Mackie SWA 1801 Trafo defekt

M

MN82

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.19
Registriert
01.10.07
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo Zusammen,

leider ist mir bei meinem O.g. Subwoofer der Trafo durchgebrannt. Ansonsten funktionierte diese noch tadellos.

Da es dafür wohl keine Ersatzteile mehr gibt (wenn jemand noch ne Idee hat immer gerne) bin ich auf der Suche nach den Daten.

Zur Herstellung braucht man die Ströme bzw. Leistungen der Sekundärwicklungen.

Gesamt: 900 VA
Primär: 115V
Sek1: 66-0-66V
Sek2: 14-0-14V

Kann mir da jemand helfen?

Danke
Markus
 

Anhänge

  • D3AB0495-78A7-4975-AFE9-57CD34359CE5.jpeg
    D3AB0495-78A7-4975-AFE9-57CD34359CE5.jpeg
    151,9 KB · Aufrufe: 142
chris_kah

chris_kah

HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
5.703
Kekse
71.375
Ort
Tübingen
Die +/- 14 V sind für die Vorstufen (Eingangsstufe, Frequenzweiche, evtl. Monosummierung) Da sind 1A eher üppig berechnet.
Wenn du die 66V mit 6.8 .. 7A auslegst, dann ist es gut.
Das sind in der Summe etwa 930 .. 950 VA. Damit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Primär sind das sicher 2x 115V. In Reihe für 230V (Europa), parallel für 115V (USA).
Falls du die 115 V nicht brauchst, würde ich nur eine 230V Wicklung mit der gewünschten Leistung vorsehen.

Rinkerntrafos kann man bei Multi-CB sehr günstig nach Spezifikation bekommen. Allerdings nicht für Privatkunden. Falls du das über eine Firma, Schule, Uni .. besorgen kannst ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M

MN82

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.19
Registriert
01.10.07
Beiträge
5
Kekse
0
Moin Chris,

Super Danke! Ich hatte gestern schon bei Multi-CB ein Angebot eingeholt. Mir fehlten nur die Ströme.

Jetzt muss ich mir nur eine Firma suchen worüber ich das bestelle.

Nochmals besten Dank!

Gruß
Markus
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben