Lesliesimulation / Rotary Speaker

von MarcG, 24.06.05.

  1. MarcG

    MarcG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.06.05   #1
    Hallo Leute

    Ich steh im Moment total auf den Gitarren-Leslie-Sound, so à la Jonny Lang :great:
    Nun hätte ich gerne ein paar Infos über verschiedenste Lesliesimulationen. Wäre toll, wenn ihr eure Erfahrungen mit verschienden Produkten hier rein stellen könntet (z.B. H&K Rotosphere, Voodoo Lab Vibro, DOD Vibro Thang, Dunlop etc).
    Ebenfalls würde mich interessieren, ob die Simulationen in den MultiFX (Tonelab, POD, GT-8) oder in Racks (hoffe, jemand aus der Rack-Abteilung verirrt sich mal hier rein ;) ) was taugen!?

    Ich hoffe mal auf zahlreiche Beiträge, obwohl IMO dieser Effekt nicht sehr verbreitet ist.

    Schonmal danke für eure Mühe :great:
     
  2. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 24.06.05   #2
    Ich hatte mal das Rotosphere - das war wirklich ein sahneteil. Stereo In/Out.
    Die Simulation im Tonelab haut mich jetzt nicht gerade vom hocker, ist aber durchaus akzeptabel.

    Warum hab ich Idiot das Rotosphere nur verkauft..... ;)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.06.05   #3
    Bzgl Lesliesimulation solltest du vielleicht mal bei den Keboardern nachfragen, die haben da idR mehr Ehrfahrung.

    Mir wurde an anderer Stelle mal das Korg G4 empfohlen (und als besser als z.B. das HandK Rotosphere und diverse andere Geraete bezeichnet):

    http://www.superpage.com/riffs/desc_korg.html

    Alternativ gibt es auch Rackgeraete von Digitech und Dynacord, die sehr beliebt sind.
     
  4. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.06.05   #4
    Vielen Dank euch beiden. Der Korg-Link ist ja der Hammer :great: Tolle Demo-Sounds.

    Ja, aber wohl nur bzgl. dem Korg und dem Rotosphere, das Tonelab werden sie wohl kaum kennen :D :rolleyes:


    Hm, hab ich noch gar nicht entdeckt, ich werd mich gleich auf die Suche machen!
     
  5. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.06.05   #5
    Wer sucht der findet :) Falls ich nicht der einzige bin, ders interessiert, hier mal ein Link zum Dynacord CLS-222
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.06.05   #6
  7. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.06.05   #7
    Oh, der RPM-1 hat ja ziemlich schlecht abgeschnitten, im Gegensatz zum CLS
     
  8. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.06.05   #8
    Hallo,

    die beiden Artist Series Pedale Crossroads und Experience besitzen ein exzellentes Leslie™ Rotating Speaker bzw. UniVibe Modell:

    Crossroads[​IMG]
    MODELL 3.“Badge“, Cream – Goodbye (1969)
    Eric benutzte einen Leslie™ Rotating Speaker um den Effekt für die Breaks zwischen Verse und Chorus des Stückes “Badge“ zu erzeugen. Dabei wurde der Verstärker des Leslie™ übersteuert und die rotierenden Lautsprecher über clever aufgebaute Mikrophone abgenommen. Die Mikrophonsignale wurden dann weit links und rechts im Panorama plaziert. Um den optimalen Leslie™ Effekt dieses Modells zu erzielen, schliessen Sie die OUT 1 (AMP) und OUT2 (MIXER) Ausgänge an zwei unterschiedliche Verstärker an, oder benutzen Sie zwei Mischpultkanäle deren Pan nach ganz links und rechts gestellt wurde. CNTRL 1 regelt die Verzerrung des Overdrives, CNTRL 2 die Geschwindigkeit der Modulation.

    Experience[​IMG]
    Modell 7 "Star Spangled Banner (live)"/"Machine Gun" Live at Woodstock, ´69 Jimi benutzte hier ein Unicord™ Univibe™, einen Marshall™ 100 Watt Super Lead™ Amp und Hall-Reverb um den Machine Gun Ton zu erzeugen, den er später in seine Karriere mit der Band of Gypsys benutzte. Das Star Spangled Banner Solo addiert dazu noch ein Dallas Arbiter™ Fuzz Face™ Pedal. In beiden Sounds kontrolliert das Expressionpedal die Univibe™ Geschwindigkeit.

    mfg,
    Don
     
  9. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 24.06.05   #9
    Hallo Zusammen!

    Habe nichts mit der SuFu gefunden, also:
    Ich möchte mir bald einen neuen Bodentreter anschaffen, und da bin ich eben auf diesen hier gestoßen:

    ROCKTRON VERTIGO ROTATING VIBE
    [​IMG]

    Vor Allem so ein Effekt würde mich stark interressieren! Ich möchte gern wissen wie soetwas klingt!
    Der Preis ist wirklich Ok, jetzt steht nur noch die Frage im Raum, ob es denn auch wirklich gut klingt?
    Besitzt es vielleicht Jemand? Oder kennt Wer ähnliche Effekte in der Preisklasse?
    Wär echt coll wenn ihr was darüber wüsstet!

    Danke im Vorraus,
    Gruß Michi
     
  10. MarcG

    MarcG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 25.06.05   #10
    @ Don Petersen: gibt es für die Lesliesim des Crossroads irgendwo ne Demo? Hab im Netz leider nirgendswo was gefunden. Könntest du ev. etwas für uns einspielen :great: :rolleyes: ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping