Langzeiterfahrung mit QSC PL 380 gesucht

Korg
Korg
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
28.01.05
Beiträge
3.657
Kekse
12.030
Ort
Düren
Hallo zusammen!
Wir hatten letztens eine QSC PL 380 - Endstufe vom Vertrieb zur Ansicht vor Ort.
Der erste Eindruck: Einfaches Design, keine großen Spielereien, geringes Gewicht, nette Daten, stolzer Preis... der
zweite Eindruck ergab sich dann beim Test des Amps bei einer 1000 PAX - Veranstaltung die ordentlich Dampf erforderte.
Wir haben über die eine PL 380 jeweils zwei HK CT 118 pro Kanal angefahren - nicht grade mit wenig Dampf - Begeisterte Gesichter! :eek:
Grade das Gewicht, die Leistung und die Flexibilität macht die Kiste unheimlich reizvoll weswegen
wir derzeit ernsthaft darüber nachdenken unsere Ampracks komplett mit der PL-Serie zu bestücken.

Nun wäre es allerdings interessant mal die Meinung von Anwendern zu hören die
öfters mit der PL-Serie zu tun haben (und vielleicht auch negatives berichten können). ;)

Die blaue Power-LED auf der Frontseite ist zum kotzen...
 
Eigenschaft
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.608
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
Nun wäre es allerdings interessant mal die Meinung von Anwendern zu hören die
öfters mit der PL-Serie zu tun haben (und vielleicht auch negatives berichten können). ;)

Die blaue Power-LED auf der Frontseite ist zum kotzen...

eine sehr gute Endstufe, extrem zuverlässig. War zumindest bei uns noch nie in der Werkstatt!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben