kennt jemand diese box? 4x12er "Vest" (Bilder!)

von user635csi, 03.09.07.

  1. user635csi

    user635csi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Eggstoi
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 03.09.07   #1
    servus leute,

    ich steh seit längerem vor einem rätsel.

    ich hab vor ca einem jahr von unserem ehemaligen basser (ich bin gitarrist) ne 4x12er box für 90 euros abgekauft. über die spiel ich seit geraumer zeit gitarre.

    was mich wundert: ich finde nirgenswo im netz eine information über die herkunft und marke.
    auf der box, die als "flightcase" gebaut ist das label "Vest" zu sehen und es sind EVM 12L von Electrovoice als OEM variante verbaut.

    ich habe euch unten mal ein bilder eingestellt.
    sagt das irgendjemand was? wie ist die wertigkeit einzustufen?

    im hiesigen musikalienhandel hier in KA ist man auch ohne wissen über die marke (wobei ich denen die bilder noch nicht gezeigt hab)

    würd mich freuen wenn jemand was dazu sagen kann
     

    Anhänge:

  2. timonac

    timonac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    15.10.15
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    129
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Hi,

    kenn die Box zwar nicht, aber allein durch die EV's hast schon nen super deal gemacht ;)
     
  3. user635csi

    user635csi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Eggstoi
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 03.09.07   #3
    servus

    hm ...

    hab grad im netz ein bissel herumgestöbert und bin auch auf ein paar seiten gekommen wo man durchweg positives über diese speaker hört.

    ich bin immer davon ausgegegangen dass da so no-name-teile drin sind. aber als ich für die foto´s ein speaker ausgebaut habe wurde mir sehr schnell klar warum mir immer sämtlich wirbel durchknacken wenn ich probiere die box alleine zu bewegen.

    die speaker sind so ultra schwer das alles zu spät ist.
     
  4. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Also vom Aussehen her könnte es auch ein Spezialauftrag bzw. eine Eigenbaubox sein..

    LG!

    Han
     
  5. user635csi

    user635csi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Eggstoi
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 03.09.07   #5
    also die box ist definitiv mindestens semiprofessionell gebaut worden. (meiner meinung nach)


    • so werden zum beispiel innensechskant-schrauben und einschlagmuttern zur befestigung der speaker verwendet und nicht irgendwelche schnöden holzschrauben die sich in das boxenmaterial einfressen
    • die löcher zur aufnahme der speaker sind mit sowas mossgummiartigem ausgelegt
    • die lackierarbeit auf der frontplatte sieht nicht nacht spraydose ausm bauhaus aus
    • die speaker sind wohl relativ hochwertig
    • der rückwand ist innen allerdings mit ziemlich hässlicher glaswolle oder anderem dämm-material bedeckt (siehe bild)

    was mich nur wundert:
    sie ist vorne offen -> das ist doch eher untypisch für ne 4x12er oder??
     
  6. undeadch

    undeadch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bargen (schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #6
    die is nich offen die Hat nur Bassreflexöffnungen, was man ja manchmal sieht und bei Bas boxen ja auch sehr verbreitet ist. ja sieht schon nach selbstbau aus. und auch recht hochwertig.

    viel spass mit dem teil

    mfg undead
     
  7. user635csi

    user635csi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Eggstoi
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 03.09.07   #7
    würde es sinn machen die öffnungen zu verschließen?
    ich mein die box wird ja zukünftig nur noch für e-gitarre verwendet.

    bekommt man dadurch mehr druck? wobei druck hat sie eigentlich auch jetzt schon lol
    oder mach ich da die boxengeometrie kaputt?
     
  8. undeadch

    undeadch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    10.09.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bargen (schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #8
    wenn du sie schliesst, dann verhält sie sich einfach wie eine geschlossene box, das heisst weniger Bass jedoch "präziserer Klang.

    kannst es ja einfach mal versuchen ( socken zusammenknüpeln und rein damit, dann sieht dus wies klingt, kostet ja nichts.

    mfg undead
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 03.09.07   #9
    Ich kauf das Schissding für 150 Euro.
     
  10. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 03.09.07   #10
    *looooool*
    ich find deine trockenen kommentare immer wieder zu geil !!!:great:

    alter, ich bin ein fan von dir

    ROCK DA HELL
     
  11. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.09.07   #11
    ahm 150€ dafür bekommst du nicht mal einen speaker von den dingern :D;)
     
  12. user635csi

    user635csi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Eggstoi
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 04.09.07   #12
    okay, allerdings fällt mir gerade ein dass ich wohl eh erst abwarten werde bevor ich so etwas versuche, weil ich ende oktober meinen neuen amp erst von usa nach deutschland mitbringen werde.
    hab mir in ebay nen schönen sovtek mig 100h geschossen, und wie sich der verhält bzw. welche zusatz stompboxes ich für dieses setup noch benötige weiß ich noch nicht genau.
     
Die Seite wird geladen...

mapping