Metal im TV

von Darkwhite, 21.07.05.

  1. Darkwhite

    Darkwhite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #1
    Tach.

    Heavy Metal wird meiner Meinung nach im Deutschen Musik-Fernsehn mehr als unterpräsentiert und oftmals nicht ernstgenommen. Wo man auch hinschaut sind bis auf ein paar Ausnahmen nur HipHop und konsoerten zu sehn. Zwischendurch is alles vollgepackt mit Klingelton werbung. Man könnte fast sagen Scheisse die unterbrochen wird von Scheisse. Gerade MTV schmückt sich gern damit wenn sie mal etwas härtere Musik im Programm haben und stellt Metal meist aussen vor. MTV Master Metallica, kurze Beiträge in den News und vielleicht ab und zu ein Song. Ein bis 2 mal im Jahr ne Live Übertragung von ner mehr oder weniger gescheiten Band... Im Gegensatz dazu Hip Hop rund um die Uhr, MTV MAsters Eminem, Beyonce, Destinys Child usw.... Live Auftritte der söhne Mannheims.. ich mein hallo, die söhne mannheims...omfg....

    Stefan Raab der sich quasi des ganze Interview über Manson lustig macht, der sich wundert das Appocalyptica bei seinem Song Contest soooo weit vorne wären (platz 5)
    RTL die sich in ihrer scheiss chart show erdreisten irgend so ne pop schwuchtel/tussi nothing else Matters singen zu lassen.

    ich könnte ewig so weitermachen und mich über all die aufregen, aber es is ja auch nichts anderes zu erwarten von minderwertigen sendern bei denen spastikern die programme gestalten und andere spastiker moderieren... bis auch Nora Tschirner, Charlotte Roche und vielleicht Sarah Kuttner kann man alle VJs stecken die jemals auf Sendung waren. Viva und ihr zweitsender haben wenigstens bisschen was kapiert mit sendungen wie hells Kitchen, Axt, fast forward und so weiter....doch dann auch wieder so ne scheisse bringe wie charlotte roche zu feuern.

    mal ehrlich, wenns nen Sender geben würde auf dem den ganzen Tag Metal laufen würde, die Videos wie Murdered in the Basement von Six Feet Under, News die sich rund um den Metal, Rock, Prog und vielleicht noch alternative drehen würden, würdet ihr einschalten? ich für meinen Teil würde einschalten da ich davon ausgeh das so in Sender eigendlich nur von nem Metler gestaltet werden kann und der gute Ideen einbringen würde, da er weiss was er immer vermisst hat und die gelegenheit hätte es besser zu machen.

    Die großen Musiksendeanstalten haben wahrscheinlich nur schiss was zu waagen und wenn hells kitchen, overdrive, axt usw. versuche sein soll kann ich nur lachen. die sendungen an sich mögen vielleicht nich schlecht sein, aber wie representativ is es bidde wenn die mitten in der nacht gezeigt werden. ich bin davon überzeugt das sie ne menge zuschauer hätten. ich geh mal davon aus das ich nich der einzige bin der einschalten würde wenn auchma über bands wie Six feet under, amon amarth, slayer, dimmu borgir, equilibrium, und und und berichtet würde, also was längeres als: " oh ihr habt ein neues album draußen, war es schwierig dies und das unter einen hut zu bringen?, wie machtihr das nur" bla bla, lol wie wärs mit ner Homestorry alla Osbournes mit Marilyn Manson oder Cradle of Filth...

    aber leider siehts ja wohl nich so aus das so ein sender eingeführt wird und daher werd ich weiterhin auf die musiksender scheissen, weiterhin nich püppchen haft alles geil finden was die einem vorschreiben.


    Von uns Metlern gibts mindestens genauso viele wie Hopper, der unterschied is das wir nich so arrogant sind..
     
  2. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 21.07.05   #2
    meinst du nich ...dass dein leben zu kurz ist um dich über sowas aufzuregen ?



    ach und solche threads findet man auch ganz leicht mit hilfe der suchfunktion :)
     
  3. Darkwhite

    Darkwhite Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #3





    Naja zu kurz würd ich nich sagen ob ich jetzt den beitrag geschrieben hab oder geschlafen hätte is ja egal, ich reg mich ja uach nich permantent drüber auf, es is halt ne sache die mich ankotzt.. des reiht sich quasi ein in die gehts mir auf den sack liste so wie benzin preise, politik, ungleich farbige socken, stromausfall usw...


    ach ja wegen suchfunktin und so, kenn ich mich nich aus, bin ziemlich neu...
     
  4. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 21.07.05   #4
    Ich finde es sogar gut, dass im TV kein Metal gezeigt und gespielt wird.
    Wieso braucht man unbedingt einen Metal Sendung (ich nenn se jetzt mal durch meinen Einfallsreichtum Metal TV)? Imo würde es sowieso net klappen.
    Eine Home dingsda bumsda mit MM und Cradle? Niemals ....
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.07.05   #5
    Natürlich würden einige Leute einschalten, aber bei weitem nicht genug. Die Sender haben keinen "Schiss", die wissen dank Marktforschung sehr genau, dass sich das einfach nie und nimmer rentieren würde, und deshalb wird's auch nicht gemacht. Punktaus. Da kannst du noch so viel lamentieren.

    Mal ganz ehrlich, dein Post kommt extrem arrogant herüber. "Pop-Schwuchteln", "Spastiker" und so weiter in einer Tour, ganz zu schweigen davon, dass du dich und deine Musik über alle anderen stellst. Mit solchen Aussagen wär ich also sehr vorsichtig, die Metal-Szene ist im Großen und Ganzen mindestens so intolerant wie alles andere, was es so an eingefleischten Subkulturen gibt....
     
  6. Darkwhite

    Darkwhite Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #6


    pop schwuchteln sind pop schwuchten, spastiker sind spastiker, du bisch du und ich mach dir auch keinen vorwurf deswegen... ich sag keinem Hopper was ich von ihm halte weil die meistens eh zu dämlich sind ums zu vertehn.. geht mir am arschvorbei ob ich alle über einen kamm scheere, geht mir genauso am arsch vorbei ob du meinsch ich sollte vorsichtig sein. ich hab meine meinung geäußert und du meinsch du musch dich drüber auslassen bitte, nur zu. ich hätte mich einfach auch 10mal ürzer fassen können und dafür 10mal deutlicher werden, aber wer weiss wie pop schwuchteln und spastiker dann reagiert hätten

    ich stell mich und meine musik und mich selbst nich t über alle anderen, wenn du das so interpretierst isses dein ding, ich hab nur aufgeschrieben was ich bemerke und wenns dir cih passt isses nich mein prolem. wieso sollte ich mich verbal zurückhalten um keinen auf den schlips zu treten? geht mir eigendlich dezent ganz wo anderst vorbei ob sich jemand angegriffen fühlt...

    Klar is die metal-szene im großen und ganzen mindestens genauso intollerant wie alles andere was an subkulturen so unterwegs is. vielleicht bin ich der intolleranteste von allen...aber sry das ich nich tolleriere was ich scheisse finde. wenn ich wo ich hinschau von SCHEISS hoppern umgeben bin die sich aufführen wie die ersten menschen hab ich kein bock die selbe scheiss mugge zu hörn wenn ich heim komm. daher kein musik.fernsehn mehr.

    in diesem sinne...Fuck
     
  7. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 21.07.05   #7
    Mir ist das egal. Ich schaue kaum Musikfernsehn...höchstens mal Rockpalast, Tracks (auf Arte) und Newcomer :) Da kommt zwar auch (fast) kein Metal, aber hm...ich muss Musik ja nicht sehen ;) Viele Metalvideos sind auch echt nicht besonders gut ( Manowar *hust*). Zumal sich ungefähr 70% aller Metalhörer ja sowieso drüber aufregen würden, wenn Metal auf einmal "In" wäre und die ganze Zeit im Fernsehn kommt (ich bin mir sicher, so manchem gehen Nightwish schon auf den Sack, weniger wegen der Musik als vielmehr wegem der Medienpräsenz...)

    Who cares?
     
  8. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 21.07.05   #8
    @Darkwhite:

    Geh Deine ungleichfarbigen Socken sortieren und komm wieder wenn Du Dich etwas abgeregt hast. :great:
     
  9. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 21.07.05   #9
    Es gibt ja die MTV Rockzone. Ist zwar kurzt (1 Stunde) und kommt nur einmal die Woche (Mittwochs) um 23:00 Uhr ist aber immernoch das beste was es in diese Richtung gibt. Gut, es gibt in der Rockzone auch viel Rock, aber auch einige interesante Metalbands und Rock ist ja auch nicht "schlecht".
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.07.05   #10
    Darkwhite, kennst du Wayne? ^^




    Mal ehrlich, ich find dich höchst amüsant. Intollerant, kein plan von goanix, richtig evil true, unterstellst hiphoppern und "popspastis" sie seien dumm und unfähig auch wenn du selber noch viel weiter unten bist was deinen grad der intelligenz betrifft, echt cool :D


    Bis mitte/ende 80er lief btw. fast nur Metal (halt so glam) auf MTV weil die videos damals von der zuschauerschaft gewählt wurden, irgendwann wurd dann von MTV beschlossen ne klausel einzuführen dass metal/hardrockj nur noch begrenzt gezeigt wird ...
     
  11. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.07.05   #11
    Du bist ja ein ganz schön Wilder..... gehst du immer so ab, wenn jemand nicht deiner Meinung ist? Du tust ja, als hätte ich dich auf's übelste beleidigt.
    Ich hab auch nur meine Meinung geäußert, und ich bin davon ausgegangen, dass du das erwartest, wenn du einen Thread startest. Oder willst du, dass dir alle nur auf die Schulter klopfen ob deiner tollen Idee?


    Echt? Davon hab ich noch nie gehört. Warum sollten die so eine Klausel einführen, wenn sich das so gut verkaufen würde? Da geht es doch rein um Quoten.
     
  12. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 21.07.05   #12
    Fänds gut wenns son Sender geb. Wenn Bootlegs gezeigt würd fänd ich das ziemlich gut, aber da machen wahrscheinlich die Labels Ärger , wenns keine Untergrundband ist.
     
  13. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 21.07.05   #13
    :D
    _______
    Ich hab zwar auch gerne Axt gesehn und das die dafür jetzt son komisches Quiz bringen hat mich zwar am anfang angekotzt, aber nun.. naja

    Hör ich halt 2 stunden mehr Musik und zwar von bands, die mir auch gefallen und muss mir nich noch beat fritten zwischendurch anhören

    => wayne

    @clemens

    welche tolle idee? :D
    ich les nur sachen, die man schon 100mal gelesen hat und dazu in einer "super" ausdrucksweise ;)

    @klausel
    vielleicht, weil sie langsam gemerkt hatten, dass Metal mehr und mehr in den hintergrund gerückt worden wurde
     
  14. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 21.07.05   #14
    Ja eh. War leicht ironisch gemeint.... ;)
     
  15. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 21.07.05   #15
    ich wollte dir ironie nur nochmal untermauern
    bin ich nett -.- :screwy:
    :D
     
  16. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 21.07.05   #16
    So ne verdammt Kacke: Axt wird auch immer kürzer. Früher hab ich das noch regelmäßig geuckt, da ging das ja von 21 bis 4 Uhr, dann wurde es um ne Stunde oder so gekürzt... und jetzt??? Wielange kommt das noch? Ne Stunde oder so und dann kommt so ne bekloppte Quizshow :screwy: Wozu gibt es denn 9live?

    MTv ist ehe kein Musiksender mehr, wann kommt da denn noch Musik, da sind ja nur noch so komische Shows, etc.
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 21.07.05   #17


    Frag mich nicht, habs am Anfang a net so wirklich geglaubt, aber gabs (bei MTV USA (dort waren die ganzen Bands wie poison halt wesentlich bekannter als in europa)! Wir in D ham ja bis irgendwann mitte neunziger das britische (MTV europe?!) bekommen soweit ich mich erinner ... ) wirklich, habs erste mal was drüber in nem buch über die Geschichte des Metal gelesen.
     
  18. DPSG3

    DPSG3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    17.07.06
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #18
    hey, wer braucht denn das fernsehen??
    solange ich meinen metal von der CD hören kann und er nicht durch klauseln etc. verboten wird, interessiert mich das musikfernsehen genausoviel, wie die reissackfrage in china :D
    sollen die doch machen, was die wolln, ich schau nur noch 3Sat und co. und ab und zu mal futurama, mir geht dieser Stuss am allerwertesten vorbei. :)

    Edit: deshalb mein Tipp: schmeiss die Glotze weg und dir wirds besser gehn :great:
     
  19. Jotun

    Jotun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    503
    Erstellt: 21.07.05   #19
    Die Musikvideos kann ich mir auch im Netz ansehen. Ich hätte keine Lust dazu stundenlang vor der Glotze zu hängen, um eine handvoll Videos zu sehen, die mich interessieren.

    Sehr amüsant sind allerdings Interviews mit Metalbands im TV. Die Reporter haben meistens überhaupt keine Ahnung, wie sie mit den Leuten umgehen sollen.
    In letzter Zeit gab es das ja häufiger:

    Nightwish bei VIVA

    Finntroll bei GIGA

    Kreator + Grave Digger im Rockpalast

    und das beste:
    Mille Petrozza im Kinderkanal ("Sind die Haare echt?" :D )
     
Die Seite wird geladen...