Line6 L2t - Transport: Rollbrett mit Dorn?

von Pit-PB, 14.08.19.

Sponsored by
QSC
  1. Pit-PB

    Pit-PB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.08
    Zuletzt hier:
    5.09.19
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.19   #1
    Liebe Experten,
    für den Transport einer L2t von Line6 tüftele ich an einer Lösung, ohne die Transporttasche (85,- beim großen T).

    Man könnte ja auch ein Rollbrett nehmen und das mit einem Transportdorn (M20, 9,5 cm tief das Loch in der L2t) versehen, auf das man dann die L2t nur aufzuspießen braucht. Hat jemand Erfahrungen, oder an einer ähnlichen Lösung gebastelt?

    (Ich muß leider vom Wohnhaus stets über einen Kiesweg rollern, was auf kurz oder lang jede zarte Rolle schreddert. Beim Umzug hat sich da ein Rollbrett mit großen Rädern bewährt, was sich mit Hebel/Kipp-Technik noch dazu über jede Bodenschwelle hebeln läßt. Vielleicht sowas hier nehmen
    https://www.thomann.de/de/thon_rollenbrett.htm
    und dann eine Gewindestange mittig daraufschrauben?).

    Oder so etwas?
    https://www.amazon.de/Möbelroller-Pflanzenroller-Profi-Rollen-Design-Pflanzenroller/dp/B00569YOUC

    Danke für jeden Tip,
    Pit
     
  2. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    12.12.19
    Beiträge:
    718
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Zustimmungen:
    483
    Kekse:
    1.565
    Erstellt: 14.08.19   #2
    Das funktioniert -im Prinzip- mit jedem Rollenbrett, denn entscheidend sind die Rollen. Wenn die Deinen Kiesweg schaffen, ist das schon mehr als die halbe Miete.
    Ich benutze ein ähnliches System (nicht mit Transportdorn, sondern mit aufklebten Latten außen am Rand, damit die Box nicht verrutscht), allerdings ist mein Rollenbrett ganz schnöde von ALDI (war mal ein Angebot, das bestimmt wieder mal kommt - sowas gibt's auch im Baumarkt) und kostete 13,95 €. Da sind zwar nur so große weiße Plastikrollen dran, aber die halten seit etwa 3 Jahren ohne größere Beschädigungen. Man sieht schon ein paar Kratzer in der Lauffläche, aber die rollen noch einwandfrei. Belastbarkeit von 150 kg (mein Rollenbrett) hat bisher locker ausgereicht.
     
  3. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.327
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.696
    Kekse:
    52.716
    Erstellt: 14.08.19   #3
    Hallo,

    ...oder so was hier: KLICK? Wäre auch eine Alternative...

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.711
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    24.814
    Kekse:
    297.428
    Erstellt: 14.08.19   #4
    Sackkarre mit Luftreifen und kleinen Spanngurt ... (habe Lt3's)

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping