay kann man nachlesen und ich muss sagen, es sieht gut aus ... .
     
  6. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 11.01.07   #6
    Na logo... Ich nenne es seid Release mein Eigen :D Inzwischen kann ichs sogar spielen bis auf vereinzelte Crashes im Multiplayer (wohl eher Serverprobs oder so) Eigendlich mag ichs, aber is noch nen bissl wenig los und diese Ferienparadiesinselsache geht mir mit der Zeit irgendwie nen bissl aufn Keks... die düstere, schmutzige Atmosphäre von OFP fehlt mir da irgendwie.... Wird Zeit für die Modding Tools... Fliegen kann ich allerdings nicht so dolle^^ MIt der Maus kann ich nen heli punktlanden, aber seit ich mitm Stick rumprobiere gabs desöfteren mal Rauchsäulen am strahlenden Himmel :D Und der Harrier is mir sowieso unsympathisch... Von Bombeneinschlägen krieg ich garnichts mit...


    Zu BoB: Naja die Screenies sehen klasse aus und das Setting passt mir, aber wenn Balancing und Gameplay nicht stimmen nützt das auch nichts... bin aber mal gespannt...
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.01.07   #7
    War früher auch begeisterter IL2:FB gamer, aber irgendwann hab ichs dann vergessen das Spiel :D
    Bin eigentlich immer Me109 geflogen und hab mir 2 MK108 druntergehängt. Von 100 Schuss haben 5 getroffen aber das hat halt für die meisten gegenrischen Jäger gelangt, danach war die Munni halt ziemlich alle. War aber eigentlich ziemlich ungerecht weil die russische 27mm kanone mit 1-2 schuss alles auseinandergenommen hat.
    Die MG151-Pods waren zwar nett anzusehen aber nen wirklichen Effekt hatten die nicht . . .
    Die deutschen Planes musste man halt mit viel, viel Gefühl fliegen sonst wurd das nie was.

    Alternativ bin ich gern die P40 geflogen. Zum einen weils sonst echt niemand anderes tat und zum anderen weil se einfach cool aussah :D :D :D Und die cal.50 waren auch relativ stark und haben dermaßen gestreut das bei 6 stück davon eigentlich alles im Bereich zwischen 5 und 150m vor einem im eimer war nach ner längeren Salve. Dafür waren die Flugeigenschaften von dem Teil halt nicht so toll.
     
  8. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 12.01.07   #8
    Na das kannste laut sagen.... Als ich die das erste mal geflogen hab bin ich nichtmal 3m hoch gekommen ^^ Irgendwie is die schon in nen Ströhmungsabriss gekommen bevor man auch nur eine Steuerbewegung machen konnte.... aber rein optisch einer meiner Lieblingsflieger... Da gabs doch diese kleine "fette" russenmachine (ich glaub davon gibts auch ne Doppeldeckerversion) Die hat mich tierisch geschockt.... Damit konnte ich locker die tollsten Hitechjäger runterballern.... und was das Ding eingesteckt hat.... Ich bin da mitm Kumpel mal zuzweit irgend ne Coop Mission geflogen gegen die KI und ne 109 hat wirklich minutenlang im sekundentakt treffer in mich reingeballert... insgesamt echt viel und ich war vollkommen durchlöchert... und trotzdem konnt ich noch angenehm fliegen und landen.... Ich musste mich nur beschießen lassen, bis der Kumpel sich hinter den Kerl geschwungen hatte :D Manchmal wars echt urkomisch.... Wir sind auch mal zu 3. in Formation mit ner älteren 109 Version gestartet und allen 3 is fast gleichzeitig der Motor verreckt... Die Komentare im Teamspeak waren der Hammer :D Danach hab ich dafür nen Made in China Skin gebastelt ^^
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.01.07   #9
    Naja, man musste sich halt an die P40 gewöhnen, die war weng zittrig, Geschwindigkeit durchschnittlich und die Steigeigenschaften waren auch eher mäßig, dafür fand ich se im Kurvenkampf geil weil die da nicht sooo viel an speed verlorgen hat wie viele andere Flugzeuge.


    Und du meinst die Polikarpov I-16. Ist echt unkaputtbar in dem Game, dazu entweder mit vier "Laserkanonen" (ihr wisst was ich mein :D ) oder 2 20mm Kanonen ausgerüstet. Beides nicht ganz ohne. Dafür ist die halt lahm wie sau, hat aber gute Steig und Kurvenkampf-Eigenschaften und mann kann die praktisch nicht durch Eigenverschulden abschmieren lassen :D
    Einzige Möglichkeit das Teil ohne lang rumzufackeln abzuschiessen is halt von vorn (wenn man Glück hat erwischt man den Piloten und/oder den Motor) oder, wenn er einen nicht bemerkt, von Oben und dann nen Stahlhagel in die Cockpitregion schicken. Entweder der Pilot ist hin, der Motor brennt oder einer der Flügel wird abgerissen :D

    Bei der langwierigen Methode (von hinten) Muss man halt irgendwie versuchen die Höhen, Seiten oder Querruder wegzublasen (am besten gleich alles), dann sind die praktisch manövrierunfähig und man kann die ganz in Ruhe auseinandernehmen.