Marshall JVM 410

von Ottiguitar, 03.10.07.

  1. Ottiguitar

    Ottiguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    3.11.14
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #1
    Hi Leute!

    Wollte mal eure Meinung wissen zu der neuen JVM Serie von Marshall (Topteil-Variante)...

    Ich suche nämlich immernoch den passenden Sound für meinen Stil - Druckvoll, gainreich, durchsetzungsfähig, nicht allzu matschig und auf keinen fall knarrzig - Stonerrock, Heavy Rock, Doom eben...Würdet ihr sagen, dass der JVM dafür das richtige Gerät ist?
    Ich suche vor allem ne Vollröhre, könnt ihr noch andere Empfehlungen für passende Amps geben...
    Phil
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 03.10.07   #2
    1.Benutz die SuFu, es gibt schon mehr als genug Threads über den.

    2. Stimmt, Röhre klingt ja viel geiler als ne Transe. Ne, warum willst du unbedingt ne Röhre?
     
  3. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 03.10.07   #3
  4. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 03.10.07   #4
    Wie viel Geld?

    -->Mesa Single/Dual Rectifier: Je nach dem wie flexibel du sein willst, den einen oder anderen antesten. Für mich immernoch einer der besten Amps unserer Zeit.

    Gruß
    Martin =)
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.10.07   #5



    Klingt halt dermaßen anders wies garnicht mehr anders klingen kann.


    Der JVM kann druckvolle sounds mit viel gain und ohne matsch problemlos bewältigen, klingt halt immer nach Marshall. Hat halt ne wirklich endlose soundvielfalt in dem Bereich.

    Der ENGL blackmore ist im vergleich etwas "puristischer", klingt aber ebenfalls sehr sehr geil. Er hat im Gegensatz zum JVM den vorteil dass er praktisch immer gut klingt, großartig falsch kann man da nichts einstellen. Den JVM muss man erstmal verstehen ;)

    Vom Savage halt ich persönlich garnichts. Guter cleansound, guter leadsound, aber der crunch bzw. rhythm sind totaler quark. Einzige möglichkeit ist bei dem Ding imho den Leadkanal mit wenig gain für verzerrten rhythmus zu benutzen und für soli dann mit irgendwas TS-mäßigem anzublasen.
    Und ehrlich gesagt würd ichs nicht einsehen dafür 2000€ zum fenster rauszuschmeißen.
     
  6. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 03.10.07   #6
    Wenn du viel mit OD und Distortionpedalen arbeitest, ist die Frage ob dir vielleicht ein 1-Kanaler mit gutem sound reich, wie ein alter JCM800, der Vintage Modern oder ein AC30. Du musst dir halt mal genau überlegen welche Flexibilität du brauchst/willst und in welchem Preisrahmen du dich bewegen willst - eventuell kommt ja auch ein guter Hybridamp in fragen.
    cheers
     
  7. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.10.07   #7
    Ich finde den versteht man recht schnell sehr gut. Man muss halt erst mal etwas rumexperimentieren und gucken aus welchem Kanal man bei welchem "Gainmod" welchen Sound rausholen kann...

    Möglich ist zum Beispiel Clean kanal wenig Gain, dann haste Grün Clean, Orange leicht angezerrt, Rot mal gucken was rauskommt (hat mir irgendwie nie so richtig gefallen)

    Oder Clean viel Gain dann haste: Grün immernoch Clean, Orange schon nen ordentliches Brett und die leicht angezerrten Sounds kann man dann mit dem Crunchkanal realisieren und/oder mit dem Volumenpoti der Gitarre...

    Wenn du (Threadsteller) diese ganzen Möglichkeiten aber nicht unbedingt brauchst, kannste dich auch mal bei Orange (Rockerverb 50 z.B.), Laney (z.B GH 50 L) oder Hiwatt (z.B HHGB 100) umschaun... Evtl ist auch ein Vox AC30 oder ein Marshall VintageModern etwas für dich.

    Fazit ist und bleibt aber: Geh antesten und nimm dir mit, was dir gefällt.

    MfG
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.10.07   #8
    Klar, aber bis man weiß was wie am besten klingt etc. dauerts ne weile. Es ist halt im vergleich zu nem JCM800 kennt ;) Da kann halt JEDER nen sound rausholen der ihm ansatzweise zusagt (wenn man so n ding z.b. bei nem gig gestellt bekommt).
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.10.07   #9
    Klar! Da kriegste halt EINEN Sound raus. Aus nem JVM kriegste auch sehr schnell EINEN Sound. Nimmst dir halt den passenden Kanal und stellst den EQ und Gain richtig ein, feddich is :) Zumal der JCM800 vom JVM ja im Crunch Orange und Rot sogar emuliert wird, nur mit etwas mehr Gain...
    Wenn du das Teil aber eben richtig benutzen willst, dann brauchste etwas Zeit..
     
  10. voxman68

    voxman68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.07
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.07   #10
    Habe einen JVM...habt ihr irgendwelche Soundsetups??
     
  11. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.10.07   #11
    Schau nach dem JVM Userthread, da steht alles drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping