Kontakt 3 für Refrain

  • Ersteller Tony Schumacher
  • Erstellt am
Tony Schumacher

Tony Schumacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.17
Registriert
03.09.06
Beiträge
625
Kekse
458
Ort
Berlin
Hallo, ich habe Kontakt 3 und Cubase SX3 und möchte mir zur Abrundung des Refrains ein Streichorchester in die Aufnahme packen.

Ein Problem ist bei mir nur, dass ich wenn ich die Mididatei einfüge, diese verzögert ist und nicht mit dem Takt/klick übereinstimmt. Könnt ihr mir sagen was ich da falsch mache?

Mein Rechner hat 2,4Ghz DuoCore und 4GB Ram...an CPU-Überlastung wirds also nicht liegen.

Ich hätte auch gerne gewusst wie ihr solche Midispuren schreibt? Ich habe es bis jetzt mit Guitar Pro 4 gemacht und dann als MIDI exportiert.

Danke Tony
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.269
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Na, dann schreib sie doch halt in GP schon mal im richtigen Tempo.
Mit den Editoren solltest du das aber auch in Cubase problemlos hinbekommen, entweder im keyeditor malen, oder im scoreeditor ganz einfach notieren.
Du kannst auch deine vorhandene MIDI-Datei im pianorolleditor öffnen, und den Tempoeintrag am Anfang editieren.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben