Kong 1x12 Box.. taugen die was für lauten Heimgebrauch?

von no regrets, 20.03.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. no regrets

    no regrets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    500
    Erstellt: 20.03.20   #1
    Zu der Box findet man leider wenig und im Laden Boxen ausprobieren ist gerade auch eher schlecht -.-

    Mach hauptsächlich Krach..
    Im Bandraum werden die nächsten Wochen die PPC212 und der Peavey 6534+ wohl eher rar gespielt werden, weil die Proben ausfallen..

    Und um die freie Zeit zu Hause sinnvoll zu nutzen und mir mindestens bei etwas gehobener Lautstärke mal die Ohren durchzupusten wollt ich meinen Joyo Zombie mal mit 'ner Box ausstatten.. Als Notfall Amp für den Proberaum gekauft kommt er dann immerhin auch öfter in den Genuss gespielt zu werden ;)

    Das Ding hat scheinbar zusätzlich zu der schrägen Wand noch Bass Reflex Öffnungen und ich finde den ja schon schicker als die Palmer 1x12 (Gov loaded).. Die ich eigentlich zuerst auf dem Zettel hatte..

    Hat jemand zufällig beide angespielt?
    Von mir aus auch Meinungen zur Palmer mit V30 ;)


    In dem Sinne.. Ohren steif halten und weiterrocken!
     
  2. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    4.470
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.678
    Kekse:
    5.700
    Erstellt: 20.03.20   #2
    Ich habe mich mal für die 212er interessiert, hab mir für das Geld dann aber lieber was vernünftiges gebrauchtes gekauft.
    Die Kong Boxen sind billig und so wird auch die kleine klingen.
     
  3. no regrets

    no regrets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    500
    Erstellt: 20.03.20   #3
    Dein Thread war auch der einzige den ich zu Kong Boxen gefunden hatte, der mich jedoch genau wegen deinem Ergebnis nicht voran brachte :thumb_twiddle:
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 20.03.20   #4
    Dies hier ist auch die einzige Meinung die ich tatsächlich dazu gelesen habe.
    Entweder Du testest und schickst zurück, oder Du kaufst was ordentliches ;)
     
  5. no regrets

    no regrets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    500
    Erstellt: 20.03.20   #5
    *edit*

    Die Ordentliche habe ich im Bandraum stehen.. :p
    Immerhin hängt da auch nur ein Joyo Zombie zu Hause dran und kein Mini Recti oder Konsorten ;)
    Die palmer kommt ja eigentlich immer ganz gut weg bei Kaufberatungen für das Home Setup.


    Hab nur beim thr10x z.b. auch kein Loop, wenn ich am Pedalboard bastle und so..
    Und da es die Umstände mittlerweile erlauben etwas lauter zu spielen und der Zombie eh schon vorhanden ist schreit es nach Keller Setup..
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 21.03.20   #6
    Die Palmer oder eine TT Lemberg wären ordentlich ohne zu sehr ins Geld zu gehen :)
    Gff machst es wie der Steinfelser uns suchst ne TT Rex, falls da noch wer versendet...
     
  7. revolverband

    revolverband Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.09
    Beiträge:
    1.861
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.313
    Kekse:
    4.555
    Erstellt: 21.03.20   #7
    Ich habe 2 Palmers - die sind gut, aber der V30 braucht schon eher mehr Lautstärke, damit er nicht so kratzig klingt ;)
    Und laut einspielen muss man ihn auch...
     
  8. no regrets

    no regrets Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.17
    Zuletzt hier:
    28.05.20
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    500
    Erstellt: 21.03.20   #8
    *edit*

    Hab in der PPC212 welche drin und weiß, dass die Dinger ganz schön brüllen ;)

    Hab mir jetzt eine palmer mit Gov Speaker bestellt und werde sehen, ob das Ding für den Keller oder sogar das Wohnzimmer taugt.


    @crazy-iwan:
    Die TT Boxen sprengen preislich leider den Rahmen für ein 2. Home Setup.. Spiele bzw. übe ja an sich mit dem THR10X, was abends wesentlich WG tauglicher ist :p

    Durch Kurzarbeit kann ich aber demnächst auch mal tagsüber etwas lauter spielen und deswegen auch der Schnellschuss beim Kauf.. Will aus der Situation das Beste machen.. War schon eigenartig die Klampfe aus dem Bandraum zu holen :(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. MPhase4

    MPhase4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.11
    Zuletzt hier:
    14.05.20
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Bad Schönborn
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    710
    Erstellt: 21.03.20   #9
    Ich war beim Testen von verschiedenen 1x12er überrascht wie gut diese Kongbox klang.
    Klare Kaufempfehlung
     
Die Seite wird geladen...

mapping