Isophon Speaker/Lautsprecher P30/ 37 A

von Airport, 30.01.07.

  1. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hi,
    habe heute von einem Verwandten einen Lautsprecher von Isophon geschenkt bekommen.Ist ein deutscher Lautsprecher älteren Baujahrs.Sieht echt noch Tiptop erhalten aus.Habe ihn im Handelsprogramm der Firma von 1969 gefunden!

    Bin nicht so recht sicher ob das hier überhaupt ein Gitarren oder Bassspeaker ist.Weiß jemand was dazu oder kennt diesen Speaker gar?Würde mir nämlich evtl eine 1x12er Box bauen und mir nen Epiphone Valve Junior als Ergänzungsamp anschaffen.
    Her mit euren Meinungen!

    Seite 11! Es lohnt sich den ganzen Katalog anzuschauen,supergeile Bidler :)
    http://www.lup-berlin.de/archiv/Katalog/1969.zip

    anbei noch ein bild von meinem Speaker
     

    Anhänge:

  2. Janos_Starker

    Janos_Starker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #2
    Hallo Airport
    scheint du kriegst keine Antwort auf deine Frage. Oder vielleicht jetzt doch noch -

    bin über deine Anfrage auf der suche nach einem Vorgängermodell (P30/37/10) deines Lautsprechers gestolpert.
    Also, was du da hast ist ein Breitbänder aus dem HiFi Bereich. Ist wahrscheinlich für den Einsatz in einer PA Box nicht so geeignet weil nicht robust genug.
    Tatsächlich hat Isophon ein Schwestermodell mit entsprechenden Modifikationen für Echolette gebaut. Gibt auch eine Echolette die der Isophon Kombi au dem Bild im Isophon Katalog zum verwächseln ähnlich sieht - das ding hieß "Druckstrahler g 3037". bei Interesse könnte ich dir ein PDf FILE zu der Echolette per PM zusenden.
    Wenn du noch Input brauchst, melde dich gern nochmal

    Grüsse

    Hans

    Gerade vor ein paar Tagen wurde eine Echolette auf Ebay verkauft, sieht man immer wieder mal. Aber du weisst ja sichwer, dass bei Lautsprechern aus dem PA Bereich die schon älter sind ein hohes Risiko besteht sich schrott zu kaufen

    Mein Tip wäre, den Lautsprecher entweder selbst in einen HiFi Lautsprecher zu verbauen oder ihn zu verkaufen - wäre evtl interessiert (siehe oben, suche ja einen ganz ähnlichen Treiber)
     
  3. Janos_Starker

    Janos_Starker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #3
    Noch ein kleiner Nachtrag - die Echolette hiess "LE 2" und nicht wie zuvor gesagt "Druckstrahler 3037", das war das Isophon modell mit dem Vorgänger deines Lautsprechers für den HiFi Bereich.

    Sorry for confusion

    Hans
     
Die Seite wird geladen...

mapping