JBL Control5 nach Umzug beschädigt

von humi, 04.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. humi

    humi Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 04.11.08   #1
    moin moin,

    nach 15 Jahren hat bei diesem Umzug eine der Control 5 einen Gehäusetreffer bekommen - d.h. Gummi-/Plastegehäuse hat eine "neue BR-Öffnung" :-(((

    Kennt jemand eine valide "Spachtelmasse" um wenigstens einigermaßen die Güte des Gehäuses zu erhalten?
    Da der MT nach unvorsichtiger Inbetriebnahme einen Treffer (Mebran angerissen) bekommen hat, kennt jemand einen Weg noch an die orginalen Reconekits/Speaker ranzukommen?

    Danke im Voraus für valide Antworten ;-)

    grüße, humi
     
  2. CT-Pro-Audio

    CT-Pro-Audio Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.11.08   #2
    Hi für das Gehäuse würde ich dir Glasvaserspachtel empfehlen.
    Mit dem Recone Kit bin ich überfragt ich werde mich aber mal umhören:)
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.360
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Kekse:
    48.302
  4. humi

    humi Threadersteller Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 14.11.08   #4
    moin moin,

    will mal "Vollzug" Eurer Empfehlungen melden :-)

    @CT-Pro-Audio:
    nachdem ich im Modellbauladen die "Spachtelmasse" gefunden hab, ist das Loch zu. Optisch ist es nich wirklich ein "HighLight" - mag vielleicht an meinem handwerklichen Geschick liegen ;-(

    @Sticks:
    was heißt hier "Nicht ganz billig"? Bei dem Preis rechnet sich Reconekit + Arbeit + Versand nich wirklich - Dank für die Artikelbezeichnung :-)
    Ich hab erstmal die Risse der MT mit Flüssigpflaster aus der Notfallversorgung (SMH-Material) "versorgt". Ist natürlich keine Dauerlösung, aber bis die Ersatzspeaker da sind, sollte es reichen ;-)

    grüße, humi
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.360
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Kekse:
    48.302
    Erstellt: 14.11.08   #5
    Darum hab ich Dir ja auch gleich die Quelle für den Ersatzlautsprecher genannt .. ;) Gleichwohl: wenn K&F auch fast den halben Neupreis einer FR Box für einen Ersatzlautsprecher berechnen würde, dann würdest Du "Nicht ganz billig"? weder in Anführungszeichen setzen noch ein Fragezeichen verwenden. Wetten?
     
  6. humi

    humi Threadersteller Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 15.11.08   #6
    ^^ ich denk da nur ungern an die Reconingkosten für den letzten 24er (TSW-124) nach, da ist doch so eine Hifianlage leichter zu handeln ;-)

    grüße und dank, humi
     
Die Seite wird geladen...

mapping