musicpark - eine neue Musikmesse im November 2019

von Tobias R., 12.10.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Tobias R.

    Tobias R. Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    14.02.20
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Minden
    Zustimmungen:
    520
    Kekse:
    5.865
    Erstellt: 12.10.19   #1
    Hallo,

    da ich bisher dazu nichts gefunden habe, poste ich das hier mal. Genau kann ich es nicht mehr sagen, ob ich in einem Musikgeschäft oder in Frankfurt bei der Musikmesse darauf aufmerksam gemacht worden bin.

    In Leizpzig startet in diesem Jahr vom 1. bis 3. November eine neue Musikmesse, der musicpark. Sie richtet sich sowohl an Consumer als auch an Fachleute (gut, der Begriff wurde ja auch in Frankfurt mittlerweile recht dehnbar ausgelegt) und Händler.

    https://www.musicpark.de/de/

    Je nachdem wie sich das entwickelt, könnte die Veranstaltung auch für die Saitenfraktion interessant werden. In diesem Jahr sind dabei:
    Marshall, Orange, Peavy, Ibanez, Yamaha, Cort, Takamine
    Inwiefern das für echte Saitenfreaks relevant ist, weiß ich in meiner dahingehenden Beschränktheit als Tastenspieler nicht (schlimmstenfalls genauso als wenn ein Gitarrenspieler das Wort "Akkordeon" hört und denkt mit "Hohner" wäre alles abgedeckt :D).
    Auch was Tasten angeht, sind für Instrumente und Zubehör mit Yamaha, Büthner, Steingräber, Förster, Casio, Kawai und Roland indirekt durch Musikhäuser, Jahn, Renner, Neupert, Wersi, Hammond etc. einige interssante Firmen am Start.

    Zudem die Musikhäuser Thomann, Session und Pianocentrum Leipzig.

    Es wäre wünschenswert, dass die Veranstaltung nach dem Start, der für den Anfang m.E. schon ganz ordentlich aussieht, eine gegenteilige Entwicklung zur Musikmesse in Frankfurt nimmt. Vermutlich sind die Standpreise noch etwas vernünftiger, in Frankfurt soll es deutlich mehr kosten als auf der NAMM.


    Gruß, Tobias