"Lichtkugel" beweglich machen / Abfahrt

  • Ersteller John-Erik
  • Erstellt am
J

John-Erik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.19
Registriert
27.07.19
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo, ich bin auf der Suche nach Ideen und Konzepten, wie sich folgende Idee umsetzen ließe:

eine leuchtende Kugel (Durchmesser ca 40 cm, LED, externe Stromzufuhr) soll sich langsam und steuerbar aus einer Höhe von etwa 3,50m bis zum Boden abfahren lassen.
Idealerweise über eine Gewindestange oder Zahnradkonstruktion.

Es gibt also keinen Traversenkonstruktion oder Hängepunkt darüber, den man dafür verwenden kann.
Indoor, also erstmal keine Windkräfte.

Habt ihr da Anregungen, Brainstorming, Warnungen, Erfahrungswerte, technische Hinweise?
 
J

John-Erik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.19
Registriert
27.07.19
Beiträge
7
Kekse
0
Wo soll das Ding denn sonst hängen?

Idealerweise über eine Gewindestange oder Zahnradkonstruktion.

Stand doch dabei... die Stange müsste natürlich am Boden befestigt sein und es schraubt sich dann nach unten, "hängt" also nirgendwo dran.

Aber offenbar gibt es hier niemanden, der eine ähnliche Konstruktion schon mal umgesetzt hat.
 
Zelo01

Zelo01

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
13.01.15
Beiträge
2.107
Kekse
9.010
Kannst du vielleicht etwas genauer beschreiben, wie du dir das vorstellst? Welche Befestigungsmöglichkeiten hat die Kugel?

die Stange müsste natürlich am Boden befestigt sein und es schraubt sich dann nach unten
Wenn die Kugel nirgendswo hängt, müsste die Gewinde- oder Zahnradkonstruktion mitten durch die Kugel gehen, oder die ganze Konstruktion müsste im Boden verschwinden. Die Konstruktion unter der Kugel löst sich ja nicht in Luft auf, wenn man mit der Kugel runter fährt. Man bräuchte neben der Kugel eine Art "Galgen" mit Umlenkrolle, sodass die Kugel trotzdem von oben nach unten abgehängt wird. Oder einfach ein Haken in die Decke einschrauben, wenn keine Traverse vorhanden ist.
 
J

John-Erik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.19
Registriert
27.07.19
Beiträge
7
Kekse
0
Welche Befestigungsmöglichkeiten hat die Kugel?

Es gibt die Kugel ja noch nicht, entsprechende Befestigungsmöglichkeiten müssten geschaffen werden. Da die Kugel ja aber auch leuchten können sollen, hatte ich eher an so eine Art Innengewinde gedacht, an der sich die Kugel herunterschraubt. Die führende Stange bleibt natürlich stehen und sichtbar. Im Boden versenken wäre schick, aber das gibt der Ort leider nicht her.

Prinzip der Nürnberger Schere?

Das klingt interessant, danke für den Tip, werde ich mal gucken, was es da gibt, und wie klein und unauffällig filigran das werden kann um trotzdem noch ein gewisses Gewicht sicher halten zu können.
 
chrisderock

chrisderock

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
14.08.08
Beiträge
1.210
Kekse
4.696
Ort
Nürnberg
Da die Kugel ja aber auch leuchten können sollen
Da hatte ich in dem Thread: https://www.musiker-board.de/threads/impressionen-von-der-prolight-sound.691877/
eine schicke "Video-Kugel" gepostet falls Du sowas meinst. Da dort nur der eigentliche "Screen" gezeigt wurde mit dem man alles Mögliche und eben auch eine Kugel beschichten könnte wäre das ja ev. was.
Die Kugel: https://www.musiker-board.de/attachments/slide_p4050030-jpg.682959/
Und der Tresen der genauso beschichtet wurde: https://www.musiker-board.de/attachments/slide_p4050032-jpg.682961/
 
Bass Fan

Bass Fan

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
27.04.14
Beiträge
3.081
Kekse
20.525
Ort
Rhein-Main & Far East
Eine Spindel von 350cm Länge ist selbst in einer niedrigen Güteklasse richtig teuer, falls bei kleinem Durchmesser von ca. 10mm überhaupt verfügbar. Ich würde konstruktiv ein Alu-Rohr nehmen in der genannten Länge, Durchmesser ca.20-30mm, im Fuß einen langsam laufenden Motor (Modellbau) mit Winde einbauen, eine Windenschnur oder Nylonfaden im Rohr nach oben führen, am oberen Ende umlenken und die Kugel dran hängen - langsam ablassen, fertig. Für die LEDs in der Kugel sollte doch ein Akku/Batterie reichen, oder ist wirklich eine externe Zufuhr notwendig?
 
SB

SB

Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.761
Kekse
25.246
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Soll sich die Kugel dabei auch drehen, oder einfach nur von oben nach unten fahren?
 
J

John-Erik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.19
Registriert
27.07.19
Beiträge
7
Kekse
0
Einfach nur von oben nach unten fahren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
SB

SB

Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
04.04.07
Beiträge
3.761
Kekse
25.246
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Dann würde ich die Variante von @Bass Fan favorisieren.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben