Mundarttext: Sommernachtstraam

Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
Was ich den Sommer so trieb um den Schwindel im Kopf zu therapieren: in der Dämmerung auf unebenem Boden getanzt!!! Unter der Linde, die nichts dafür kann, aber die Wut aushält... Details erspare ich euch, aber ein Text ist entstanden, Musik schon skizziert...

Bin noch unschlüssig ob die zweite Person mit reingehört, oder ob ich "wegen mir" tanz?

Sommernachtstraam

Ieber mir Blätter, unner mir Moos
Haar im Gesicht, dr Wind um de Nos.
De Sonn gieht grod unner, rut, gelb, orange
S neign sich de Gräser, s's Sommer, ich tanz.

Unner dr Lind, dem huhln alten Baam
Zirpen de Grilln ihrn Sommernachtstraam.
Wilde Disteln im Gros - un ich tanz
Auf meinem Kopp Johanniskrautkranz

Ieber mir Blätter, unner mir Moos
Haar im Gesicht, dr Wind um de Nos.
De Sonn is schu wag, un ich blebb hier
Tanz ze vrgassen, tanz wengen dir

Unner dr Lind, dem huhln alten Baam
Tanz ich alla mein Sommernachtstraam.
Dr Mond gieht grod auf, e Leichten im Schwarz
Gliehwermeln taumeln, 's taumelt mei Herz.

------------
Sommernachtstraum

Über mir Blätter, unter mir Moos
Haare im Gesicht, der Wind um die Nase.
Die Sonne geht gerade unter, rot, gelb, orange
Es neigen sich die Gräser, es ist Sommer, ich tanz.

Unter der Linde, dem hohlen alten Baum
Zirpen die Grillen ihren Sommernachtstraum.
Wilde Disteln im Gras - und ich tanz
Auf meinem Kopf Johanniskrautkranz

Über mir Blätter, unter mir Moos
Haare im Gesicht, der Wind um die Nase.
Die Sonne ist schon weg und ich bleib hier
Tanz zu vergessen, tanz wengen dir

Unter der Linde, dem hohlen alten Baum
Tanz ich allein meinen Sommernachtstraum.
Der Mond geht gerade auf, ein Leuchten im Schwarz
Glühwürmchen taumeln, es taumelt mein
Herz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 7 Benutzer
hobz biz-zejt
hobz biz-zejt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
11.06.18
Beiträge
104
Kekse
184
Als Aussage find ich "wegen dir" besser.
Bei "wegen mir" wüsste ich nicht so recht, was das bedeuten soll. Das "tanz zu vergessen" passt dazu auch nicht recht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
x-Riff
x-Riff
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
09.01.06
Beiträge
15.888
Kekse
78.308
Hi Katze - schön von Dir zu hören!
Schöner, unmittelbarer Text, wirkt sehr eigen und eigenständig - auch wegen der mundartlichen Note.
Gerade deswegen würde ich einen Bezug zu einer anderen Person rauslassen. Es ist sonst das einemillionste Liebeslied... Mein Votum: lass es offen!
Jede/r soll sich einen eigenen Reim darauf machen, warum das LI tanzt. Mal aus dem Bauch raus:
Die Sonne ist schon weg, doch ich bleib noch.
(Ich) tanz, um zu vergessen, die ganze Woch.
Weiß natürlich nicht, ob das mundartlich auch taugt - aber die Richtung halt. Oder Du nimmst den Schwindel mit rein:
Die Sonne ist schon weg, doch ich bleib noch drauß,
und tanz mir den Schwindel aus dem Leib heraus.

Bin gespannt auf die Vertonung!

x-Riff
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
hobz biz-zejt
hobz biz-zejt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
11.06.18
Beiträge
104
Kekse
184
Was ich den Sommer so trieb um den Schwindel im Kopf zu therapieren...
Ist "Schwindel" das Lyrische Du? Und was ist "Schwindel" überhaupt? (Ich dachte automatisch, dass es um eine andere Person gehen würde.)
 
Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
Danke @hobz biz-zejt und @x-Riff für die Anmerkungen

Und was ist "Schwindel" überhaupt?
Ah, sorry. Schwindel hat ja zwei Bedeutungen, ich meine die Gleichgewichtsstörung (bei mir durch eine Kopf-OP) und nicht die Unehrlichkeit.

Also hab ich eigentlich mehr mit mir zu kämpfen, als mit einer weiteren Person...

"De Sonn is schu wag, un ich blebb hier
Tanz ze vrgassen, tanz nur mit mir"

Die Idee zur Musik ist, moderat zu beginnen und dann extatischer zu werden. Wut. Tanzwut. Bis zur Erschöpfung "es taumelt mein Herz"...
...und dann ist der Kopf auch wieder frei
 
streamingtheatre
streamingtheatre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
23.01.09
Beiträge
248
Kekse
1.140
Gefällt mir sehr gut.
Ich würde "wengen dir" drin lassen. Das öffnet die Tür zur anderen Person und einem neuen Raum (der man/frau ja auch selbst sein könnte)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
Danke @streamingtheatre

Ich bin hin- und hergerissen - deshalb hab ich's eingestellt. Na mal sehen...
 
P
Poppotov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.22
Registriert
07.04.22
Beiträge
188
Kekse
119
Finde ich gut. Würde absolut nichts ändern. Musst es halt singen können. Was gut ist, kannst nur Du selber wissen. Wer Höhe hat, hat auch Aussicht. Viel Erfolg! Ps. Verfolge einen virtuosen Anspruch in der Musik. Der Text hätte es verdient.
Ps2. Wenn einer singt, "tanze wegen mir", ist er offensichtlich gerne mit sich selbst beschäftigt. Darf er gerne sein! Dann braucht er ja keine Zuhörer, jedenfalls nicht mich. Eine gute Tanzpartnerin ist wichtig in der Tanzschule!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
@Poppotov danke für's Feedback.
Die Story ist auf jeden Fall ein Release an Emotionen. Das LI macht das erstmal mit sich aus. Vielleicht muss man den Grund auch gar nicht erfahren, was mit der Wendung "tanz nur mit mir" offener ist.
"Tanz wegen dir" rückt das Ganze wieder in ein anderes Licht...

Ach, vielleicht muss ich beide Versionen mal einsingen und dann entscheiden.
An der Musik sind die Kollegen schon dran und ich hab den Text mal grob auf Singbarkeit geprüft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
11.06.16
Beiträge
2.005
Kekse
10.994
Ort
Hessen
Hallo Katze, schon klasse geworden dein Text , hör dir mal rockin in a free world von Neil Young an oder auch don't let IT bring you down. So ähnlich würde ich die Musik stricken
Wünsche dir weiterhin gute Heilung
 
Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
rockin in a free world von Neil Young
Das Lied hatte ich mal im Bass- und Gesangsworkshop durchgearbeitet...
Wie geschrieben, sind die Kollegen schon an der Musik dran und recht geschickt am Werk... Aber singen will ich's gern selbst
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
6thfoot
6thfoot
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
15.08.12
Beiträge
1.709
Kekse
6.151
Ort
Hamburg, Umland, hanseatisch
Jetzt erst so richtig mitbekommen - ein Text in Mundart, wie wunderbar.

Lyrik-theoretisch würde ich die Zeile mit "tanz wegen dir" so lassen. Auch nach dem, was du dazu geschrieben hast, weist die Zeile schön subtil darauf hin, dass das LI sich etwas von der Seele tanzt. Genauer muss man's gar nicht wissen, das nimmt den geneigten Hörer mit, seine eigene Assoziation zu finden. Und das würde m.E. mit "wegen mir" nicht funktionieren.

Ansonsten zeigt das Werk sehr schön, was so alles geht, wenn man's in einer vertrauten Sprache verfasst. Da hakt nichts, die Stimmungsbilder passen, man wird bestens abgeholt. Dass die Strophen abwechselnd mit Blättern und Moos und der alten hohlen Linde beginnen, gibt dem ganzen einen besonderen Charakter, als wär's ein romantisches Gedicht. Ich freue mich sehr auf die Vertonung (ich tippe auf etwas im 6/8tel Takt), zumal ja schon ein 'Klaanes Licht' am Musikhimmel scheint. :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Katz23
Katz23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
20.08.15
Beiträge
1.225
Kekse
9.531
Ort
Erzgebirge
ein Text in Mundart, wie wunderbar.
Danke :D
Wie waren gestern auf nem Goisern-Konzert und da gab's wieder viel Inspiration in Sachen kreativer Umgang mit Mundart.

Am Vertonen dieses Liedes sind wir gerade dran und ich arbeite an den Vocals. Es hat sich dann noch eine Art Refrain ergeben: "SOMMERNACHTSTRAAM"
Mehrmals wiederholt und schon fast geschrien. Man meinte, da könnte bissel eskaliert werden. Ich geb mein bestes!

Letztendlich hab ich das "wegen dir" erstmal dringelassen und es wirkt stimmig...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben