Kronos 2 |Montage | Nord - Hilfe/Austausch Raum Salzburg und Rosenheim

von Belmonte, 12.12.19.

Sponsored by
Casio
  1. Belmonte

    Belmonte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.19   #1
    Hallo allerseits

    ich möchte mir das erstemal eine richtige Workstation zulegen. Bis dato war ich mit dem Tyros 3 unterwegs. Für mein neues Liveband Projekt benötige ich allerdings eine flexiblere Workstation. In der engeren Wahl habe ich die üblichen Flaggschiffe - Kronos, Montage und evtl. auch Nord Stage bzw. NOrd Lead.

    Ich suche nach Musikern zwischen Vöcklabruck, Salzburg / Rosenheim , die eines oder vielelicht auch mehrere der genannten Geräte ihr eigen nennen bzw. gut kennen und
    Zeit für einen kurzen Austausch hätten. Gerne komme ich auch finanziell für die investierte Zeit auf.


    Im speziellen würden ich gerne mal direkt an den Geräten die Arbeitsweise/das Bedienkonzept sehen und einen allgemeinen Erfahrungsaustausch führen.
    Mir gehts weniger um einzelne SOunds, sondern vielmehr um die ARbeitsweise und Komplexität der Geräte. Bei welchen habe ich die schnelleren Lernerfolge? Arbeitsweise, Vorteile und Nachteile im Bandalltag? Wie siehts mit der Community/Support bei den jeweiligen Instrumenten aus (Austausch von Soundzusammenstellungen, Samples)


    Natürlich kann ich mir jetzt jedes Key mal beim großen T bestellen und selbst rumprobieren. Ich denke aber, dass mich ein kurzer Erfahrungsaustausch/Vorführung am Gerät schneller zum Ziel bringen würde.

    Vielleicht sind hier ja ein paar Musiker aus der Ecke, die Zeit und Lust hätten, mir hier ein wenig bei der Entscheidung zu helfen. Ich selbst bin in Salzburg zuhause.

    LG Pedro
     
  2. Schnicki

    Schnicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    70
    Erstellt: 12.12.19   #2
    Nord Lead passt da nicht rein.
    Es ist sicher sinnvoll auch den Motif mit zu betrachten.
     
  3. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    3.515
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    7.013
    Erstellt: 12.12.19   #3
    Motif XF7 oder Montage 7 mit einem Nord-Stage 88 passen nicht nur von der Größe her sehr gut zusammen (fast gleich lang). Sie ergänzen sich auch gut.
    Der Motif/Montage mit der leichtgewichteten Tastatur für Orgeln, Synth und Bläser etc und die Hammermechanik des Nord-Stage für die Piano-Geschichten.

    Die Bedienung ist wie mit allen hochkomplexen Geräten..., man muss sich Stück für Stück einarbeiten.
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    14.442
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    1.163
    Kekse:
    20.647
    Erstellt: 12.12.19   #4
    Da hat Jean recht,

    ich glaube, wenn man sich noch gar nicht damit befasst hat, ist es eigentlich total egal. Ich würde mir anhand der Randbedingungen das Gerät aussuchen und es dann einfach riskieren. Die "Baustellen" und "Probleme" tauchen erst hinterher auf. Und die meisten User kennen sich so gut aus, da du erst einmal gar nicht merken wirst, wo du Probleme bekommst.

    Ich hab Beispielsweise den Kronos gewählt, wegen den 16 Midi und 16 Audiotracks für Backings. Ansonsten wäre das nicht meine erste Wahl gewesen. Ich arrangiere mich mit dem Teil und der Bedienung, obwohl ich z.B. weiß, dass ich mit einem Kurzweil besser klar komme.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    5.425
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    3.457
    Kekse:
    33.349
    Erstellt: 12.12.19   #5
    Ich hab Nord Stage und Kronos auf der Bühne - die ergänzen sich optimal.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Belmonte

    Belmonte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.19   #6
    Hab mir jetzt den Kronos 2 bestellt. Mal sehen, wie ich mit dem BEdienkonzept klar komme. werde mir aber nachgelagert nochmal den Montage und Nord anschauen. Letzen Endes muss ich mal anfangen und mich mit diesen Workstations beschäftigen. Bis jetzt war ich nur mit meinen Tyros unterwegs.

    Ich habe momentan eine MIschkonstellation, zwischen Trio und Band. Da gehen die Anforderungen auseinander. In der kleinen Besetzung (U-Musik) passt der Tyros nach wie vor ganz gut. Im Bandkontext (Coverband Best of 70er - 2k) komme ich häufig an die Grenzen. ICh denke, dass da auch der Genos nicht die Lösung ist.

    WIe gesagt...mal sehen. Würde mich aber trotzdem freuen, wenn sich doch noch Kollegen aus dem Raum Salzburg (Umkreis 150km) finden, die mir mal direkt an Ihrem Instrument zeigen, wie sie damit arbeiten. Bis dahin werde ich mich Bedienungsanleitung und Lernvideos durschlagen müssen ;-)

    LG PEdro
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Wilhelm

    Wilhelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    420
    Erstellt: 24.12.19   #7
    Ich fand das Tutorial von Tim Heinrich fürs reinkommen ganz informativ.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Belmonte

    Belmonte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.11
    Zuletzt hier:
    19.01.20
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.19   #8
    Hey Wilhelm, vielen Dank für Deinen Tipp. Ich werd gleich reinschaun. LG Pedro
     
Die Seite wird geladen...

mapping